Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Baltikum Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.09.2014, 18:42
lady007 lady007 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2014
Ort: Deutschland/Saarland
Beiträge: 64
Standard Was tun wenn die Spur sich bei der Ausreise verliert ?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Hallo,
meine Frage steht schon im Titel.
Ich hänge an einem Teil der Familie der 1939 von Riga nach Deutschland ausgewandert ist. Da verliert sich die Spur. Bei einer Verwandten war ich mir ziemlich sicher das sie in Norddeutschland gelandet ist und habe im dortigen Einwohnermeldeamt nachgefragt. Sie konnten dort angeblich gar nichts finden.
Hat jemanden Ideen ?
GLG
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.