#1  
Alt 09.08.2020, 13:43
ahnenNutzer89 ahnenNutzer89 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2020
Beiträge: 8
Standard Wie suche ich auf szukajwarchiwach.pl?

Hallo zusammen,


ich suche die Sterbeurkunde meines Ur-Ur-Opas, der 1909 wahrscheinlich in Königshütte verstorben ist. Jetzt ist mir obige Seite bekannt, aber ich komme damit nicht klar.


Mein Ur-ur-Opa hieß Valentin Maciejewski. Die Eingabe des Namens bringt nichts, wahrscheinlich weil der Inhalt der Dokumente nicht durchsuchbar ist. Aber auch wenn ich "Sterberegister Königshütte" eingebe, kommt nichts.



Ganz offensichtlich bediene ich das falsch. Vielleicht kann mir jemand ein paar Erklärungen dazu geben.


Schöne Grüße
Christoph
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2020, 13:57
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 970
Standard

Hallo Christoph

In diesem Thread ist eine Suchhilfe für die Zivilstandsregister von Königshütte beschreiben.

Gruss, Ronny

P.S: Hier würde jemand vom Namen her passen...

P.P.S.: ... und falls es der Richtige ist, wäre hier bei Geneteka sein Taufeintrag.

Geändert von rpeikert (09.08.2020 um 14:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2020, 15:06
ahnenNutzer89 ahnenNutzer89 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2020
Beiträge: 8
Standard

Wow...ich bin bin wirklich sprachlos.


Die Urkunde ist korrekt. Der Name der Ehefrau stimmt und ich weiß, dass er Klempner war.



Der 1. Dezember ist als Sterbedatum vermerkt. Ist das korrekt? Ich tue mich mit der Schrift immer noch schwer und kann maximal die Hälfte einigermaßen entziffern.


Der Taufeintrag passt vom Alter her auch gut.


Wie konntest du das jetzt so schnell herausfinden? Ich habe angefangen alle Sterbeurkunden von Königshütte im Jahr 1909 durchzublättern, aber scheinbar muss es einen schnelleren Weg geben!?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2020, 15:11
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 970
Standard

... der schnellere Weg heisst "alphabetische Namensverzeichnisse"


Und, ja der erste Dezember stimmt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2020, 15:17
ahnenNutzer89 ahnenNutzer89 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2020
Beiträge: 8
Standard

Und wo finde ich das "alphabetische Namensverzeichnis"?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.08.2020, 15:23
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 970
Standard

Die Namensverzeichnisse sind jeweils am Ende der Listen, wie hier für Standesamt 2:
https://siliusradicum.pl/usc-krolews...onigshutte-ii/

12/2599/0/5/186 Skorowidz do ksiąg zgonów 1906-1910
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.08.2020, 10:27
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.556
Standard

Hallo,

ich habe die Links zu den Suchhilfen nun an Christoph-www geschickt. Damit sollten diese dann leichter zu finden sein. Aber bereits jetzt steht bei Christoph-www ausdrücklich, dass die Indexe (und Alegata!) online sind.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Majer, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Zimmermann, Bittermann, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.08.2020, 16:03
ahnenNutzer89 ahnenNutzer89 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2020
Beiträge: 8
Standard

Vielen Dank für die hilfreichen Infos.

Ich forsche noch nicht allzu lange an meiner Familiengeschichte, weswegen ich noch nicht so vertraut mit den Suchtechniken bin.

Ich habe durch die Links auch die Geburtsurkunden der Geschwister (bis auf eine) meines Ur-Opas gefunden. Zufällig wusste ich wie viele Geschwister mein Ur-Opa hatte und wie sie hießen, aufgrund von Gerichtsakten. Wie bekommt man das heraus, wenn man das nicht weiß? Sucht man solange im Namensverzeichnis bis man niemanden mehr findet? Und was ist, wenn Kinder an verschiedenen Orten geboren worden sind und damit die Geburtsurkunden bei verschiedenen Standesämtern liegen?

Was sind denn gute Quellen, wenn ich für spätere Jahre in der Region suchen möchte? Ich weiß z.B., dass eine Tochter (Gertrud) 1941 in Königshütte geheiratet hat und ich glaube, dass Valentin's Ehefrau Sophie geb. Jablonski in Königshütte in der Mitte des 20. Jh. gestorben ist. Ebenso fehlt mir noch die Heiratsurkunde von Valentin und Sophie, aber möglichweise haben sie auch gar nicht in Königshütte geheiratet. Wie füllt man solche Lücken?

Vielen Dank für die ganzen Infos.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.08.2020, 18:57
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 970
Standard

Eine Fülle von nützlichen Informationen findest Du in Weltenwanderer's "Grundlagen der Ahnenforschung in Schlesien", im Schlesien-Unterforum oben bei den gepinnten Themen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.08.2020, 21:25
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.556
Standard

Hallo,

1941 ist in Polen einfach zu spät, zumal das Datenschutzgesetz dort Geburten für 100 Jahre, Heiraten und Tote für 80 Jahre abdeckt und die Königshütter Register eben nicht bei Ancestry sind (dort hätten die deutschen Vorschriften gegriffen). Von Königshütte sind Geburten bis 1915 und Heiraten/Tote bis 1935 bereits im Staatsarchiv Kattowitz. Man kommt also nur noch über gezielte Anfragen mit Datum oder Suche vor Ort weiter. 1941 jedenfalls nicht. Zum Teil können Zeitungen hier helfen (einschließlich polnischsprachige). Einfach mal die deutschen/polnischen Namensvarianten bei sbc.org.pl eintippen und schauen, was dabei rauskommt. Allzu viel ist für Königshütte aber nicht verfügbar.

Zu den anderen Kindern muss man eben seinen Suchradius etwas ausweiten und neben den vier Königshütter Standesämtern auch z.B. in Schwientochlowitz und Chropaczow die Indexe durchsehen. Idealerweise würde man die Geburtsorte halt bereits schon von den Heirats- oder Sterbeurkunden oder von der weiteren Verwandtschaft erfahren.

Statt meines Threads empfehle ich inzwischen meine Webseite, dort findet sich die weitaus ausführlichere und aktuellere Version meines Leitfadens.
https://schaetzleingenealogy.wordpre...ung-schlesien/

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Majer, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Zimmermann, Bittermann, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS

Geändert von Weltenwanderer (10.08.2020 um 21:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
königshütte , polen , sterberegister , szukajwarchiwach.pl

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.