#1  
Alt 28.03.2010, 13:21
Bjoern76 Bjoern76 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 138
Standard Gut Hohenlandin

Hallo zusammen,

ich suche Informationen über das Gut Hohenlandin, dessen Besitzer die Müllerschen Erben waren.

Explizit würde ich gerne wissen, ob es für die Jahre 1928/29 Unterlagen gibt, aus denen hervorgeht wer auf dem Gut beschäftigt war, und wo diese zu finden sind.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Björn
__________________
Suche / biete Informationen zu:
Pingel aus Wesseln (Dithmarschen) und Garding (Eiderstedt); Clausen aus Kating (Eiderst.); Groth aus Dithm.; Wolter und Piening aus Tiebensee (Dithm.); Hennings aus Garding (Eiderst.); Lünsche und Albert aus Belle/Wöbbel (Lippe); Dethlefsen aus Struxdorf (Angeln); Jensen, Paulsen, Ott und Davidsen aus Flensburg; Joksch, Nieslony, Schatton, Koziet und Labus aus Oberschlesien bzw. Posen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2010, 13:54
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Hohen-Landin, Kreis Angermünde, war adeliger Besitz. Wer es 1929 besaß, kann man wohl am ehesten durch einen Blick in die Güteradressbücher feststellen.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.03.2010, 14:15
Bjoern76 Bjoern76 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 138
Standard

Hallo Friedhard,

vielen Dank für die Info. Kann man das Güteradressbuch Brandenburg online einsehen?

Viele Grüße

Björn
__________________
Suche / biete Informationen zu:
Pingel aus Wesseln (Dithmarschen) und Garding (Eiderstedt); Clausen aus Kating (Eiderst.); Groth aus Dithm.; Wolter und Piening aus Tiebensee (Dithm.); Hennings aus Garding (Eiderst.); Lünsche und Albert aus Belle/Wöbbel (Lippe); Dethlefsen aus Struxdorf (Angeln); Jensen, Paulsen, Ott und Davidsen aus Flensburg; Joksch, Nieslony, Schatton, Koziet und Labus aus Oberschlesien bzw. Posen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.03.2010, 21:59
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Zitat:
Zitat von Bjoern76 Beitrag anzeigen
Kann man das Güteradressbuch Brandenburg online einsehen?
Ich denke: Nein. Aber große Staatsbibliotheken wie Berlin oder München verfügen darüber.
MfG
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.03.2010, 19:32
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.493
Standard

Hallo,

Hohenlandin 1929
als Besitzer angegeben Müllersche Erben, wohl Verwalter Ferdinand Loechel als Adm. genannt.

Peter
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.03.2010, 19:32
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.493
Standard

ach so, Quelle Güteradressbuch 1929

Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
arbeiter , hohenlandin , liste , schloss

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:21 Uhr.