Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.04.2020, 00:35
epeby epeby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2016
Ort: Lübeck
Beiträge: 189
Standard Taufe 1627 in Vogelbach, Baden_Taufpaten

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch (ev)
Jahr, aus dem der Text stammt: 1627
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Vogelbach, Baden
Namen um die es sich handeln sollte: Angaben z. d. Taufpaten


Guten Abend,

wieder möchte ich um Eure Lesehilfe bitten. Es geht um die Angaben zu den Taufpaten im folgenden Taufeintrag:

Montag d. 25. Juny 1627 wurde Michael Assales?
auff dem Etthenbacher Hoff und seiner Hausf. Anna
Heitzenin ein Kind getauft und ist Johannes genandt
worden Compat: Gilman? Pfunds, +? Frau?
......? R Königund Auff dem l..ß? ....hel? ...?
Andres Pfunds R Torothea.

https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=216739 (Bild 14, linke Seite, unten))

Viele Grüße aus Lübeck
epeby

Geändert von epeby (06.04.2020 um 00:39 Uhr) Grund: Eintragsangabe präzisiert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.04.2020, 09:54
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.285
Standard

Hallo epeby,

Du müsstest schon einen ordnungsgemäßen Download einstellen, denn nicht jeder hat derzeit ein Archion-Ticket gelöst.

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2020, 10:18
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.330
Standard

Hallo epeby,


Du hast Glück, ich habe garade einen Archion Pass.
Ich lese:


Montag d. 25. Juny 1627 wurde Michael Ahstaler/-en
auff dem Etthenbacher Hoff und seiner Hausf. Anna
Heitzenin ein Kind getauft und ist Johannes
genandt worden Compat: Gilman (Gä/ölman ? /ich sehe 2 Pünktchen) Pfunds, + (verstorben) Hermann (?)
W/Vamen/Vomers (Wasserzeichen) F(rau) Königund Auff dem Liß Bichel(?) und
Andres PfundsF(rau) Torothea.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2020, 15:42
epeby epeby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2016
Ort: Lübeck
Beiträge: 189
Standard Taufe 1627 in Vogelbach, Baden_Taufpaten

Hallo Alter Mansfelder,
erstmal vielen Dank für die Antwort.
Zum Archion-Link wäre zu sagen, dass ich mir total unsicher bin, was das Eingeben von " Archion-Original-PDFs" betrifft, daher wählte ich den Original-Link. Ich selbst benutze Archion ebenfalls nur sporadisch.
Hier ist ein neuer Link (s.u.).
https://www.imagebanana.com/s/1719/w2l7Cibi.html

Hallo Xtine,
auch Dir vielen Dank für die entzifferte Antwort. Toll.
Aber eine Frage hätte ich noch dazu: was bedeutet das zweimal in Verbindung mit den Frauen auftretende "R" ? Ist das eine gängige Abkürzung?

Viele Grüße
epeby
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1627 , baden , taufpaten , vogelbach

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.