#1  
Alt 18.01.2020, 01:12
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 404
Standard Todesursache?

Hallo,
meine Ururgroßmutter ist vor fast 100 Jahren gestorben.
Vom Standesamt habe ich auch die Urkunde bekommen in der leider keine Todesursache vermerkt ist.
Meine Oma meinte, dass sie an der Spanischen Grippe verstorben sei aber wäre das 1920 tatsächlich möglich?
Wie könnte ich das sonst herausfinden?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2020, 01:21
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.004
Standard

Hallo,

laut dem Wikipediaartikel zur Spanischen Grippe würde ich erstmal prinzipiell ja sagen.

Ich würd mal schauen, ob im Beerdigungseintrag eventuell eine Sterbeursache drin steht.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2020, 02:25
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 404
Standard

Mja, meine Ururgroßmutter versstarb am 07.03.1920 und der neue Waldfriedhof wurde am 02.05.1920 eingweiht.
Meint ihr dass mir das Archiv weiterhelfen könnte?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2020, 04:42
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.004
Standard

Ich meinte das KB der Kirchengemeinde, von der sie beerdigt wurde. Aber das örtliche Archiv ist auch ein guter Ansprechpartner. Möglicherweise steht ja was in alten Zeitungen oder es gibt noch Akten vom Gesundheitsamt oder so. Ne pandemische Grippe ist ja nicht irgendeine Wald- und Wiesenkrankheit.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.01.2020, 13:14
Niederrheiner94 Niederrheiner94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2016
Beiträge: 534
Standard

Hallo,


von wem wurde der Sterbefall beim Standesamt angezeigt? Wenn es sich um ein Krankenhaus handelte, könnte sich das Formular noch in den Sammelakten/Belegakten, falls diese aufgehoben wurden, befinden, worauf eine Todesursache vermerkt worden sein könnte. Das sind viele "wenns" und "könntes", aber Versuch macht kluch.


Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.