#1  
Alt 05.01.2015, 14:51
sandberm sandberm ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 25
Standard Erfahrung mit der Kontaktaufnahme mit dem Kirchenbuchamt Plön/Segeberg

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1796, 1805 und 1792
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Ksp. Plön / Giekau
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: Ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Archiv Kirchenamt Plön/Segeberg


Wer hat ähnliche Erfahrungen mit dem Archiv des Kirchenamtes in Plön bzw. Segeberg gemacht und kann mir ggf. Tipps geben?

Hintergrund: Ich hatte im Rahmen meiner Forschungen im Mai 2014 das Archiv des Kirchenamtes in Plön bzw. Segeberg per Email angefragt zu Kopien aus dem Tauf/Geburten-Matrikeln bzw. einer Trauung aus dem Jahr 1796, 1805 und 1792 im Kirchenspiel Giekau bzw. Plön.
Nach zwei Wochen wurde mir per Email mitgeteilt, dass die bis dahin zuständige Mitarbeiterin just im Mai in den Ruhestand gehen würde und Beantwortungen von Anfragen sich damit verzögern würde. Auf ein erneute Anfrage im November kam ein "Auto-Reply" mit Info zur Urlaubsabwesenheit.

Hat jemand aus dem Forum in letzter Zeit ähnliche Erfahrungen gemacht? Ist es besser die Anfrage nochmal in Brief-Form zu stellen. Den Hinweis der Kostenübernahme hatte ich natürlich auch schon in der Email gemacht und dort auch meine komplette Anschrift angegeben.
Noch besser wäre natürlich der Besuch des Archives - von Berlin aus ist das jedoch nicht "um die Ecke" - also bleibt mir ersteinmal die Anfrage.

Mit bestem Dank und allen ein erfolgreiches Jahr 2015
Marcus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2015, 15:01
Benutzerbild von Friederike
Friederike Friederike ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 7.720
Standard

Hallo Marcus,

wenn jemand in den Ruhestand geht, die Stelle dann evtl. für einige Wochen verwaist ist und eine neue Mitarbeiterin sich erst einmal einarbeiten muss, dann kann es schon zu Verzögerungen kommen.
An deiner Stelle würde ich dort einfach mal anrufen und nachfragen, hier die Kontaktmöglichkeit:
http://www.kirchenkreis-ploen-segebe...v.48195.0.html
__________________
Viele Grüße
Friederike
______________________________________________
Gesucht wird das Sterbedatum und der Sterbeort des Urgroßvaters
Gottlob Johannes Ottomar Hoffmeister geb. 16.11.185o in Havelberg
__________________________________________________ ____
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2015, 19:27
Hans Schuldt Hans Schuldt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2012
Ort: Münsterland
Beiträge: 124
Standard

Guten Abend Markus,

das Kirchenarchiv in Segeberg kenne ich seit einigen Jahren. Mit dem Abschied der bisherigen Mitarbeiterin in den Ruhestand hat es dort anscheinend einige organisatorische Veränderungen gegeben. Bei meinem letzten Kontakt(September 2014) musste ich leider feststellen, dass die Öffnungszeiten von bisher an vier Tagen auf einen Vormittag in der Woche (Dienstag) reduziert wurden. Ich habe die Vermutung, dass die jetzige Mitarbeiterin, Frau Meyer, nur in Teilzeit beschäftigt ist oder andere Aufgaben mit übernehmen musste.
Ich würde die Sache an Deiner Stelle nicht auf die formale Schiene schieben, sondern einmal direkt mit Frau Meyer abklären: 04511 90 168 321 oder m.meyer (at) kirchenkreis (minus) ploe (minus) se (punkt) de

Gruß

Hans

Geändert von Christian Benz (05.01.2015 um 19:44 Uhr) Grund: Mailadresse aus Spamschutzgründen verfremdet. Mailadressen insbesondere fremde, bitte nur verfremdet veröffentlichen, danke!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.01.2015, 10:40
sandberm sandberm ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 25
Standard

Danke für die Hinweise. Ich werde mal anrufen.

Ich hoffe dasa, das mit den Öffnungszeiten nur ein vorübergehender Zustand ist. Sonst macht selbst ein Besuch dort in Segeberg nur wenig Sinn.

Grüße Marcus
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.01.2015, 11:39
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.854
Standard

Moin Marcus,

wenn man sich die Öffnungszeiten der anderen Kirchenkreisarchive ansieht, ist davon wohl eher nicht auszugehen.
Aber auch so finden sich Mittel und Wege mit der Forschung voranzukommen.
Ein Telefonat sollte dich auf jeden Fall erstmal am ehesten weiter bringen. Viel Glück dabei.
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
plön , segeberg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.