#1  
Alt 08.04.2020, 08:56
staarman staarman ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 98
Standard Johann SCHÜLLER *7.3.1826 Urmitz/Rhein

Liebe Mitforschende,

ich suche die Eltern von

Johann SCHUELLER, Musiker
*7.3.1826 Urmitz, Rhein
+21.1.1894 Urmitz, Rhein
oo 29.9.1850 Metternich, Koblenz
Christina KIRSCHMANN (oder HIRSCHMANN)
*3.2.1828 Metternich, Koblenz
1) Johann *8.7.1867 [Baum ist von hier an vollständig]

Leider endet das OFB Urmitz/Kaltenengers um 1800, so dass hier eine Lücke zu schliessen ist. Der Name Schueller/Schüller war und ist in der Region sehr verbreitet, in Urmitz gab es auch schon vor 1700 Schueller Familien. Es bestanden eventuell enge Bande mit den Schuellers in den nahegelegenen Rhein-Gemeinden Kaltenengers, Sankt Sebastian und Kesselheim.

Im LDS kann ich diesen Geburtseintrag des Johann Schueller nicht finden, die Primär-Quelle zu dem Eintrag habe ich leider (noch) nicht.

Vielleicht hat jemand in seinen Unterlagen ein paar mehr Details dazu.


Vielen Dank

Gerd
__________________
Namen im Fokus:
NACHTSHEIM/NACHTSAM (weltweit)
EINIG, RAFFAUF, SCHMITZ (Rheinland/Eifel)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2020, 10:24
Amos Amos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2006
Ort: Dannstadt/Pfalz
Beiträge: 1.065
Standard Schüller-Kirchmann

Hallo Gerd,
bei familysearch findet man unter obiger Verbindung 2 weitere Kinder:

-Catharina*13.09.1851 ~14.09.1851 Metternich, 00 14.10.1873 Urmitz Schoor Johannes
-Peter ~28.11.1852 Metternich
__________________
Grüsse aus der Pfalz Amos
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.04.2020, 14:04
staarman staarman ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 98
Standard

Vielen Dank für den Hinweis, Amos,

die Tochter Catharina hatte ich auch schon bei FS entdeckt und inkl. Ehe zugeordnet.

Der Sohn Peter muss mir allerdings entgangen sein, den nehme ich jetzt auch mit dazu, vielleicht ergibt sich ja noch was daraus über Metternich.

Offenbar lebte die Familie anfangs in Metternich, dem Geburtsort der Ehefrau.

Ich habe schon die anderen üblichen Verdächtigen (ancestry, etc.) bemüht, auch GGS, aber da kommt nichts, was passt.

Vielleicht hat ja irgendjemand schon mal danach geforscht und die Sterbe/Geburtsurkunde gesehen?

LG

Gerd
__________________
Namen im Fokus:
NACHTSHEIM/NACHTSAM (weltweit)
EINIG, RAFFAUF, SCHMITZ (Rheinland/Eifel)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.04.2020, 14:12
staarman staarman ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 98
Standard

Die Schreibweisen des Nachnamens der Mutter, Christina *ir[s]chmann variieren sehr stark

Bei der Geburt von Sohn Peter wurder bei LDS ZIRCHMANN transkribiert.

Bis jetzt sehe ich

KIRSCHMANN
KISCHMANN
KIRCHMANN
HIRSCHMANN
ZIRCHMANN
KIROHROANN
KIROTMANN

vermutlich gibt es noch mehr Schreibweisen.
__________________
Namen im Fokus:
NACHTSHEIM/NACHTSAM (weltweit)
EINIG, RAFFAUF, SCHMITZ (Rheinland/Eifel)

Geändert von staarman (09.04.2020 um 15:00 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.04.2020, 14:56
staarman staarman ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 98
Standard

Einen hab ich noch aus der Reihe "FamilySearch und Nachnamen"...

Joannis SCHÜLLER
oo
Christinae KIROHROANN (!)
- Jacobus SCHÜLLER +7.8.1866 Urmitz

Einen Geburtseintrag dazu konnte ich nicht finden, wer weiß, unter welchem Nachnamen der auftauchen mag...


Gerd
__________________
Namen im Fokus:
NACHTSHEIM/NACHTSAM (weltweit)
EINIG, RAFFAUF, SCHMITZ (Rheinland/Eifel)

Geändert von staarman (09.04.2020 um 15:01 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.