Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Österreich und Südtirol Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2020, 09:28
Wolkenlos Wolkenlos ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2013
Ort: Wien
Beiträge: 262
Standard Suche Geburtseintrag um 1750 in Eggersdorf/Kumberg, beides Stmk. - MIESBICHLER/MOYSESBICHLER

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1777
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kumberg, Steiermark, Österreich
Konfession der gesuchten Person(en): kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): genteam.at, ancestry.de
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): matricula-online.eu (Pfarren: Kumberg, St. Radegund am Schöckel, Eggersdorf bei Graz, Weiz, St. Ruprecht an der Raab, Nestelbach, Graz-Mariatrost)


Liebe Mitforschende!

Dieses Mal würde ich Eure Unterstützung beim Auffinden eines Ahns benötigen, der hier in Kumberg seine erste Trauung (http://data.matricula-online.eu/de/o...rg/4825/?pg=91) hatte:

29
8ber (Oktober)

Jacob Miesbichel des An-
dreas Miesbichel eines Mau
rergesöllen in Mitter
ögg Eggerstorfer Pfarre ?
mit Theresia dessen Ehe-
würthin noch am Leben
Ehelich erzeugter Sohn
et Maria Tromperin des
Jacob Tromper im Himmel
allhiesiger Pfarre ?
ein Wittib(är)

Andreas
Mautner
et
Franz
Wagner

Wollstorf
51


Laut der zweiten Trauung (http://data.matricula-online.eu/de/o...rg/4812/?pg=58) war Jakob M. 45 Jahre alt und seine 2. Ehefrau 22 Jahre:

Novemb.
den 24.

Rabniz
Herrs. Keinberg

51

Jakob Moysbichler

45

Anna Ebnerin

22

Demnach müsste er um 1750 in der Pfarre Eggersdorf (bei Graz) oder doch in Kumberg geboren sein. Leider konnte ich keinen passenden Eintrag finden. Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen?

Ich danke Euch!

LG Wolkenlos

Geändert von Wolkenlos (23.01.2020 um 09:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.01.2020, 11:36
Wanderer40 Wanderer40 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Beiträge: 706
Standard

Hallo,

Bitte sehr, der Taufeintrag vom 13.07.1752


LG
Wanderer40
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2020, 13:06
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.935
Standard

Hallo Wolkenlos,
die erste Taufe des Ehepaares Andree Mießpichler und Theresia Hotsch in der Pfarre Eggersdorf fand am 30.5.1758 statt (Regina).

Woher kommt den die Taufpatin? Ober.... Lienhardt. Pfarr (St. Leonharder Pfarre ?).

Von dort könnte das Ehepaar zugezogen sein.

Viele Grüße, Peter


PS:
Ah, ich sehe die Frage ist schon beantwortet!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.