#11  
Alt 05.01.2020, 16:58
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.506
Standard

Zitat:
Zitat von Saraesa Beitrag anzeigen
Bei der Hochzeit wird Herrmann als katholisch angegeben, die Ehefrau als evangelisch.

Guten Abend,
vielen Dank.
Das erklärt natürlich Einiges.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.01.2020, 17:56
Ralf Behrens Ralf Behrens ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2017
Beiträge: 216
Standard

Großes Dankeschön!!
Jetzt weiß, dass er auch Alphons hieß und wann und wo er starb. Das war ja letztens auch nur so eine Vermutung. In Meran wirkte er auch als Maler und Photograph. Was mich jetzt noch interessiert, ist das, was ich am Ende des ersten Themenaufrufes zu ihm formulierte. Und nebenbei, wie es seiner Mutter im Zuchthaus von Würzburg erging, und ob sie das überhaupt überlebt hat.
Ganz toll, was ihr da wieder ermittelt habt!
Ralf
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.01.2020, 18:42
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 338
Standard

Anscheinend wurde das ursprüngliche Urteil von 10 Jahren in 4 Wochen umgewandelt, wenn ich mich nicht täusche.
Hier steht im Nachtrag: "Welch ein gefühl- und schamloses Weib diese Frau ist, mag man schon aus dem einen Umstand abnehmen, dass sie jüngst am Fenster ganz gemütich Zigaretten rauchte, während unten auf der Straße die Leute mit Fingern aus sie deuteten […]"
Erwähnt wird hier, dass Otto mit einigen Geschwistern zu einer Frau Geiger in der Nähe von Starnberg gebracht wurde. Hast du eine Quelle/Nachnamen zur vorher erwähnten Offizierswittwe? Im Hof- und Staatshandbuch Bayern ($) wird ein Otto Mathaus 1888 als Telegraphenverwalter in München (Adelgundenstr. 5b) erwähnt. Er wird dort auch im Jahr 1885 genannt, auf die anderen Adressbücher 1880-1884 kann man online nicht zugreifen.
Nachtrag: Nunja, das war wohl sein Onkel, der dort wohnte.

Geändert von Saraesa (05.01.2020 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.01.2020, 19:58
Ralf Behrens Ralf Behrens ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2017
Beiträge: 216
Standard

Hallo Saraesa,
die 4 Wochen Gefängnis vom Münchner Stadtgericht sind von Bayerischen Schwurgericht zu 10 Jahren Zuchthaus umgewandelt worden. Die Strafe trat sie am 02.02.1878 in Würzburg an. Zu den zwielichtigen Geigers kamen die Kinder nach dem Stadtgerichtsurteil. Nachdem denen das Handwerk gelegt wurde, brachte man Otto und Frieda zu einer Offizierswitwe nach Neuhaus a. D.. Die Erziehung soll dann unter Polizeiaufsicht erfolgt sein.
Die nächsten 21 Jahre sind für mich aber noch dunkel. Ich weiß nicht bei wem er Maler wurde und auch nicht, wer ihn zur Fotografie brachte.
Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.01.2020, 14:34
smatthaeus smatthaeus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 33
Standard

Bei dem Namen geht bei mir immer gleich ein Licht an, auch wenns erstmal nichts mit meiner Sippe (Oberhssen, Wetterau) zu tun hat. Den Namen Matthäus gibts auch im Raum Alzey, das ist nicht sooo weit von Neustadt. Ich hoffe, diesen Diskussionsfaden damit nicht gestört zu haben, aber so bekomme ich eine Benachrichtigung, wenn sich hier was tut. Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.01.2020, 14:06
Ralf Behrens Ralf Behrens ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2017
Beiträge: 216
Standard

Hallo, hallo, hallo...


da ist mir ein dummer Fehler unterlaufen. Die beiden kamen nicht nach Neustadt, sondern nach Neuburg an der Donau.


Sorry
Ralf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fotograf , meran , münchen , photograph , salzburg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.