#1  
Alt 30.10.2019, 09:46
Heroldsamt Heroldsamt ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2019
Ort: Sachsen
Beiträge: 17
Standard Statistisches Handbuch der Landwirtschaft

Nachdem ich mir bereits die PDFs vom "Statistischen Handbuch der Landwirthschaft" für das Königreich Sachsen (1878) und den preußischen Regierungsbezirk Erfurt (1879) kostenlos im Netz down-geladen habe, finde ich die Ausgabe für das Herzogtum Anhalt von 1879 bei Ancestry und Geneanet nur hinter Bezahlschranke.


Meine Frage ob man die Bücher dort nur lesen, seitenweise einzeln kopieren, oder auch als PDF down-laden kann? Bei der Dresdner Bibilothek kostet die Digitalisierung über 50,- Euro.



Leider ist das Buch auch zu jung für die Google-Suche. Hat jemand eine andere Idee an das PDF zu gelangen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.10.2019, 18:43
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.634
Standard

Zitat:
Zitat von Heroldsamt Beitrag anzeigen
Leider ist das Buch auch zu jung für die Google-Suche. Hat jemand eine andere Idee an das PDF zu gelangen?
Google und Bibliotheken digitalisieren üblicherweise bis 1900. Mit dem Erscheinungsjahr hat das also nichts zu tun, offenbar wurde das Buch bisher nicht für genug wichtig gehalten.

Zitat:
Zitat von Heroldsamt Beitrag anzeigen
Bei der Dresdner Bibilothek kostet die Digitalisierung über 50,- Euro.
Das sind die gängigen Preise für "E-Book on Demand". Wenn also weder die Bibliothek noch Google für die Digitalisierung bezahlt, dann kostet es halt die suchende/wünschende Person diese Kosten. Üblicherweise entstehen diese Kosten für "E-Book on Demand" aber nur der ersten Person, danach wird das PDF via Bibliothek für alle anderen Personen frei zugänglich gemacht. Somit unterstützt man mit der Bezahlung einer solchen Digitalisierung auch alle anderen Forschenden.

Zitat:
Zitat von Heroldsamt Beitrag anzeigen
Hat jemand eine andere Idee an das PDF zu gelangen?
Ich habe gesehen, dass es das Buch auch bei der Universitätsbibliothek in Leipzig gibt, aber dort kann man es nur vor Ort anschauen. Daher habe ich sonst leider auch keine Idee.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.10.2019, 19:03
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 996
Standard

Zitat:
Zitat von Heroldsamt Beitrag anzeigen
Meine Frage ob man die Bücher dort nur lesen, seitenweise einzeln kopieren, oder auch als PDF down-laden kann?
Als PDF geht bei Ancestry nicht, du kannst es dir da aber sowohl online anschauen als auch die einzelnen Seiten (jeweils eine Doppelseite) als .jpg herunterladen.
Mit einem entsprechendem Programm könnte man dann aus den Einzelbildern ein pdf generieren, wenn es unbedingt so vorliegen soll.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2019, 21:34
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.654
Standard

Zitat:
Zitat von Heroldsamt Beitrag anzeigen
Hat jemand eine andere Idee an das PDF zu gelangen?

Hast Post.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.