#1  
Alt 23.12.2018, 20:11
Mysterysolver Mysterysolver ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2014
Beiträge: 337
Standard Informationsquellen bei Kriegsverlusten

Hallo,

dieses Thema dürfte ja vielen schon begegnet sein. Zum Glück werden mittlerweile auch viele nicht offiziellen Dokumente zugänglich gemacht und indexiert, so dass man oft noch den einen oder anderen Hinweis bekommt. Nun ja, ich komme trotzdem nicht weiter, also dachte ich, ich starte mal einen Thread, in dem jeder schreiben kann, welche Quellen, an die man ursprünglich nicht gedacht hatte, schonmal hilfreich waren. Ich meine keine Linkliste (das sprengt den Rahmen und ist anderweitig auffindbar), sondern eine Sammlung kurzer, allgemeiner Tipps zu "Alternativquellen-Arten":

- Adressbücher
- Heimatbriefe
- Ahnenpässe
- Totenzettel
- Grabsteine/Friedhofsindexe
- Familienanzeigen
- Ortsfamilienbücher
- Verlustlisten/Gefallenenlisten/Gefallenendenkmäler
- Forenbeiträge
- Intern anhand von Zeitzeugen erstellte Listen bei den entsprechenden Forschungsstellen, Kreisgemeinschaften, Vereinigungen....

Welche Möglichkeiten, spezifische Personendaten zu finden (abgesehen von Standesamts- und Kirchenbuchdaten), gibt es noch?

Lg
Susanne
__________________
Lg,
Susanne

PS: Suche jegliche "Verflechtungen" zwischen FN Wichert & Zielke (Pommern, evtl. auch andere Gebiete). Außerdem: Nachfahren der Gertrud CYGANEK, geb. KILIAN (aus Leobschütz, Schlesien)
--
FN-Liste: Hamersky, Quitoschinger (Böhmen und Sachsen) / Kilian (Schlesien) / Kloss (Masuren) / Wichert, Zielke (Pommern) / Huismann, Memering (Emsland und Landkreis Leer)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.12.2018, 20:45
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.907
Standard

Hallo Susanne

- Kriegsstammrollen (1. Weltkrieg)
- ICRC Kriegsgefangene, Zivilinternierte (1. Weltkrieg)
- Studentenverzeichnisse (z.B. Universität München)
- Melderegister
- Ortschroniken
- Zeitungen

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (23.12.2018 um 20:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2018, 22:37
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.207
Standard

Hallo,

dazu von mir

- Deutsche Dienststelle (WASt) ab Januar Bundesarchiv, Abteilung PA (Verlustmeldungen, Erkennungsmarkenverzeichnisse, Gräberkartei usw.)
- DRK Suchdienst München, Kriegsgefangenen- und Vermisstenregistrierung, Kgf.Unterlagen.
- Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Grablage- und Umbettungsunterlagen
- Ortsarchive, z.B Gefallenenmeldungen u.ä

Gruß Alex
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.12.2018, 01:55
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.161
Standard

Hallo,

- Volkszählungen
- Wählerlisten (egal ob staatlich oder kirchlich)
- Schöppenbücher und andere Gerichtsakten
- Grundbücher
- Urbarien
- Rezesse und andere Unterlagen zur Auflösung der Leibeigenschaft
- Steuerlisten (Türkensteuer, Zehnt, Gebäudesteuer, Lohnsteuer)
- Mitgliederverzeichnisse von Vereinen, Logen
- Innungsakten
fallen mir noch ein.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.12.2018, 17:57
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard

Hallo zusammen,

also ein paar Punkte fallen mir noch ein und ein paar der genannten Punkten kann ich noch ergänzen bzw. präzisieren:

- Abschlüsse, Zeugnisse (Schule, Beruf, Militär)
- Ansässigmachungsgesuche (gab es auch bei gleicher Staatsangehörigkeit noch bis Anfang 1900 in Bayern)
- Lastenausgleichsarchiv Bayreuth ( http://www.bundesarchiv.de/DE/Naviga.../bayreuth.html )
- Melderegister:
- Polizeimeldebögen
- Gewerberegister
- sonstige Personenregister (Strafgefangene, Krankenhausmeldungen)

- Mitgliederverzeichnisse von:
- Gewerkschaften
- Handwerkskammer
- Industrie- und Handelskammer
- Parteien

- Pensions-/Rentengesuche
- Pfarrchroniken
- Private Archive (z.B. von ehemaligen Arbeitgebern)
- Sammel- und Nebenakten von bekannten Dokumenten (z.B. aus Geburts-, Heirats- oder Sterberegistern)
- Scheidungs- / Adoptionsakten
- Vereine für Familienforschung
- Zeitungen:
- regional und überregional
- Anzeigen (z.B. Werbung von Gewerbetreibenden)
- amtliche Bekanntmachungen


Wünsche schöne Feiertage und einen schönen Abend.

Viele Grüße

Florian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.