#1  
Alt 22.02.2018, 20:08
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 532
Standard bildliste drk???

Liebe Forscher,

meine Tante feierte im November ihren 88 Geburtstag. Ihr Bruder im September seinen 90. Beide suchen seit 1945 ihren im 2. WK verschollenen Bruder. Vielleicht kann man es nicht verstehen, aber Sie wollen nicht glauben, dass er gefallen ist. Sie meinte mal zu mir, vielleicht lebt er ja noch in Russland irgendwo.

Ich habe mich für die beiden auf die Suche gemacht, und habe nun vom DRK München die Nachricht bekommen, dass Herr gerhardt Kalk, *14.11.1925 in Werbig zwischen dem 05.05.1944 und dem 13.05.1944 vermisst ist. 1970 galt er als gefallen, 1984 als in der Gefangenschaft verstorben, ohne das in Russland nähere Informationen beschafft werden konnten.

Als einzige Info habe ich noch folgendes:
DRK-Verschollenen-BILDLISTE AT; Seite 187.


Kann mir jemand helfen, dass zu finden? Gibt es sowas online?


Herzlichen Dank für eure Hilfe und liebe Grüße
Alex
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2018, 20:17
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier kann man unter Schritt 2 danach suchen: http://193.159.223.62:8081/vbl/Feldpostnummer/FPN.aspx.
Einfach Band=AT und Seite=187 eingeben.

Nachtrag: Ich war neugierig... er ist zu finden, leider ohne Foto, nur die Daten.
Geburtsjshr ist mit 1924 statt 1925 angegeben.

Geändert von Valentin1871 (22.02.2018 um 22:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.02.2018, 22:36
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 532
Standard

Danke Valentin!

Sehr schade, aber ich habe ein Bild von ihm, ich werde mal beim Suchdienst nachfragen ob die das mit ins Gedenkbuch aufnehmen können oder ähnliches.

Liebe Grüße
Alex
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2018, 12:21
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.437
Standard

Hallo Alex,

beim Volksbund gibt es einen:
Gerhard(t) Kalk, geb. am 14.11.1925 (anstatt 1924 in Ihrer Suche),


Fragen Sie doch mal beim Volksbund nach, woher diese Angaben stammen.
Ich nehme mal an vom DRK-Suchdienst in München (siehe auch die DRK-Vermisstenbildliste) und nicht von der WASt, sonst wäre dort der Dienstgrad angegeben.

Wenn Sie schreiben.
'Sehr schade, aber ich habe ein Bild von ihm, ich werde mal beim Suchdienst nachfragen ob die das mit ins Gedenkbuch aufnehmen können oder ähnliches.',
das Gedenkbuch gibt es beim Volksbund.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.

Geändert von Saure (23.02.2018 um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.02.2018, 12:26
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Saure Beitrag anzeigen
Hallo Alex,

beim Volksbund gibt es einen:
Gerhard(t) Kalk, geb. am 14.11.1925 (anstatt 1924 in Ihrer Suche),
http://www.volksbund.de/index.php?id...rlustsuche_pi2[gid]=183c2d61cf51b716bc95b8727f00cb9c
Die Jahreszahlen sind genau umgekehrt
Volksbund und DRK geben * 1924 an.

Ich repariere mal den Link: http://www.volksbund.de/index.php?id=1775&tx_igverlustsuche_pi2[gid]=183c2d61cf51b716bc95b8727f00cb9c
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.02.2018, 12:28
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.437
Standard

Hallo Valentin,

danke.
Jetzt waren Sie schneller als ich.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.02.2018, 12:49
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.437
Standard

Hallo Alex,

ich gehe mal davon aus, dass Sie vom DRK ein
'DRK-Suchdienst Gutachten'
erhalten haben.
Es wäre schön, wenn Sie dies hier einmal einstellen könnten.

Liegt Ihnen schon eine Sterbeurkunde von dem Gesuchten vor ?
Hat die Ehefrau des Gesuchten vielleicht wieder geheiratet ?
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.02.2018, 18:52
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.483
Standard

Hallo Alex

Hast du beim DRK Suchdienst konkret nach den Unterlagen aus russischer Kriegsgefangenschaft gefragt bzw. weisst du ob sie dort auch nachgeschaut haben? Dass das DRK 1970 und 1984 keinen Einblick in die russischen Dokumente hatte ist klar. Aber vor einigen Jahren haben sie Dokumente aus den russischen Archiven erhalten. Wenn man konkret danach fragt, bekommt man auch Auskunft daraus oder sogar Kopien. Oder haben sie dir klar geschrieben, dass sie dort nachgeschaut und nichts über ihn gefunden haben?

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.02.2018, 00:01
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 532
Standard

Hallo ersteinmal Dank an alle,

ich habe beim Volksbund angefragt, die konnten mir aber keine Informationen geben und haben die Anfrage nach München weitergeleitet. Die haben mir 2 Gutachten gesandt, einmal von 1970, bei den Kämpfen um Sewastopol gefallen, und einmal 1984, bei dem vermutet wurde, er sei in russische Kriegsgefangenschaft geraten. Nach Angabe des DRK wurden die Einheiten auf der Krim fast vollständig aufgerieben und es gab nach dem krieg kaum Überlebende. Ich werde versuchen, die Gutachten hier einzustellen. Das DRK gibt auch 1924 an, die Daten mit denen ich meine Suche begann stammen von den Geschwistern.

Seine Lebensgeschichte kann ich folgendermaßen erfassen:

Er wurde in Werbig geboren als Sohn des Eisenbahners Ernst Kalk und seiner Ehefrau Helene Hübner. Er war ein strebsamer Junge, gesundheitlich oft angeschlagen, im Verhalten ruhig und besonnen. Seine Eltern waren mit Hilters Rasse- und Ideologiebild nicht einverstanden, wehrten sich jedoch nicht und arrangierten sich zu großen teilen damit. Als 1938 die Reichsprogromnacht stattfand, eilte Gerhardt mit seiner damals 12 jährigen Schwester zur brennenden Villa von jüdischen Freunden und beschwerten sich über das Verhalten der SA (SS?) und wurden dann von der SA verprügelt. Gerhardt war in der Hitlerjugend, schwänzte jedoch oft und wurde ebenso oft verprügelt, teils bewusstlos nach Hause getragen. Seine Freunde die eingezogen wurden gingen in den Westen, gerhardt wurde nach Russland versetzt. Seine Schwester Trude schwänzte den Unterricht und konnte ihn am Bahnhof vor der Abfahrt sehen. Er hat fürchterlich geweint, wollte bei seiner Familie bleiben, er war doch noch ein Kind. Im März 1944 meldete er sich zuletzt zurück. Er wurde am 5. Mai 1944 leicht verwundet auf dem Weg zum Verbandsplatz gesehen, der später bombardiert wurde. Seitdem gilt er als verschollen.

Ich hoffe ich konnte euch ein Bild machen. Ich empfinde stolz für diesen jungen Mann und bin froh, ihn zu meiner Familie zählen zu dürfen.

Liebe Grüße
Alex
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.02.2018, 10:58
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.437
Standard

Hallo Alex,

entschuldigen Sie bitte, wenn ich meine Frage von oben wiederhole:
'Liegt Ihnen schon eine Sterbeurkunde von dem Gesuchten vor ?'.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:07 Uhr.