Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.02.2021, 21:32
Jinbomerten Jinbomerten ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 60
Beitrag Geburt 1784

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1784
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Braunsberg, Ostpreußen
Namen um die es sich handeln sollte: Josephus Merten


Hallo zusammen! Ich bin auf die Geburt eines Vorfahren gestoßen, kann aber leider den Eintrag nicht ganz lesen. Wer könnte mir helfen?

Regitten 72 Jacobus Marten emiles de Lengefeld Gertrudis alberti Löw fulius usor 4 Josephus R vonoloen Martin low fomalg Gertrudi Botkolomoi Laws boson folia ung

Da werde ich nicht daraus schlau
Schon mal vielen Dank für die Hilfe!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 84CC7BD8-0EBF-4B5D-98A3-8451B4864786.jpg (258,8 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2021, 00:45
Ulpius Ulpius ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2019
Beiträge: 858
Standard

Für mich ist die Abbildung deutlich zu pixelig, um wirklich sicher lesen zu können. Daher hier vor allem die Struktur - das Gelesene nur unter Vorbehalt. (--> Gibt es keine bessere Abbildung?)

Ortsangabe: Regitten 72
Eltern: [a) Vater:] Jacobus Martens miles (Soldat) de | Lengefeld(??) [b) Mutter:] Gertrudis [Vater der Mutter: wäre im Deutschen zu verdeutlichen durch den Artikel: des] Alberti | Löw(?? jedenfalls kein ö!) filia (Tochter), uxor (Ehefrau des Jacobus)
Tauftag: 4 (= 4. Februar)
Name des Kindes: Josephus
Taufender: R(everendus = ehrwürdiger Herr) vonoloen(??eher nicht!) [da müsste man in dem Taufbuch Blättern, ob der Name einmal lesbar vorkommt, er erscheint ja oft - oder: bessere Abbildung ]
Taufpaten: Martin low(??) [sicherlich jemand mit dem Geburtsnamen der Mutter, siehe dort] fomalg(??) | Gertrudi(??) Botkolomoi(??) Laws(??) ibidem(??) filia(??) ung(??)
Ob da nun zwei (wie mir scheint) oder drei Paten stehen, das kann ich so nicht entscheiden.

Die Fragezeichen bedeuten nicht, dass man das nicht herausbekommen könnte. Es wäre nur angebracht, von der Seite nicht so einen Grießbrei zum Untersuchen zu haben. Aber vielleicht kann ja eine andere Person mehr erkennen als mir gelingt.

Geändert von Ulpius (08.02.2021 um 00:51 Uhr) Grund: Präzisiert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2021, 04:30
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.404
Standard

Moin,
Regitten 72
Jacobus Martens miles de
Lengefeld. Gertrudis(,) Alberti
Law filia(,) uxor
4
Josephus
R ...?
Martin Law famulus(,)
Gertrudis(,) Batholomei
Laws ibidem filia virgo
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.02.2021, 10:25
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.347
Standard

Hallo,

eine eher unwichtige Ergänzung des Namens des Pfarrers und ich denke der Name der Mutter ist Lau

Regitten 72
Jacobus Martens miles de
Lengefeld. Gertrudis(,) Alberti
Lau filia(,) uxor
4
Josephus
R Vonolsen (auf der vorherigen Seite ist es etwas besser zu lesen)
Martin Lau famulus(,)
Gertrudis(,) Batholomei
Laus ibidem filia virgo
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.2021, 16:21
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.404
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Hallo,

eine eher unwichtige Ergänzung des Namens des Pfarrers und ich denke der Name der Mutter ist Lau
Moin,
richtig! Aber >Law< geschrieben!
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.02.2021, 09:13
Jinbomerten Jinbomerten ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 60
Standard

Unter dem Link finden Sie das Originalbild. Die Qualität sollte auch etwas besser sein. Wäre nett wenn Sie schauen ob hier mehr zu erkennen ist.

Trotzdem schon mal Danke für die Bisherige Hilfe!

https://www.familysearch.org/ark:/61...125&cat=281597
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.02.2021, 14:37
Ulpius Ulpius ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2019
Beiträge: 858
Standard

Danke für das Link, aber zu Family-Search habe ich keinen Zugang. Jedoch sind Malte und Xtine ganz besonders gute Entzifferer, deren Resultate sind daher "belastbar".
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.02.2021, 14:45
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.347
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Ulpius Beitrag anzeigen
Danke für das Link, aber zu Family-Search habe ich keinen Zugang.
bei FamilySearch mußt Du Dich nur kostenlos anmelden und schon hast Du Zugang
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:11 Uhr.