Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Schweiz und Liechtenstein Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.05.2016, 16:01
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.528
Standard Linkliste Schweizer Söldner in Fremden Diensten

Hallo zusammen

Ich habe mich in den letzten Jahren mehrmals intensiver mit der Thematik "Schweizer Söldner in Fremden Diensten" befasst und kann daher zur Quellenlage in der Schweiz und Frankreich folgendes sagen:

Zu der Zeit 1700 - 1796 habe ich auf folgende Quellen Zugriff:

Verwundete und Verstorbene im Hotel des Invalides in Paris 1673-1796 (Franzosen, Deutsche, Schweizer usw.). Die Sprache ist Altfranzösisch, was für mich kein Problem darstellt. Jedoch sind Personen- und Ortsnamen meist falsch geschrieben, was die Suche erschwert. Manchmal kann man mit den dort angegebenen Todesdaten in den betreffenden Kirchenbüchern den Sterbeeintrag finden.

http://www.hoteldesinvalides.fr/inde...glet=0&lang=fr

Sammlung Zurlaubiana - Acta Helvetica - Musterungslisten und Mannschaftsrodel der Kompanie Zurlauben im Regiment Pfyffer aus der Zeit des Spanischen Erbfolgekrieges.

Die Zurlaubens rekrutierten vor allem im Kanton Zug und im Freiamt (heute ein Teil des Kantons Aargau) aber auch unterwegs in Frankreich und deutschen Gebieten.

Die Dokumente sind in den einzelnen Bänden weder chronologisch noch thematisch geordnet, auch in den Registern nicht. Ich arbeite jedoch gerade an einer Liste, damit ich diese Mannschaftsrodel in Zukunft schneller finden kann.

https://www.ag.ch/de/bks/kultur/arch.../zurlauben.jsp

Zudem besitze ich die folgenden Bücher mit Listen der Aargauer in Diensten von Berner Regimentern. Diese Listen sind nach Regionen und Wohnorten im Kanton Aargau geordnet. Innerhalb der Orte sind sie chronologisch nach dem Jahr des Eintritts in ein Regiment geordnet.

Willy Pfister: Aargauer in fremden Kriegsdiensten - Die Aargauer im bernischen Regiment und in der Garde in Frankreich 1701-1792. Die Aargauer im bernischen Regiment in Sardinien 1737-1799

Willy Pfister: Aargauer in fremden Kriegsdiensten - Die bernischen Regimenter und Gardekompanien in den Niederlanden 1701-1796

Für die Zeit der napoleonischen Kriege kenne ich ebenfalls einige Online-Quellen zu Schweizer Söldnern in französischen Diensten:

Organisation und Bibliographie der Schweizer Regimenter
http://www.napoleon-series.org/milit...n/c_swiss.html

Soldaten aus dem Kanton Luzern und angrenzenden Gebieten in Französischen Kriegsdiensten unter Kaiser Napoelon 1805-1815

https://staatsarchiv.lu.ch/schaufens...ellen/Soldaten

Schweizer Soldaten, die in Rennes (Bretagne) gestorben sind, findet man in den Sterbebüchern von Rennes, bei Archives de Rennes online einsehbar.

http://www.archives.rennes.fr/archiv...ne/etat-civil/

Die Abschriften/Übersetzung findet ihr auf meiner Website, teilweise mit zusätzlichen Bemerkungen.

http://iten-genealogie.jimdo.com/ite...n/rennes-1807/

http://iten-genealogie.jimdo.com/ite...n/rennes-1808/

http://iten-genealogie.jimdo.com/ite...n/rennes-1809/

Möglicherweise findet man auch in dieser Datenbank Schweizer in französischen Kriegsdiensten:
Registres Matricules de la Garde Impériale et de l'Infanterie de Ligne 1802-1815.

http://www.memoiredeshommes.sga.defe...che.php?fam=10

Siehe dazu auch die folgende holländische Website mit Registern zu den im obigen Link zugänglichen französischen Militär-Matrikeln.

http://www.famvandevelde.nl/militie/...rheersing.html

Falls ihr Probleme habt mit der Handhabung einer Datenbank oder die betreffende Sprache nicht beherrscht, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Ich wünsche euch viel Erfolg bei eurer Suche.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (11.05.2016 um 16:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.07.2016, 15:58
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.528
Standard

Hallo

Gestern habe ich im Kirchenbuch von Calais der Jahre 1741-1764 geblättert und bin darin auf Sterbeeinträge von Soldaten aus Schweizer Kompanien und Schweizer Regimentern gestossen, die vermutlich in Diensten Frankreichs standen.

Bis jetzt habe ich nur das Jahr 1741 durchgesehen, es handelt sich um das Regiment de Diesbach und die Kompanien de Salis Soglio und de Salis Samadé sowie de Lapierre. Die meisten der bisher gefundenen Soldaten kamen jedoch nicht aus der Schweiz, sondern aus dem Elsass und Süddeutschland.

Antoine Eschenberger, geb. in Anstetten in Deutschland, Erzbistum Salzburg, Compagnie de Salis-Soglio
Barthelemy Greder, geb. in Schomm..., Kanton Baden, Schweiz, Compagnie de Lapierre
Jean Heinis, geb. in Keims, Kreis Colmar, Oberelsass, Compagnie de Salis de Samadé
Michel Petermann, geb. in Marle im Elsass, Eltern: Rodolphe Petermann, Catherine Schmiten
Josef Salger, 40 Jahre alt, Regiment de Diesbach, Compagnie Lieutenance Colonelle
Jean Kreuter, 44 Jahre alt, geb. in "Chinguen" in Schwaben, Sohn von Jean Kreuter, Comp. de Lapierre

Folgende Soldaten haben offenbar in Frankreich geheiratet und ein Kind ist in Calais gestorben:
François Greber oo Marianne Prunot, Tochter Marie Anne Greber, 5 Jahre alt
Antoine Roger oo Marie Lanbert, Tochter Marie Louise Roger, 20 Monate alt
Pierre Hugler oo Catherine Salberive, Tochter Marie Barbe Hugler, 11 Monate alt
Pierre Hugler war Grenadier und gehörte zu der Compagnie de Salis de Samadé.

Folgende Soldaten haben offenbar in Frankreich geheiratet und ein Kind wurde in Calais geboren:
Michel Kuchler oo Elisabeth Hellamen, Tochter Marie Magdeline, geb. November 1741,
Michel Kuchler war Sergent in der Compagnie Bachmann im Regiment Diesbach.
André Bartlé, Taufpate von Marie M., war Sergent in derselben Compagnie.

Archives départementales Pas-de-Calais online
http://www.archivespasdecalais.fr/Ar...gne/Etat-civil

Hier werden ebenfalls Soldaten aus der Compagnie bzw. dem Regiment de Salis-Samade erwähnt,
die sich in den 1780er Jahren in Calais, Boulogne und Gravelines aufhielten.

http://www.gennpdc.net/lesforums/ind...owtopic=108300
Zitat:
Willy Pfister: Aargauer in fremden Kriegsdiensten - Die Aargauer im bernischen Regiment und in der Garde in Frankreich 1701-1792. Die Aargauer im bernischen Regiment in Sardinien 1737-1799

Willy Pfister: Aargauer in fremden Kriegsdiensten - Die bernischen Regimenter und Gardekompanien in den Niederlanden 1701-1796
Ich habe gerade festgestellt, dass man diese Werke wohl bei e-periodica online einsehen kann.
http://www.e-periodica.ch/

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.09.2018, 22:52
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.528
Standard

Hallo

Bekanntlich gab es auch Schweizer Soldaten in niederländischen Diensten.

Bei familysearch kann man die Netherlands Army Service Records einsehen.

Zum Beispiel vom Regiment Auf der Mauer Nr. 32 der Jahre 1815-1828
https://www.familysearch.org/ark:/61...602&cc=1498335

Dort findet man vor allem Soldaten aus dem Kanton Schwyz aber auch aus den übrigen
Kantonen der Zentralschweiz, vereinzelt auch aus anderen Kantonen der Schweiz. Die
Einträge enthalten Geburtsort und -datum, den Wohnort des Soldaten und die Namen der Eltern.

Weitere Service Records gibt es zudem vom Regiment Kirchberger/Von Jenner Nr. 29,
sowie vom Regiment Ziegler Nr. 30 und vom Regiment Von Sprecher Nr. 31.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (18.09.2018 um 22:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.