Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #171  
Alt 06.05.2018, 20:53
Benutzerbild von sprut
sprut sprut ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Ort: Großenhain
Beiträge: 143
Standard Zufallsfund Auswanderer Toplep nach Argentinien

Ich habe in alten Unterlagen meiner Großeltern Briefe und Fotos eines Schulfreundes meines Großvaters gefunden, welcher in den 30-er Jahren von Mühlberg/Elbe aus nach Argentinien ausgewandert ist.
Es handelt sich um :
Walter Toplep - geb. 14.9.1901
wh. gewesen : Villa Domenica FCGR, Magdalena 552
Die Briefe sind aus dem Jahr 1969.
Auf einem Foto sind vermerkt :
Irene Grobin de Toplep - geb.: 21.8.1925
Ivan Grobin - geb.: 17.8.1921
Irma Grobin - geb.: 27.2.1958
Martin Grobin geb. 16.8.1954
Gerhard Grobin geb.: 1711.1956

Vielleicht interessiert sich hier im Forum jemand zu dieser nach Argentinien ausgewanderten Familie. Die Originaldokumente könnte ich demjenigen gern zur Verfügung stellen. Bei Interesse bitte eine PN

viele Grüße und
__________________
Vielen Dank !
sprut


Suche FN Krake, Preußker, Neuhäuser, Kreibich, Scheuer, Weiße, Nickel, Götsch vorrangig in Sachsen, Thüringen und Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 19.01.2021, 19:23
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 784
Standard

Hallo zusammen,

ich bin nicht ganz sicher, ob das der richtige Thread ist, aber ich bin auf die Daten eines ziemlich frühen Auswanderers gestoßen, aus Franken nach "Penselphania":

https://www.ancestry.de/imageviewer/...0?pId=17005323

Es handelt sich um ein Kirchenbuch von Leukershausen und Umgebung (bei Ansbach, Franken).

Braitenau, 18.9.1727

Verlobter: Johann Michael Müller, jüngster Sohn des Andreas Müller (?),
"neu angehender königl. englischer Unterthan und Bürger in America"
Verlobte: Eva, Tochter des Johann Georg Prollen

... wenn ich alles richtig lese.
Sehr interessant, er hat also das Geld gehabt, zurückzureisen und seine Verlobte in der alten Heimat zu heiraten?

Viele Grüße
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auswanderung nach Rio Granded do Sul 1854 karlheinz Internationale Familienforschung 11 06.03.2014 11:42
Öffentlichen Handels-Lehranstalt zu Leipzig (1854) schaefera Sachsen Genealogie 4 01.01.2008 11:27

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.