#1  
Alt 01.07.2019, 14:39
Dilu Dilu ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2019
Beiträge: 2
Standard Familie Kronies/Gibson Georgenhof bei Schalau Tilsit/Ragnit.

Hallo ihr lieben,
Ich bin auf der Suche nach Informationen über die Familie meiner Oma, gerne möchte ich ihr mit meiner Suche eine Freude machen.

Ihre Eltern:
Emma Kronies geborene Gibson.
Geboren am 11 November 1897 in Argenbrück.
Evangelisch.
Gestorben 7 April 1965 in Minden.
(Die Sterbeurkunde ist bei Ancestry einsehbar.)

Otto Kronies.
Geboren am 25 März 1889 in Powilken.(Kirchspiel Piktupönen?)
Evangelisch

Gelernter Tischler/ Schreiner.
Gestorben in den 70er in Minden.

Geheiratet haben die beiden am 3 April 1923 in Pogeden.
Und bekamen 8 Kinder, neben den 8 Kindern gab es wohl einige Fehlgeburten.

Sie hatten im Litauischen Raum ein Stück Land gekauft und bewirtschaftet, als die Deutschen von dort vertrieben wurden gingen sie mit 2 Kindern an der Hand und eines im Bauch Richtung Tilsit.

Dort lebten und arbeiteten sie ca. 20 Jahre bis zu ihrer Flucht auf dem Gut Georgenhof bei Schalau.
Der Besitzer hieß Fritz Schneider.

Sie versorgten nachts heimlich Juden mit Essen.
Nachts um Drei kam ein jüdischer Arzt und versorgte als gegenleistung die Kinder wenn sie krank waren.
Während ihrer Flucht übers Eis, nahmen sie viele auf ihrem Wagen zum wärmen. Einer Familie schenkten sie ihr drittes Pferd, da das Pferd der Familie im Eis starb.

Ihre Flucht endete nach einer langen qualvollen Zugreise für 5 Jahre in russischer Gefangenschaft.


Über die Emma Gibson weiß ich das ihre Familie aus dem Kreis Insterburg stammt und dort eine Burg/Schloss/Gut besaß.
Diese gehörte zuerst ihrem Vater ging dann durch eine verlorene Wette an seinen Bruder über er durfte aber weiterhin dort leben.
Ihr Ur oder Großvater war ein Earl und stammt von einem Schottischen Clan ab, dieser soll ca. 1914 zurück nach Schottland gegangen sein.
In Schottland soll die Familie auch im besitz einer Burg gewesen sein.

Über den Otto Kronies weiß ich, das er der einzige Sohn seiner Eltern gewesen sein soll und mehrere Schwestern hatte.
Er lernte Tischler und Schreiner.
Diente im ersten und zweiten Weltkrieg.
Bei Ancestry liegen 5 Verletztenmeldungen des ersten WK über ihn vor.

Die Kinder besuchten eine Schule in Ragnit.

Die Kinder sind:
Otto Kronies.
Geboren am 30 Januar 1925 in Pillupönen.
Gefallen am 14 September in Italien, Salerno, Battipaglia.
Er wollte Pfarrer werden wurde aber einberufen und war bei der 26 Division, 6 Regiment, 8 Kompanie.
Erkennungsmarke: -442-6.Pz.E.Abt.10:

Adele und Käthe Kronies
Leider habe ich keine wirklichen Informationen, außer das sie jeweils Heirateten und Mädchen bekamen.
Sie standen bis zu ihrem Tod in Kontakt mit meiner Oma.

Erna Kronies fiel während des Krieges in Dresden.

Heinz Arthur Kronies geboren ca. 1931.
Bei Ancestry ist die Sterbeurkunde seiner ersten Tochter.
Er war mit in Gefangenschaft.

Erich Kronies
war Kunstschmied.
Kam während des Krieges erst in Englischer dann in Französischer Gefangenschaft.
Diente dann einige Jahre der Fremdenlegion und kehrte anschließend zurück zu seiner Familie.

Gerda Kronies und Waltraud Kronies, beide noch am leben.

Kirchenbücher habe ich leider nicht gefunden, da die wohl nicht mehr existieren, Anfrage beim WAST sowie beim Roten Kreuz sind am laufen.

Entschuldigt, wenn der Text zu lang geworden ist.

Ich wäre für jeden weiteren Anhaltspunkt sehr dankbar, da ich einfach nicht weiter komme.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2021, 08:28
Benutzerbild von Monair1972
Monair1972 Monair1972 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2017
Ort: 51...
Beiträge: 14
Standard KRONIES (hier: AUGUSTE KRONIES)

Hallo Dilu!


Ich habe in meinem Stammbaum eine AUGUSTE KRONIES, geb. um 1859 vermutlich im Raum Powilken/Piktupönen. Sie muss um 1931 in Ostpreussen verstorben sein und war verheiratet mit Heinrich KUKULIES - es gibt auch die Schreibweise Kukolis - sie hatten eine Tochter Emma Johanna KUKULIES, von der ich abstamme. Emma Johann Kukulies wurde am 17.5.1901 in Powilken oder Bennigkeiten geboren. Sie heiratete einen Fritz Johann Göritz.


Hast du in deinem Stammbaum auch in dem Zusammenhang Kukulies oder Göritz?


Leider weiss ich keine Eltern von meiner Auguste Kronies.


LG


M.
__________________
OP: GILL, GÖRITZ, PREUGSCHAT/PREUKSZAT, KUKULIES, KURRAT, KURATE, KLAUSSAT, MERTINEIT, PREIKSCHAT, KRONIES, SCHUL(T)Z, NAGAT, JANKUHN, JURGELEIT etc. aus TILSIT-RAGNIT bzw. MEMELLAND;


SUD: SCHORSCH, HÜBNER, KINDERMANN, RUNGE, KLAUS, JANTSCH, KERN, MÖSE etc. aus HERMSDORF (Dt.-Gabel)bzw. KUNNERSDORF (Zwickau), Weisskirchen a. d. Neiße etc.


Please me to find my "family" :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
georgenhof , gibson , insterburg , kronies , ragnit , schalau , schotten , tilsit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:48 Uhr.