#1  
Alt 06.01.2021, 17:52
TükkersMitÜ TükkersMitÜ ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 229
Standard Lindemann aus Blankenloch

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 17. Jahrhundert
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Blankenloch
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry, KB Blankenloch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo,
ich suche zurzeit nach der Herkunft des evangelischen Pfarrers Sebastian Burk(h)ard Linde(n)mann von Blankenloch. Er starb 1687 in Blankenloch und war zu diesem Zeitpunkt 19 Jahre lang dort Pfarrer gewesen. Er war verheiratet mit einer Anna Maria (Sterbeeintrag bisher noch nicht gefunden) und hatte mehrere Kinder:

Anna Catharina geb. ca. 1659, oo 1683 Blankenloch Sebastian Knobloch, + 1727 Durlach

Anna Barbara oo 1685 Blankenloch Hanß Adam Kieffer von Grötzingen

Johann Philipp, Pfarrer von Spöck, oo1692 Anna Eva, Tochter des Pfarrers Paul Friedrich (fälschlicherweise von seinem Schwiegersohn Hans Paul genannt) Vögtlin, Pfarrer zu Liedolsheim (dessen Herkunft suche ich auch noch). Johann Philipp soll ca. 1728 in Spöck gestorben sein, ich finde ihn dort aber nicht. Seine Zuordnung zu der Familie konnte auch nur erfolgen, weil sein Bruder Johann Georg L., Bader und Chirurg in Durlach, Taufpate bei seinen Kindern ist. Bei Johann Georgs Heirat steht dann der Vater.

Johann Georg Chirurg und Bader in Durlach, oo 1696 Durlach Maria Jacobea Böllgen (?)

Maria Elisabetha, *ca. 1672, oo 1697 Durlach Israel Fronmüller, + 1727

Anna Maria, + 1694 in Spöck, Alter unleserlich

Anna Margaretha, *1680 Blankenloch.

Ich habe leider absolut keine Ahnung, wo Sebastian hergekommen sein könnte. Vielleicht hat jemand von euch noch Ideen, wo ich weiter suchen könnte.

Viele Grüße
Annika
__________________
Philipp Frommel (*ca. 1782 WO?, + 1840 Lisewo Kolonia) verheiratet mit Maria Catharina Storr (*1775 Sensweiler + 1850 Lisewo), Niederwörresbach und Lisewo Kolonia, Eheschließung um/nach 1800 gesucht
Familie Steinbach in Louisenaue und Pollychener Holländer Krs. Landsberg/ Warthe
Familie Schulz in Spiegel Krs. Landsberg/ Warthe
Schäfer Gottfried Wesener + 1781 und Büdner Christian Friedrich Schimkönig oder Winckelmann in Groß Leuthen und Umgebung
Familie Kunde in Pollnow Krs. Schlawe

Geändert von TükkersMitÜ (06.01.2021 um 18:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.01.2021, 21:29
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 906
Standard

Hallo Annika,

am 11.03.1687 starb in Blankenloch des Pfarrers geliebte Hausfrau Anna Maria.
Es wird auch Hagsfeld erwähnt. Evtl stammt sie von dort.
Der nächste Todeseintrag ist der von Pfr. Sebastian Burckard Lindemann.

Es sind weder der Geburts- noch Heiratsorte bekannt.
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.01.2021, 22:14
TükkersMitÜ TükkersMitÜ ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 229
Standard

Mein Gott, ich frage mich, wie ich das übersehen konnte! Ich habe diese Seite bestimmt schon 3 mal durchgelesen. Vielen Dank!

In Hagsfeld finde ich leider keinen Traueintrag unter dem Namen Lindemann, und ihr Nachname ist mir weiterhin unbekannt. Da bei Amtshandlungen, die Familienmitglieder des Pfarrers betrafen, in der Regel Pfarrer aus den Nachbarorten eingesprungen sind, vermute ich, dass dies hier auch der Fall war.

Es gibt zu der Zeit übrigens auch noch einen Pfarrer Johann Georg Lindemann, der aus Straßburg kommen soll. Selbst wenn die beiden verwandt wären, in Straßburg habe ich Sebastian bisher nicht gefunden.

http://www.ak-bd.de/index.php/orte-i...lische-pfarrer

Ich habe schon überlegt, dass man Sebastian ja eigentlich auch in Universitätsmatrikeln finden müsste. Welche Universität wäre das dann am wahrscheinlichsten? Straßburg, Tübingen oder eine ganz andere? Und wie alt waren die Immatrikulierten durchschnittlich?

Viele Grüße und noch einen schönen Abend wünscht
Annika
__________________
Philipp Frommel (*ca. 1782 WO?, + 1840 Lisewo Kolonia) verheiratet mit Maria Catharina Storr (*1775 Sensweiler + 1850 Lisewo), Niederwörresbach und Lisewo Kolonia, Eheschließung um/nach 1800 gesucht
Familie Steinbach in Louisenaue und Pollychener Holländer Krs. Landsberg/ Warthe
Familie Schulz in Spiegel Krs. Landsberg/ Warthe
Schäfer Gottfried Wesener + 1781 und Büdner Christian Friedrich Schimkönig oder Winckelmann in Groß Leuthen und Umgebung
Familie Kunde in Pollnow Krs. Schlawe
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2021, 12:12
Naseweiß Naseweiß ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: Stutensee
Beiträge: 303
Standard Pfarrverzeichnis

Hallo,

kennst du schon das hier:

Heinrich Neu: Pfarrerbuch der evangelischen Kirche Badens von der Reformation bis zur Gegenwart. Teil I. Lahr 1938; Teil II: Das alphabetische Verzeichnis der Geistlichen mit biographischen Angaben. (Veröffentlichungen des Vereins für Kirchengeschichte in der evangelischen Kirche Badens, Band 13), Lahr 1939.
Baden-Württembergisches Pfarrerbuch
Band I. Kraichgau-Odenwald: Pfarrerbuch für die Gebiete der Kraichgauer und Odenwälder Ritterschaft, der Grafschaft Wertheim, der Reichsstädte Heilbronn und Wimpfen, sowie der im schwäbisch-fränkischen Raum liegenden Besitzungen des Erzbistums Mainz, der Bistümer Speyer, Worms und Würzburg und des deutschen Ritterordens. Teil 1: Die Gemeinden, ihre Pfarr- und Schulstellen von der Reformation bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts. Bearb. von Max-Adolf Cramer unter Mitwirkung von Heinz Schuchmann. Karlsruhe, Evangelischer Presseverband 1979; Teil 2: Die Pfarrer und Lehrer der höheren Schulen von der Reformation bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts. Karlsruhe, Evangelischer Presseverband 1988.
Band IV: Baden-Baden: Pfarrerbuch fur die Markgrafschaft Baden-Baden, die Grafschaft Eberstein, die Herrschaft Lahr-Mahlberg, die Herrschaft Geroldseck und die Herrschaft Oberkirch. 3 Teile, Bearb. von Max-Adolf Cramer. Karlsruhe, Evangelischer Presseverband 1995.

Evtl. hilft das weiter?

Gruß
Naseweiß
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.01.2021, 12:16
TükkersMitÜ TükkersMitÜ ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 229
Standard

Hallo Naseweiß,

vielen Dank für den Tipp! Da werde ich direkt nachschauen, sobald meine Unibibliothek wieder aufmacht.

Viele Grüße
Annika
__________________
Philipp Frommel (*ca. 1782 WO?, + 1840 Lisewo Kolonia) verheiratet mit Maria Catharina Storr (*1775 Sensweiler + 1850 Lisewo), Niederwörresbach und Lisewo Kolonia, Eheschließung um/nach 1800 gesucht
Familie Steinbach in Louisenaue und Pollychener Holländer Krs. Landsberg/ Warthe
Familie Schulz in Spiegel Krs. Landsberg/ Warthe
Schäfer Gottfried Wesener + 1781 und Büdner Christian Friedrich Schimkönig oder Winckelmann in Groß Leuthen und Umgebung
Familie Kunde in Pollnow Krs. Schlawe
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.01.2021, 18:08
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 906
Standard

Hallo Annika,

Lindemann, Sebast. Burck., Durlacensis
(ph 649) I 330.
— Sebast. Burck,, Durlacensis (m 745)

das ist der Eintrag aus:
Die alten Matrikeln der Universität Straßburg : 1621 bis 1793
http://digital.ub.uni-duesseldorf.de...z:061:1-469825

Das Studium war somit in Strassburg.
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.01.2021, 18:12
TükkersMitÜ TükkersMitÜ ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 229
Standard

Hallo Joachim,
ich danke dir ganz herzlich dafür! Wenn Sebastian Lindemann tatsächlich aus Durlach kommt, endet meine Suche wohl dort. Die Kirchenbücher für diesen Zeitraum existieren ja nicht mehr. Oder ist "Durlacensis" nur eine grobe Angabe des Ortes und bedeutet nicht unbedingt, dass er direkt aus Durlach stammt?

Viele Grüße
Annika
__________________
Philipp Frommel (*ca. 1782 WO?, + 1840 Lisewo Kolonia) verheiratet mit Maria Catharina Storr (*1775 Sensweiler + 1850 Lisewo), Niederwörresbach und Lisewo Kolonia, Eheschließung um/nach 1800 gesucht
Familie Steinbach in Louisenaue und Pollychener Holländer Krs. Landsberg/ Warthe
Familie Schulz in Spiegel Krs. Landsberg/ Warthe
Schäfer Gottfried Wesener + 1781 und Büdner Christian Friedrich Schimkönig oder Winckelmann in Groß Leuthen und Umgebung
Familie Kunde in Pollnow Krs. Schlawe
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.01.2021, 18:35
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 906
Standard

Durlach (Durlacensis, Baada-Durlacensis),
bad. Kr. Karlsruhe, oder die alte
Markgrafschaft Baden-Durlach.

Im Pfarrerbuch für Baden von Neu ist auch keine Herkunft aufgeführt.
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.01.2021, 18:59
TükkersMitÜ TükkersMitÜ ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 229
Standard

Okay, danke, dann muss ich die Hoffnung noch nicht aufgeben!
__________________
Philipp Frommel (*ca. 1782 WO?, + 1840 Lisewo Kolonia) verheiratet mit Maria Catharina Storr (*1775 Sensweiler + 1850 Lisewo), Niederwörresbach und Lisewo Kolonia, Eheschließung um/nach 1800 gesucht
Familie Steinbach in Louisenaue und Pollychener Holländer Krs. Landsberg/ Warthe
Familie Schulz in Spiegel Krs. Landsberg/ Warthe
Schäfer Gottfried Wesener + 1781 und Büdner Christian Friedrich Schimkönig oder Winckelmann in Groß Leuthen und Umgebung
Familie Kunde in Pollnow Krs. Schlawe
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.01.2021, 10:25
Benutzerbild von Eva64
Eva64 Eva64 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 758
Standard

Hallo Annika,
im württembergischen Pfarrerbuch findet sich auch ein Lindenmann (Conrad)
https://www.wkgo.de/personen/suchede...gnd:GNDPFB4985

Vielleicht hilft das auch noch etwas weiter für die Spurensuche?

Grüße
Eva
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.