#11  
Alt 14.03.2014, 19:18
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 932
Standard

Danke Thomas!
__________________
Viele Grüße von der Ostpreussin

"Der Umgang mit Büchern führt zum Wahnsinn" (Erasmus von Rotterdam)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.03.2014, 20:52
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 781
Standard

Hallo Tina,

dann gab es noch Wanda Valentine von der Osten gen. Sacken geb. 20 Aug 1870 in Mitau verh. 15 Nov 1892 in Dresden mit Moritz Alexander Karl Harald von Gersdorff geb. 2.4.1850 in Hochrosen gest. 26.08.1896 in Riga.
Sie war die Tochter von Arthur von der Osten gen. Sacken und Valerie von der Recke.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.03.2014, 16:22
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 932
Standard

Hallo Dirk,

auch dir herzlichen Dank!
Daß es im GSTAPK eine Akte "Bila-Natzmer" gibt, ist dir bestimmt bekannt, oder?
Sie ist allerdings jüngeren Datums, wird dir bei deiner Suche also vielleicht nicht helfen...

LG, Tina
__________________
Viele Grüße von der Ostpreussin

"Der Umgang mit Büchern führt zum Wahnsinn" (Erasmus von Rotterdam)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.03.2014, 18:12
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 781
Standard

Hallo Tina,

eine solche Akte ist mir nicht bekannt, aber ich glaube nicht, dass sie mir weiterhelfen würden.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.03.2014, 20:11
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 932
Standard

Hallo Dirk,

ganz vorsichtig und ohne jede Gewähr, äußere ich hier mal die Vermutung, daß die gesuchte Catharina Elisabeth von Bila eine Tochter des Johann(es) Kaspar von Bila sein könnte.

Johann(es) Kaspar von Bila *14.02.1606, + ( ) Hainrode
oo 1: NN von Opperhausen, aus dieser Ehe ein dokumentierter Sohn (Hans Heinrich Kaspar von Bila *1637, + 1690)
oo 2: NN von Opperhausen, aus dieser Ehe ebenfalls ein dokumentierter Sohn gleichen Namens (Hans Heinrich Kaspar von Bila *1643 in Hainrode, + 1714 in Hainrode)

Hainrode (Herkunftsort v. Bila) und Breitungen (Herkunftsort v. Gersdorff) lagen sehr dicht beieinander.

Vielleicht lohnt sich also ein Blick in die Kirchenbücher von Hainrode, falls noch vorhanden; geschätzter Zeitraum 1628 - 1640, wenn man annimmt, daß die Catharina bei der Geburt ihres Sohnes mindestens 18 Jahre alt war).

Liebe Grüße, Tina
__________________
Viele Grüße von der Ostpreussin

"Der Umgang mit Büchern führt zum Wahnsinn" (Erasmus von Rotterdam)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 15.03.2014, 20:22
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 781
Standard

Hallo Tina,

den Gedanken hatte ich auch schon, ohne Quellen für diese Abstammung ist mir das jedoch zu unsicher.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.03.2014, 17:39
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Lieber Dirk

Hinsichtlich deiner gesuchten Gersdorff leider nichts, ich kann zu den Bila nur die folgenden 2 Schnipsel beitragen.
In wieweit die genannten Hans Caspar und Johannes Caspar zusammenhängen (oder sogar identisch sind?), kann ich bisher nicht sagen. Die Ehefrau des Johnannes Caspar war nach meiner Quelle eine geb. von Osterhausen, und nicht „von Opperhausen“ (wie im JdA). Bei Bedarf die Quellen gerne via PN. Vielleicht läßt sich zu deiner gesuchten Gersdorff über Ahnenwappen o.Ä. einen Anbindung finden?

1.)
Heinrich Julius Wolf von Wietersheim, * 5.12.1584 Stadthagen, + 10.10.1646 Ballenstedt, Herr auf Opperode in Anhalt, Stiftshauptmann von Quedlinburg 1630-37, dann Gräflich schwarzburgischer Landeshauptmann, Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft
oo (seine 3. Ehe) 1642 Opperode
Marie Susanne von Bila *(um 1620) + nach 1691, a.d.H. Hainrode

Eltern:
Hans Caspar von Bila, Herr auf Hainrode und Wobelsburg
oo Sophie Sibylle von Dachroeden, a.d.H. Mittelsommer

2.)
Otto Heinrich von Wurmb * 4.5.1631 + 20.12.1676, Herr auf Klein-Furra und Hopperoda, Thüringen
oo Wolkramshausen 2.11.1668
Sidonia von Bila * (um 1645) + 7.9.1693, a.d.H. Hainrode

Eltern:
Johannes Caspar von Bila * 14.2.1606
oo …
Marie(?) von Osterhausen, a.d.H. Böhlen-Poderschau(Petershau?)

Großeltern:
- Hans Heinrich von Bila + 14.8.1606
oo Margarethe Sophie von Bülow, a.d.H. Potremse
- Hans Ernst von Osterhausen * (um 1590) + 9.4.1645, Herr auf Böhlen und Poderschau(Petershau?), Kurfürstlich sächsischer Kriegskommissar
oo Margarethe (Martha) Marie von Bodtfeld *(um 1600) + 6.4.1637, a.d.H. Geusa

Urgroßeltern:
- Dr. Heinrich von Bila + 1.1585, Dr. jur., Kurfürstlich sächsischer Geheimer Rat
oo Katharina von Hoym
- Hans von Bülow * 12.9.1533 + 18.9.1618 Emsleben, Herr auf Potremse, Herzoglich lüneburgischer Rat und Oberschenk, Fürstlich halberstädtischer Hofmarschall
oo 1574 Klara Magdalena von Stapler + 1612
- Hans Heinrich von Osterhausen * 1555 + 29.2.1600 Dresden, Kurfürstlich sächsischer Obrist und Amtshauptmann zu Nossen
oo 1586 Dresden, Agnes von Miltitz * 1570 + 14.5.1632, a.d.H. Siebeneichen
- Andreas von Bodtfeld * (um 1570), Herr auf Geusa (Geisa)
oo Maria von Bose zu Frankleben * (um 1580)


Viele Grüße von Johannes
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.03.2014, 17:47
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Zitat:
Zitat von Ostpreussin Beitrag anzeigen
Wilhelmine Caroline Barabara von Gersdorff, Geburtsdatum und -ort unbekannt, heiratete Daniel Ludwig v.d.O. (Heiratsdatum und -ort unbekannt), soll circa 1828 im Raum Posen verstorben sein.
Liebe Tina

Die Gersdorff erscheinen in den (bekanntermaßen sehr umfangreichen) Dworzaczek-Regesten zu Großpolen eigentlich überhaupt nicht.
Ausnahme: 1791 urkundete eine Helena-Johanna-Ernestina von Unruh (Unrug), geb. von Gersdorff, Witwe des Johann-Christoph-Karl von Unruh, auf Pieski (bei Meseritz?), mit den Schwestern und der Nichte ihres Mannes in Wschowa/Fraustadt.
Weil Wschowa/Fraustadt dicht an der schlesischen Grenze lag, könnte sie vielleicht eine Gersdorff aus Schlesien gewesen sein. Der evangelische Adel im südwestlichen Großpolen hatte einige Heiratsverbindungen nach Niederschlesien und in die Neumark, weil in Polen die konfessionell passende Auswahl nicht sehr groß war. Der Vater deiner gesuchten Gersdorff kann natürlich auch als Militär oder Beamter nach den poln. Teilungen in die Region gekommen sein.

Viele Grüße von Johannes

PS.: Ich sitze übrigens mal wieder an “meinen“ Polen und im Moment an: Rydzyński z Werbna. Da ich Ludwika Rydzyńska z Werbna nach wie vor für die Mutter "deines Osten" halte, käme hier einiges an Ahnengemeinschaft und eine ganz ordentliche AL für diese Ludwika zusammen (inklusive Hochadelsanschluss)
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.03.2014, 18:00
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.498
Standard

Hallo Johannes,

zu "Schnipsel 1" (v. Bila) habe ich andere Daten:

Heinrich Julius v. Wietersheim
oo III. Quedlinburg (Wiperti) 21. Sonntag p. Trin. 1641 Maria Susanna v. Bila/ Bülauw, T. d. Christoph Sigmund v. Bülauw, Erbsaß zu Ballenstedt

Quellen: Traureg. Quedlinburg Wiperti und Traureg. Opperode.

Es grüßt der Alte Mansfelder

Geändert von Alter Mansfelder (21.03.2014 um 18:54 Uhr) Grund: Traujahr von 1642 auf 1641 korrigiert - so der Traueintrag im KB Quedlinburg (Wip.).
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.03.2014, 18:07
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Hallo Mansfelder

Tolle Entdeckung und vielen Dank dafür. Dann kann ich den "Schnipsel 1" schon mal korrigieren.

Viele Grüße und Danke von Johannes
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gersdorff

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.