#11  
Alt 06.12.2014, 21:50
Ute69 Ute69 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2012
Ort: Troisdorf
Beiträge: 901
Standard

HAllo Carinthiangirl,

Die Gräbersuche habe ich schon bemüht und auch die Verwaltung direkt angefragt.

Leider kein Erfolg.

Ich vermute das sie in Graz beerdigt wurde.In Graz existiert noch ein Grab welches noch Nutzungsrechte hat aber leider bekomme ich keine Auskunft.

Ich habe auch die Erlaubnis gegeben meine Adresse weiterzugeben aber keine Rückmeldung.

Deswegen habe ich nur die Möglichkeit übers Meldeamt in Wien.


Gruß Ute
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.12.2014, 23:37
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.596
Standard

Gottseidank sind die Schutzfristen jetzt kürzer, für Todesfälle 50 Jahre, aber auch oft noch zu wenig.
Und wenn man nicht in der direkten Linie verwandt ist, gibt es schon Probleme deswegen.

Habe das mit einem Onkel ohne Nachkommen, bräuchte sein Todesdokument um im Kriegsarchiv zu seiner Miltärzeit nachforschen zu können, bekomme ich aber nicht weil 1968 gewesen, also noch keine 50 Jahre her. Manchmal weiss man echt nicht wie man es noch hinkriegen könnte - ausser der Option zu warten bis die Schutzfrist vorbei ist.

Bei dir wo du kein Todesdatum hast ist noch etwas schwerer, du musst es erst finden.
Und wenn es Graz war bräuchtest du die Kirche, sind ja einige.
Hast du die diversen Indexe durchgesehen für nach 1977? Ist sicher etwas zeitaufwendig alle Grazer Kirchen zu durchsuchen, aber vielleicht……..
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.12.2014, 11:53
Ute69 Ute69 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2012
Ort: Troisdorf
Beiträge: 901
Standard

Ich denke das Margarethe Schwarzl in Graz geboren wurde.
IN Wien verstarb und dann wieder in Graz beerdigt wurde.

Ich suche händeringend das Geburtsdatum,da meist dann dort das Sterbedatum steht.

Bei ihrem Bruder hat es geklappt.
Der Vater verstarb ja schon 1907 ,sodaß sie wohl bis 1907 geboren wurde.
Die Mutter verstarb dann 1913.

MArgarethe ist nach 1979 vertorben.

Die Sterbefälle im Standesamtsbereich in Österreich haben eine Sperrfrist von 30 JAhren.

Da warte ich auf die Urkunde.


Liebe Grüße Ute
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.12.2014, 13:29
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.596
Standard

In meinem Fall stellt sich das betreffende Standesamt aber leider quer und gibt mir NICHTS.
Ist manchmal unangenehm diese oft unterschiedliche Handhabung diverser Ämter….
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.12.2020, 14:21
Chronisten Chronisten ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2014
Beiträge: 36
Standard

Hallo Ute,

da ich gerade selbst nach einem Ernst (von) Schwarzl und seiner Frau Antonie Josefa suche, die in Graz um 1869 gewesen sein müssen, hätte ich gern gewusst, ob sie dir bei deiner Suche begegnet sind.

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 19.12.2020, 18:04
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 78
Standard

Hallo Chronisten,

war dein gesuchter Ernst (von) Schwarzl beruflich beim Militär beschäftigt?

Grüße Kaisermelange
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.12.2020, 18:58
Chronisten Chronisten ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2014
Beiträge: 36
Standard

Ja, er war u.a. beim Staats-Hengsten-Depot in Prag.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.12.2020, 21:47
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 78
Standard

Hallo Chronisten,

Taufe Tochter Emma (2. Eintrag)

https://data.matricula-online.eu/de/...au/880/?pg=131

Taufeintrag Tochter Maria in Graz (1.Eintrag)

https://data.matricula-online.eu/de/...au/880/?pg=155

Taufeintrag seiner Tochter Ernestine Maria in Graz sein (1.Eintrag)

https://data.matricula-online.eu/de/...au/880/?pg=192

Taufe Tochter Ernestine (4. Eintrag)

https://data.matricula-online.eu/de/...au/880/?pg=230

Mir ist aufgefallen, dass der Pfarrer immer Ernest schrieb statt Ernst.

mit dieser Anzeige verabschiedet sich Ernst Schwarzl von Freunden in Graz

https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...search&seite=7

Ein Artikel über Ernst Schwarzl

https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...search&seite=2

Versetzung nach Prag

https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...earch&seite=10

Hoffe es ist etwas Neues für dich dabei.

Geändert von Kaisermelange (20.12.2020 um 00:05 Uhr) Grund: Nachtrag Taufe
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.12.2020, 11:38
Chronisten Chronisten ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2014
Beiträge: 36
Standard

Suuuuper! Vielen Dank!

Gibt es ne Idee, wo ich die Heirat von Ernst finde und deren Sterbeeinträge?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.12.2020, 15:50
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 78
Standard

Welche Daten hast du von Ernst Schwarzl und seiner Ehefrau? Heirat eventuell am Geburtsort seiner Frau.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.