Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 30.12.2020, 13:16
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 24.712
Standard

Hallo Oberschwabe,

bei Ages kannst Du die Boxgrößen nur bedingt beeinflussen! Z.B. durch einfügen von Zeilenumbrüchen oder größeren Rändern innerhalb der Box.
Die Größe ergibt sich aber eigentlich aus dem Inhalt.
Eine maximale/minimale Breite oder Höhe läßt sich leider nicht eingeben!

Bei meiner uralt Version von FTM (2006) lies sich das damals einstellen, evtl. geht es ja bei den neuen Versionen auch noch.
Dort ließen sich auch ganze Zweige bequem etwas verschieben, aber das ging glaube ich schon mit der 2010er Version auch nicht mehr Manche guten Funktionen werden leider weg-geupdatet
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.01.2021, 23:32
Oberschwabe Oberschwabe ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2016
Beiträge: 49
Standard

Hallo Christine,
danke für die Klarstellung. Dann ist das für mich leider auch nicht die Lösung.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.01.2021, 01:03
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.803
Standard

Hallo Oberschwabe

Beim Stammbaumdrucker kann man einstellen, ob die Breite der Boxen an die breiteste oder die Höhe der Boxen an die höheste Box angepasst werden soll. Ich habe jeweils "an die bereiteste Box anpassen" gewählt, dann zeigt es einem als erstes auch jene an. Und überhaupt schaue ich jeweils manuell nochmal kurz drüber, ob mir etwas auffälliges und ggf. unnützes ins Auge sticht. Man kann einerseits für den gesamten Stammbaum einstellen, welche Informationen man in den Boxen haben will (zB Geburt und/oder Taufe, Beruf, Orte in mehreren Stufen uvm.) und man kann danach auch noch jede Box einzeln nachbearbeiten. So könnte man bei den ganz bereiten Boxen Informationen raus löschen oder abkürzen.

Was ebenfalls geht: einzelne Personen wieder raus löschen und eine "Stellvertreter-Person" einfügen, bei dem man den Text individuell eingeben kann. So habe ich bei einem sehr grossen Stammbaum von 11 Metern viele Kinder raus gelöscht und durch Stellvertreter ersetzt, z.B. "3 Söhne, 4 Töchter". So kam ich am Ende noch auf 4,5 Meter.

Und nach etwas Ausprobieren habe ich festgestellt, dass mir Schriftgrösse 6 reicht (kurzsichtige Menschen brauchen vielleicht eher Schriftgrösse 8). Das spart nochmal etwas Platz in der Breite.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.01.2021, 11:28
Oberschwabe Oberschwabe ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2016
Beiträge: 49
Standard Breite einzelner Boxen manuell verstellen?

Hallo Garfield,

danke für deine Tipps. Das mit der "Stellvertreter-Person" werde ich bei meinen Nachfahren-Bäumen auf jeden fall ausprobieren!

In der Ahnentafel-Ansicht habe ich jetzt auch noch ein paar Boxen manuell bearbeitet. Jedoch habe ich keine Möglichkeit gefunden, einzelne Boxen manuell zu verbreitern. Es ist ja irgendwie unsinnig den Text in der Box abzukürzen, wenn rechts und links von der Box jeweils 10 Box-Breiten Platz sind. Beispielsweise habe ich ja in der Generation meiner Großeltern nur 4 Personenboxen auf knapp 4 Meter Breite. Theoretisch könnte ich also zu jedem Großelternteil einen 1m langen Roman dazuschreiben, ohne dass sich die Größe der Ahnentafel ändert. Leider verhindert das aber die konstante Boxbreite.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.01.2021, 22:17
Oberschwabe Oberschwabe ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2016
Beiträge: 49
Standard

Man könnte natürlich den Baum mit schmalen Boxen drucken, dann breitere Etiketten ausdrucken und die schmalen Boxen stellenweise überkleben. Das ist aber viel Arbeit und sieht am Ende auch herumgepfuscht aus
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 18.01.2021, 22:37
Kollmann Otwin Kollmann Otwin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 404
Standard

Hallo zusammen,

von ? Generationen wird gesprochen?

Man kann auf eine DIN 0 mit ( im Baum ) 12 Personen bringen.

Aber nur für Oma,

für den Opa einen eigenen.

Inhalt:

Vorname
Familienname
Geboren
Ort
Gestorben
Ort
Ehe: K und S

pro Eltern bis 12 Kinder ( Paare ) davon ist ja einer Stammvater.

das geht aber nur zu Fuß, Generation zu Generation.

Gruß
Otwin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:15 Uhr.