#1  
Alt 21.11.2019, 02:51
Wynne Wynne ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2018
Beiträge: 166
Standard Gibt es KB von Westrhauderfehn vor 1831?

Hallo,

kann mir bitte jemand Auskunft geben?
Gibt es KB von Westrhauderfehn oder Rhauderfehn vor 1831?
Oder hat da einfach noch keiner Buch geführt?
__________________
Freundliche Grüße
Wynne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2019, 04:28
Benutzerbild von Klootschießer
Klootschießer Klootschießer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2011
Ort: Kleinensiel
Beiträge: 305
Standard

Hallo,


da die Kirche in Westrhauderfehn erst 1829 errichtet wurde, wohl eher nicht.
Am ehesten fündig wirst du in Ostrhauderfehn, wo die frühen Einwohner eingemeindet gewesen sein dürften.

Da gibt es folgende KB´s: Taufen: 1702–1852 ; Trauungen: 1701–1852 ; Begräbnisse: 1704–1852



Auch interessant die anderen Ortsteile, die heute Westrhauderfehn bilden:




Rhaude: Taufen: 1702–1852 ; Trauungen: 1701–1852 ; Begräbnisse: 1704–1852


Backemoor: Taufen: 1712–1852 ; Trauungen: 1712–1852 ; Begräbnisse: 1732–1852


Collinghorst: Taufen: 1701–1852 ; Trauungen: 1702–1852 ; Begräbnisse: 1701–1852


Holte: Taufen: 1698–1875 ; Trauungen: 1698–1875 ; Begräbnisse: 1698–1875


Langholt: Taufen: 1702–1852 ; Trauungen: 1701–1852 ; Begräbnisse: 1704–1852


Burlage: Taufen: 1667–1875 ; Trauungen: 1667–1875 ; Begräbnisse: 1667–1875


Ich hoffe, das hilft.


Viele Grüße
__________________
Ahnenliste:
http://www.familia-riustri.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.11.2019, 15:07
Wynne Wynne ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.05.2018
Beiträge: 166
Standard

Ich danke Dir.
Dann sind die wohl noch nicht auf Matricula und ich muss mal das zuständige Archiv anschreiben.
__________________
Freundliche Grüße
Wynne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.11.2019, 20:45
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.519
Standard

Hallo,


es scheint vorher zu Leer St. Michael gehört zu haben.
Zitat:
Abpfarrungen:
1831 Westrhauderfehn St. Bonifatius

Als Tipp: Manchmal hilft es, oben die Ortssuche zu nutzen und bei den Treffern die Beschreibung der Pfarrei zu lesen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.