#1  
Alt 30.07.2022, 22:12
Benutzerbild von karlaugust
karlaugust karlaugust ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2021
Beiträge: 96
Standard Geburtseintrag Berlin-Weißensee

Hallo Freunde,
ein Freund von mir sucht den Geburtseintrag seiner Oma ,einer Herta Louise Gelling,unehelich geboren am 5.10.1912,Geburtseintrag Nr.852 vom Standesamt Weißensee.Mutter war eine Martha Marie Gelling.
Herta Louise Gelling heiratete 1929 einen Paul Ernst Hermann Schneider.
Auf dem Standesamt Pankow tun man sich schwer. Kann jemand helfen?
Mein Freund hofft das auch eventuell der Name des Vaters also sein Großvater geschrieben steht.

Vielen Dank für jeden Hinweis karlaugust
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2022, 22:28
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.096
Standard

Hallo,

die Mutter war ja bei der Geburt 16 Jahre, geb 22.6.1896. ( + 3.3.1920 ).
Und der sie 1915 heiratende Herr Dahm war dann ja wohl nicht der Vater.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2022, 06:36
Benutzerbild von karlaugust
karlaugust karlaugust ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2021
Beiträge: 96
Standard

Hallo Thomas,
laut Auskunft der Familie war sie so jung.Der Dahm wurde erst später von ihr geheiratet.Er war aber nicht der Vater von Herta Louise Gelling.

Gruß karlaugust
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2022, 08:09
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.440
Standard

Hallo,


bei der Taufe von Herta Louise Gelling 28.5.1917 ist auch kein Vater eingetragen.


VG
Pat
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2022, 08:28
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.944
Standard

Zitat:
Zitat von karlaugust Beitrag anzeigen
Auf dem Standesamt Pankow tun man sich schwer. Kann jemand helfen?
Moin karlaugust,

was bedeutet "tut man sich schwer"? Findet man den Eintrag nicht, verweigert man die Auskunft oder antwortet man nicht?

In Berlin können Urkunden und Kopien sogar per Web-Formular bestellt werden. Geht sehr einfach.
Nach meiner Erfahrung reicht es, das Verwandtschaftsverhältnis anzugeben. Nachweis ist nicht nötig.

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.07.2022, 17:16
Benutzerbild von karlaugust
karlaugust karlaugust ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2021
Beiträge: 96
Standard

Hallo Basil,
wie ich schon schrieb mache ich das für einen Freund und zwar per Web Formular.
Nachfolgend ein Auszug aus dem Schreiben vom Standesamt:
Zur Vervollständigung der Antragsunterlagen und als Nachweis Ihrer Berechtigung, bitte ich Sie noch um Übersendung einer Kopie Ihrer Geburtsurkunde sowie der Geburtsurkunde des relevanten Elternteils bzw. eines Nachweises eines rechtlichen Interesses, aus denen hervorgeht, dass Sie als Enkelkind die Geburtsurkunden zu Frau Gelling, Herta Louise erhalten dürfen.
Soviel zum Thema,,Nachweis ist nicht nötig".

MfG karlaugust
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.07.2022, 18:17
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.235
Standard

Das ist doch normal und sollte kein Problem sein eine Vollmacht des Freundes und die gewünschte Urkunde einzusenden. Oder er muß es eben selbst machen. Auskunftsberechtigt sind nur Abkömmlinge in gerader Linie solange die Daten in der Sperrfrist liegen.
Am 6.10.2022 ist der Datenschutz abgelaufen!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.07.2022, 20:50
Benutzerbild von karlaugust
karlaugust karlaugust ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2021
Beiträge: 96
Standard

Hallo Pat,
Hertha Louise Gelling wurde am 05.10.1912 geboren.

MfG karlaugust
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.07.2022, 21:51
Gastonian Gastonian ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2021
Ort: USA
Beiträge: 1.185
Standard

Hallo karlaugust:


Obwohl die Hertha Louise am 05.10.1912 geboren wurde, wurde sie erst am 28.05.1917 in der Bethanienkirche in Weißensee getauft. Der schon von Pat gefundene Taufeintrag ist hier: http://www.archion.de/p/64e8d0d988/


VG


--Carl-Henry
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.08.2022, 17:42
Benutzerbild von karlaugust
karlaugust karlaugust ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2021
Beiträge: 96
Standard

Hallo Gastonian,

Danke für den Link,der Taufe von Hertha Louise Gelling.
Wird wohl nichts mit dem Eintrag Nr.852 im Geburtsregister,wie ich das so sehe.

Schöne Grüße karlaugust
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:29 Uhr.