Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Berlin Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.11.2021, 17:44
Benutzerbild von Geschichtensucher
Geschichtensucher Geschichtensucher ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2021
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 381
Standard Akuelle Erfahrungen mit den Familiengeschichtscentern der Mormonen in Berlin?

Hallo liebe Mitforscher,


ich möchte bei den Mormonen ein Kirchenbuch einsehen, dass es online nicht gibt. Es wird auf die Familiengeschichtscenter verwiesen.


Dazu habe ich folgende Fragen:


Ist es nur das Center in der Klingelhöfer Straße, in dem das möglich ist, oder auch das Marzahner und weitere? Bei family search direkt wird derzeit nur Klingelhöfer Str. angegeben.


Habe ihr Erfahrungen mit der Email? Mir wird beim Senden angezeigt, diese Adresse sei nicht gültig: deu_berlin@familyhistorymail.org


Hat schon mal jemand am Telefon Erfolg gehabt? Ich habe in alten Threads gelesen, das sei schwierig.


Besteht die Möglichkeit, dass die Daten auch vor Ort nicht einsehbar sind? Im Brandenburger Center gibt es einen Hinweis, der so klingt. Es könne eine Premiummitgliedschaft oder ähnliches erforderlich sein bzw. überhaupt nur für Mormonen zugänglich sein. Habt ihr da Erfahrungen?



Wäre sehr dankbar, wenn ihr mir da weiterhelfen könnt. Liebe Grüße, Iris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2021, 22:57
Benutzerbild von Geschichtensucher
Geschichtensucher Geschichtensucher ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2021
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 381
Standard Echt keiner?

Oder vielleicht doch noch jemand Erfahrungen?


LG Iris
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.12.2021, 15:42
Benutzerbild von wowebu
wowebu wowebu ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2012
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 637
Standard

Hallo Iris,

aktuelles kann ich nicht beitragen. Ich war aber vor Jahren öfter in Marzahn und es hat alles gut geklappt. Wenn die Filme da waren, wurde man angerufen und hat gleichzeitig einen Termin zum Anschauen (da nur 3 Lesegeräte) ausgemacht.
Angesprochen in dem Sinne von missioniert wirst Du da überhaupt nicht.
__________________
Gruß Wolfgang

www.bulicke.com

BULICKE Berlin/Brandenburg
KRAUEL MV/Berlin und USA
KÜTTNER Sachsen
SCHMIDL Böhmen/Sachsen
und als Hobby SCHEUERLEIN Franken und USA
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.12.2021, 15:59
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.254
Standard

Hallo Wolfgang,

es gibt seit Jahren keine Filme mehr im Center. Es sei denn jemand hatte welche auf Dauert dort deponiert. Herr Stolzenburg vom Marzahner Center ist schon vor Jahren verstorben, dann war es eine ganze Weile zu. Daher habe ich mich nicht gemeldet, da ich keinen aktuellen Stand habe.
Man könnte aber sicher einfach mal anrufen und fragen.

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berlin , center , familiencenter , family search , mormonen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.