#1  
Alt 25.11.2020, 10:50
Pavlvs4 Pavlvs4 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2020
Beiträge: 31
Standard Mallmitz / Małomice

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1877 bis 1951
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Małomice / Mallmitz
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch-lutherisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry ect.
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): noch keine


Ich versuche seit geraumer Zeit den Verbleib und die Sterbedaten meiner Alteltern Christian Paulsen und dessen Ehefrau Maria Paulsen (geb. Burmester) zu ermitteln.

Christian Paulsen wurde 1841 im heute dänischen Tønder geboren. 1869 heiratete er in zweiter Ehe in Pinneberg Maria Burmester, die dorten 1847 geboren wurde. Hier bekammen sie zwischen den Jahren 1871 bis 1877 mindestens vier Kinder.

In den Pinneberger Adressbüchern wird Chr. Paulsen im Jahr 1875 genannt, nicht mehr aber in jenem von 1893. Eine Anfrage beim dortigen Archiv war nicht von Erfolg gekrönt. Die Eintragungen im dortigen Melderegister beginnen erst mit dem Jahr 1900. Sterbeurkunden liegen nicht vor. Man meinte, dass die Familie Chr. Paulsen wohl noch vor 1893 weggezogen ist.

Nun habe ich die Sterbeurkunde meines Urgroßvaters Paul Martin Paulsen (geb. 1873 in Pinneberg, gest. 1951 in Braunschweig) erhalten. Dort ist vermerkt, dass dessen Eltern zuletzt wohnhaft in Mallmitz gewesen seien, sofern ich das richtig lese. Ich habe im gesamten norddeutsch-dänischen Raum keinen Ort dieses oder ähnlichen Namens ermitteln können, so das mir nur die Vermutung bleibt, dass damit der schlesische Ort Małomice gemeint sein könnte, obwohl ich es doch für bemerkenswert halte, dass meine Alteltern wohl schon ihm fortgeschrittenen Alter einen derart weiten Umzug zur damaligen Zeit unternommen haben könnten.

Ich beabsichtige nun die entsprechenden polnischen Stellen zu kontaktieren, doch weis ich nicht, welches Amt oder Archiv für Małomice zuständig ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Paulsen-SU-1951.jpg (244,5 KB, 27x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2020, 13:04
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Beiträge: 2.075
Standard

Hallo,


Anfrage/Zuständigkeit


Archiwum Państwowe w Zielonej Górze
65-762 Zielona Góra
Al. Wojska Polskiego 67a
Polen-Polska


email: sekretariat@archiwum.zgora.pl
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2020, 13:51
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 8.261
Standard

Moin,

Heirat des Sohnes Johann Burmester Paulsen, 1900 in Dresden:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ce&pId=3826155

Hier ist auch Christian Paulsen als Zeuge erschienen; beide Elternteile noch wohnhaft in "Malmitz".

1915 stirbt Johann Burmester Paulsen:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ce&pId=3608142

Der Vater lebte zu diesem Zeitpunkt in Hannover / die Mutter war bereits zu Mallmitz verstorben:

In Ober-Eulau wird 1881 Emma Paulsen geboren:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ce&pId=4531027

In Klein-Eulau wird 1884 Albert Paulsen geboren, welcher aber wenig später wieder verstarb:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ce&pId=4678930
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ce&pId=4647383

Karte mit Mallmitz, Kl. und Obr. Eulau nahe Sprottau:
https://mapire.eu/de/map/europe-19ce...yers=158%2C164

Die ev. KB sind verschollen/vernichtet, die StA-Register allerdings im Staatsarchiv Grünberg:
http://www.christoph-www.de/kbsilesia4.html
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2020, 15:48
Pavlvs4 Pavlvs4 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.05.2020
Beiträge: 31
Standard

Vielen Dank für die vielen Links, die an mir vorbeigegangen sind. Da sind gleich ein Paar Verwandte dazugekommen. Und den Verweis zum richtigen Archiv. Das werd ich gleich anschreiben.

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.11.2020, 19:00
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 9.450
Standard

Guten Tag,
man ist sogar geneigt, den Mann auf der Lohnliste der Marienhütte zu suchen:
https://www.delcampe.net/de/sammlero...392366777.html
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.