#1  
Alt 27.05.2020, 21:12
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.029
Standard Revigliasc de Veynes

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen:
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 17. Jh.
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Dauphiné (F)
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach der Genealogie der Comtes de "Revigliasc de Veynes".
Wo kann ich diese finden?

Kennt sich jemand beim französischen Adel aus?
Wohin kann man sich da wenden?

Gerne auch auf französisch.

Gruß & Dank

jele
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2020, 22:58
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 203
Standard

Hallo Jele!


Ehrlich gesagt hält sich der Gehalt an Information hier in Grenzen!




https://de.geneanet.org/archives/ouv...LIASC%20VEYNES


Lg.

Hans-Hermann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2020, 23:05
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 203
Standard

Hier gibt es dafür schon sehr viel mehr davon: Geneanet:



M Louis Charles de REVILLAC de VEYNES
Stammbaum drucken
(Louis Charles de REVIGLIASC de PARPAGLIA)
comte , voir Ordre Royal et Militaire de Saint-Louis (Officier)

Geboren am 28. Mai 1727 - Veynes (05)
Verstorben am 21. September 1796, Alter: 69 Jahre alt
Mestre de camp de cavalerie

Eltern
Jacques de REVILLIASC, seigneur de Veynes
Louise de MONTEYNARD

Eheschließungen, Kinder , Enkelkinder und Urenkel
Verheiratet am 16. Mai 1758, Carignan (08), mit Marie Louise Elisabeth de MENSDORFF-POUILLY, geboren im Jahre 1734, verstorben im Jahre 1803 Alter: 69 Jahre alt (Eltern : M Louis-Joseph de MENSDORFF de POUILLY, baron de Pouilly-sur-Meuse 1701-1755 & F Luce Louise de HÉZECQUES, sgr de Montzéville 1711-) ihre Kinder
F Adélaïde Louise Sophie de REVIGLIASC ca 1764-1860 Verheiratet mit Victor de LA BROÜE de VAREILLES
Adélaïde Louise Sophie de REVIGLIASC ca 1764-1860 Verheiratet am 19. Oktober 1801 mit Charles Louis Armand de La BROÜE de VAREILLES 1766-1808
F Albertine Louise de REVIGLIASC 1771-1855 Verheiratet mit Charles-Louis-Marie de PAVANT, Vicomte de Pavant 1767-1819 ihre Kinder
F Louise de BUZANCY-PAVANT 1805-1855 Verheiratet am 28. Mai 1823, Poitiers (86), mit Herbrand de BRIEY, Comte de Briey 1796-1882 ihre Kinder :
M Anatole,baron de Landre de BRIEY, Comte de Briey 1824-1902
M Marie Camille "Albert",évêque de Saint-Dié de BRIEY, voir en religion 1826-1888
M Marie Ange "Emmanuel",évêque de Meaux de BRIEY, voir en religion 1828-1909
M Marie Théodore de BRIEY, voir Légion d'honneur (Officier) 1831-1920
M Edouard de BRIEY 1832-1909

Notizen
Tod
à Aspres (05)

Quellen
Person: Déméter
Heirat: H&G 1985, pp. 322-325 (famille de Revillasc ou Rouvigliasco par Gérard de Villeneuve), Hermès
Familie: Déméter eole
Suchen der entsprechenden Dokumente
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.05.2020, 10:44
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.029
Standard

Hallo Hans-Hermann,

vielen Dank!
Leider weit und breit kein André.

Gruß

jele
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.05.2020, 11:21
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.029
Standard Nachtrag

Hallo,

als Vater kommt m.E. doch Jacques de Revilliasc de Veynes in Frage, da er

- nach 1647 stirbt
- drei unbenannte Kinder hatte: https://gw.geneanet.org/renaissance3...iasc+de+veynes

Allerdings war die Heirat wohl schon 1618...

Eine Familiengeschichte wäre hilfreich.
Evtl. "Histoire généalogique des familles de Revilasc".

Gruß

jele

Geändert von jele (28.05.2020 um 11:37 Uhr) Grund: Erkenntnisgewinn
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.05.2020, 11:37
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.029
Standard Nach Lektüre

… in welcher geschrieben steht, dass die Heirat 1628 stattgefunden habe und drei weitere Söhne und mehrere Töchter vorhanden wären, deren Namen er nicht wüsste...
https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k840179/f17.image

Danke für Eure Aufmerksamkeit

jele

Geändert von jele (28.05.2020 um 11:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.05.2020, 12:12
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.029
Standard Kirchenbücher

Leider kann ich hierinnen so gar nichts erkennen: https://archives.hautes-alpes.fr/ark...f1b066f187acbe

Tomaten?
Nicht vorhanden?

Es ist un croix!

jele
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.05.2020, 13:47
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 331
Standard

Hallo jele,

Hier etwas Allgemeines zu der Familie

https://archive.org/details/armorial...rch/Revigliasc

sowie das Wappen der Familie



Gruß aus South Carolina
Kurt

Nachtrag

Hier eine Seite mit 2 Links zur Genealogie unten auf der Seite, Name auch in verschiedenen Schreibweisen

http://jean.gallian.free.fr/comm2/r/rouvilla.html

Geändert von kalex1946 (31.05.2020 um 15:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.2020, 12:42
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.029
Standard

Hallo Kurt,

zwar etwas verspätet, jedoch desto herzlicher: vielen Dank!

Grüße

jele
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:35 Uhr.