#1  
Alt 10.08.2020, 18:23
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 543
Standard Musketier Daniel Schäffer 1765 in Kopenhagen, Dänemark

Hallo,

eine Bekannte in Dänemark sucht nach ihre Vorfahren Schäffer in Deutschland.
Hierbei geht es um den Musketier/Gefreiten Daniel Schäffer der aus der Muster-Rolle Kopenhagen vom 30.5.1765 hervorgeht. Wenn ich die Einträge zu ihm in der Rolle richtig deute, dann ist er ca. 31 Jahre alt und ein Gefreiter der bereits 13 Jahre als Musketier im Regiment unter Captain von Dörcks gedient hat.
Als Herkunftsort wird Nassau angegeben. Könnte es sich vielleicht um die Burg Nassau handeln, da der Reg.-Kommandeur Obrist Prinz Friedrich zu Hessen-Cassel war?
Am 25.7.1764 heiratet er in der deutschen Kirche(St.-Petri-Kirche) in Kopenhagen und stirbt am 25.12.1778 in Kopenhagen.
Weitere Hinweise gibt es nicht.

Viele Grüße
wolzi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0867.jpg (110,0 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0868.jpg (138,5 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von wolzi (10.08.2020 um 18:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.08.2020, 19:18
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 808
Standard

Hallo wolzi,

ich lese das Alter 34.
Bei Archion sind die KB aus der Zeit 1731 einzusehen.
Erster Blick wäre tatsächlich Nassau aber das kann auch die Region bzw. der Kirchenkreis sein, dann müßte man umliegende Dörfer ebenfalls betrachten.
Aber der Zeitraum ist ja gut einzugrenzen 1731 +-1Jahr.
Ich habe zZt keinen Archion-Pass aber frag doch mal ob da jemand nachschaut.
https://www.archion.de/de/browse/?no...-623554-647321

Grüße
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Stodtmeister *um1704 +Mieste1774
Huf- und Waffenschmied.
FN Städer (+1846 Cracau), Möllenbeck
(<1807 Neu-Ferchau?)
Schleswig-Holstein: Andresen (*1760 Eggebeck),
Jacobsen (+1830 Geilwang/Treia)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2020, 11:09
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 543
Standard

Hallo Pauli,

danke für Deine Antwort, die KB hatte ich auch schon bei Archion gefunden und werde die Suche hier in Angriff nehmen. Obwohl die regionale Nähe zu Hessen-Cassel gegeben war, besteht leider keine Garantie, dass es sich hierbei um das Nassau handelt was ich beschrieben habe. Oder?

Grüße
Wolf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.08.2020, 12:34
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 808
Standard

Hallo,
ich gehe ganz stark davon aus das es eben dieses hessische Nassau ist.
Schau mal hier
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wilh...(Hessen-Kassel)
Wilhelm heiratet 1764 ins dänische Haus in Kopenhagen ein.
Ich kenne zwar die dänische Regimentsgeschichte nicht aber das Regiment wurde ihm bestimmt aus diesem Anlaß unterstellt.
Und damit er nicht einsam ist gab's Soldaten aus den Stammlanden dazu

Wäre ein Ding wenn es das Nassau der Bahamas wäre

Frage ist eben nur Nassau oder Dorf um Nassau.
Jedenfalls besser als bei den anderen. In Schweden zu suchen wird schon schwieriger.

Schau einfach mal, wie gesagt der Zeitraum ist ja echt überschaubar.

Grüße
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Stodtmeister *um1704 +Mieste1774
Huf- und Waffenschmied.
FN Städer (+1846 Cracau), Möllenbeck
(<1807 Neu-Ferchau?)
Schleswig-Holstein: Andresen (*1760 Eggebeck),
Jacobsen (+1830 Geilwang/Treia)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.08.2020, 12:38
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 808
Standard

Ah oh äh
Prinz Friedrich, nicht Wilhelm
Sollte dann Wilhelms Vater gewesen sein, jedenfalls ist eine Verbindung nach Dänemark da.
Aber bei diesen adligen Verstrickungen kenne ich mich nicht aus.
Vielleicht doch mal im Adelsforum umhören oder Wiki durchwühlen ?

Grüße
Pauli

Ah ja, dann nehmen wir diesen (der jüngere Bruder Wilhelms)
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Frie...747–1837)
Da steht auch der Zusammenhang
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Stodtmeister *um1704 +Mieste1774
Huf- und Waffenschmied.
FN Städer (+1846 Cracau), Möllenbeck
(<1807 Neu-Ferchau?)
Schleswig-Holstein: Andresen (*1760 Eggebeck),
Jacobsen (+1830 Geilwang/Treia)

Geändert von Pauli s ucht (11.08.2020 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.08.2020, 12:54
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 543
Standard

Danke, Du bestärkst mich in meiner Auffassung, dass es sich lohnt bei Archion zu suchen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.