Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 14.09.2012, 20:59
vossy vossy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2012
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 147
Standard FN Hasenpusch

Hallo MJG!

aus dem KB Heiligenwalde Landkr.Königsberg habe ich
aus 1833 eine Taufe/Geburt v.19.6.1833 mit dem obigen FN.
Es wurde zwar mit einer Sauklaue geschrieben aber ich lese
den FN als Hasenpusch.
Ein Bild davon füge ich bei.

Schöne Grüße

Günter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1833_Hasenpusch_Taufe.jpg (68,5 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.11.2012, 18:02
Ostpreußin23 Ostpreußin23 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 3
Beitrag Verwandte

Hallo!
Der genannte Urgroßvater Emil Hasenpusch aus Kiel ist der Bruder meiner Oma Elise Stendtke, geb. Hasenpusch, die mittlerweile verstorben ist. Insofern haben sie die gleichen Eltern. Meine Mutter hat Namen und Wohnorte erkannt (also ihres Onkels Emil und dessen Eltern, die ja ihre Großeltern sind/waren). Meine Oma Elise war auch bei der Beerdigung von ihrem Bruder Emil Hasenpusch seinerzeit in Kiel. Über die Vorfahren wissen wir auch nichts, außer dass die Namen Thiel und Kosemund im Gespräch waren. Ob von Seiten Benjamins oder seiner Frau wissen wir aber nicht. Insofern sind wir aber entfernte Verwandte.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.11.2012, 18:03
Ostpreußin23 Ostpreußin23 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 3
Standard

Hallo!
Der genannte Urgroßvater Emil Hasenpusch aus Kiel ist der Bruder meiner Oma Elise Stendtke, geb. Hasenpusch, die mittlerweile verstorben ist. Insofern haben sie die gleichen Eltern. Meine Mutter hat Namen und Wohnorte erkannt (also ihres Onkels Emil und dessen Eltern, die ja ihre Großeltern sind/waren). Meine Oma Elise war auch bei der Beerdigung von ihrem Bruder Emil Hasenpusch seinerzeit in Kiel. Über die Vorfahren wissen wir auch nichts, außer dass die Namen Thiel und Kosemund im Gespräch waren. Ob von Seiten Benjamins oder seiner Frau wissen wir aber nicht. Insofern sind wir aber entfernte Verwandte.

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.12.2013, 22:32
Hpy70 Hpy70 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3
Standard

Hallo,

Meine Ur-Grosseltern Gustav und Bertha (geb. Klang) und meine Oma Elli (geb. 18.04.1920) hiessen auch Hasenpusch. Sie kamen aus Balga am frischen Haff /Ostpreussen. Sind dann im Januar 1945 über das Haff geflüchtet. Siedelten sich dann in der Nähe von Bremen an. Habe leider keine weiteren Informationen über weitere Vorfahren. Ist irgendetwas digitalisiert abrufbar aus der Ortschaft?

Gruss
Markus
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.12.2013, 22:55
Hans-Joachim Liedtke Hans-Joachim Liedtke ist offline männlich
 
Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 778
Standard

Hallo aus dem Norden!

Einwohnerliste Kreis und Stadt Heiligenbeil 1926;

Balga:

Hasenpusch, Gustav, Seefahrer;
Hasenpusch, Karoline, Witwe;

Klang, Karoline, Witwe

Orts- u. Einwohnerliste 1945 Balga:

Haus Nr. 36 - Bes. Adolf Will - Willi Hasenpusch hat eine Sommerwohnung

Haus Nr. 64 - Bes. Anna Thim - Mieter Guatv Hasenpusch mit Ehefrau Berta, geb. Klang, Kinder: Georg, Elly, Willi, Frida;

Haus Nr. 90 - Bes. Bewernick - Mieter Richard Hasenpusch mit Ehefrau Frida geb. Röhring, Kinder: Siegfried u. Ingrid

Hasenpusch Heinz, * 16.6.1936, + 29.4.1947 in Heiligenbeil
Hasenpusch Siegfried, * 12.12.1940, + 30.4.1947 Heiligenbeil

soviel zu Balga, Gruß, Joachim

PS.: schick mir mal als PN Deine priv. e-mail-adr. dann kannst Du die Einwohnerliste mit den Hausnummern von 1945 von mir bekommen, dazu ein Ortsplan mit Häusern, Straßen usw.

Geändert von Hans-Joachim Liedtke (19.12.2013 um 23:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.12.2013, 13:24
Hpy70 Hpy70 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2013
Beiträge: 3
Standard

Hey, vielen vielen Dank ... Volltreffer.
mail @ 7tees . de

Hast du auch die Möglichkeit nach Allenstein zu suchen?
Julius und Joahanna Lenkeit, Sohn Willi Lenkeit

Würde mich freuen. Danke,
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.12.2013, 22:43
Hans-Joachim Liedtke Hans-Joachim Liedtke ist offline männlich
 
Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 778
Standard

Hallo aus dem Norden!

Tut mir leid, ist nicht meine "Ecke", habe darüber keine Unterlagen.

Gruß, Joachim
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.07.2014, 17:20
vankedisikatze vankedisikatze ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2014
Beiträge: 3
Standard Hasenpusch

Hallo Tanja,

der Bruder meiner Oma hieß Emil Hasenpusch geb. 3.7.1877 gest. 1959 und dann hatte meine Oma noch 5 Schwester, wenn ich die Aufzeichnungen meines Vaters richtig verstehe.

Ihr Vater war Benjamin Hasenpusch geb. 16.10.1845 in Heidemaulen gest. 28.6.1928 in Königsberg.

Ihre Mutter war Justine (lt. meinen Aufzeichnungen) geb. Dobberlein 2.2.1847 in Heidemaulen gest. 16.1.1923 in Pillau

gewohnt haben sie 1922 in Pillau, Turmbergstraße 19 (s. http://adressbuecher.genealogy.net)

Als Mutter hat mein Vater aufgeschrieben dann
Justine Kosemund geb. Thiel 27.2.1827 in Heidemaulen gest. 1897

Wenn Du möchtst sende ich auch Kopien der Aufzeichnungen, aber nur per PN oder direkt per E-Mail.

Die Schwestern meiner Oma Anna Bärholz geb. Hasenpusch hießen
Mina Siebert geb. Dobberlein
Berta Eisenberg gebr. Hasenpusch
Marie Just geb. Hasenpusch
Luise Stendke geb. Hasenpusch
Auguste Diedrich geb. Hasenpusch

Gruß
Renate
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.02.2020, 19:03
Ostpreußin23 Ostpreußin23 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 3
Lächeln Verwandte

Hallo Renate,
Dein Beitrag für Tanja bzgl. Emil Hasenpusch ist ja schon einige Jahre her. Habe aber erst jetzt mal wieder hier in die Ahnenforschung geschaut und insofern auch erst jetzt deinen Beitrag gelesen.
Wir sind praktisch Großcousinen, da Dein Vater der Cousin von meiner Mutter ist.
Sie ist eine Tochter von Eliese Stendkte, geb. Hasenpusch(=meine Oma) , die Du in Deinem Beitrag Louise nennst.
Meine Oma wurde in der Verwandtschaft immer Tante oder Tantchen Lieschen genannt, daher bestimmt die Notiz Deines Vaters mit Louise. Sie hieß aber wirklich Eliese.
Ich hatte Tanja damals ja auch hier im Forum geantwortet und sie auch direkt zum damals stattfindenden 90ten Geburtstag meiner Mutter zu uns eingeladen.
Tanja ist auch gekommen und es war sehr nett, seitdem haben wir aber leider nichts mehr von ihr gehört. Es ging ihrer Mutter damals nicht so gut und da wollten wir sie auch nicht weiter "belästigen".
Meine Mutter ist nun schon 96, lebt aber noch bei relativ guter Gesundheit und denkt viel an "die alten Zeiten" in Königsberg und Pillau. Lebt Dein Vater noch? Und wie heißt er mit Vornamen?
Meine Mutter meinte, dass Anna, also Deine Oma, acht Kinder hatte, 4 Jungen und 4 Mädchen. Sie weiß aber nicht wer Krieg, Flucht usw. überlebt hat. Wohin hat es Deinen Familienzweig denn verschlagen?
Meine Mutter lebte lange in Hamburg, nun in Wedel bei Hamburg. Würde mich freuen von Dir zu hören liebe Renate.
Vielleicht habe ich ja Glück und Du schaust hier nochmal in die Ahnenforschung hinein.
Liebe Grüße! Gabi
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.02.2020, 18:36
vankedisikatze vankedisikatze ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2014
Beiträge: 3
Standard Hasenpusch

Hallo Gabi,
ich habe Dir eine private Nachricht geschrieben, wenn nichts ankommt melde Dich bitte, evtl. mit Deiner Emai-Adresse.
Gruß Renate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:13 Uhr.