#1  
Alt 07.02.2020, 22:26
Olli1980 Olli1980 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2020
Beiträge: 2
Standard Familie Wienandt Stadt Stolp/Pommern

Hallo Zusammen,


meine Familie und ich sind auf Suche nach Daten aus Stolp Pommern.


Es geht um folgende Personen:


Hugo Albert Emil Wienandt geb. 20.Juni 1853 suche Geburtsurkunde oder Geburtseintrag



Eltern
Friedrich Wilhelm Wienandt Buchbinder aus Stolp

Caroline Wilhelmine Wienandt geborene Parpath aus Stolp


Hier suche ich die Heiratsurkunde.

Wir haben bereits folgende Datenbanken durchsucht:


Ancestry, Familysearsch, und einige Nationale und Internationale Standesämter und Archive.



Wir haben festgestellt das ein Buchbinder bzw. Buchbindermeister in Stolp gelebt und gewohnt hat. Und zwar unter der Adresse Neuthorstr. 277 und später Kirchplatz 2.



Auch haben wir gefunden, dass Caroline Wienandt geb. Parpath 1946 bei einer Puttkammer Taufpartin war. Bereits unter dem Namen Wienandt.



Uns geht es darum zu bestätigen das der Buchbinder unter der Adresse der Vater von Hugo Albert Emil Wienandt ist. Leider haben wir von einer anderen Quelle unsere Theorie, nicht Unterstütz bekommen. Auch ist es irgendwie verhext, da man gerade über Wienandt in Stolp nichts findet.


Daher bitte ich um Hilfe. Vielleicht weiß Jemand etwas oder kennt ein guten Suchhinweis.


Danke schonmal für die Hilfe


Liebe Grüße Olli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.02.2020, 23:20
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.837
Standard

Für Stolp sieht es quellenmäßig nicht gut aus:
https://www.pommerscher-greif.de/ort...=object_214299
https://stolp.de/kirchspiele/article...ienkirche.html
https://stolp.de/kirchspiele/article...l_st_otto.html

Wienandts in Stolp mit (indirekten) Nachweisen: https://stolp.de/globalindex.html?pe...=Jahr&sort=asc

Geändert von sonki (07.02.2020 um 23:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2020, 23:36
Olli1980 Olli1980 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.02.2020
Beiträge: 2
Standard

Danke für die Links.


Die habe ich auch schon durch gesucht. Leider fehlen viele Kirchenbücher zwischen 1830 bis 1900.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.