Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2019, 15:15
Exilzebra Exilzebra ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2017
Ort: Mainz
Beiträge: 19
Standard Sterbeurkunde Köln 1848

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1848
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Köln
Namen um die es sich handeln sollte: Gertrud Schlang


Liebe Übersetzer,


nachdem ich nunmehr sämtliche Bücher im Onlinearchiv der Stadt Köln durchgesehen habe, habe ich endlich den Sterbeeintrag meine Urururgrossmutter gefunden. Leider kann ich 2 Passagen nicht lesen. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank vorab.



Viele Grüsse


Markus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Sterbeurkunde 1.jpg (6,1 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Sterbeurkunde 2.jpg (80,9 KB, 20x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2019, 15:47
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 21.806
Standard

Hallo Markus,

Mitwohner der Verstorbenen


vierzig, des Vormittags um halb zehn uhr verstorben ist.
Gertrud Schlang, Wittwe des Schusters
Christian Orden
gebürtig zu Odendahl, Regierungs-Bezirk Köln, Kreis Mülheim,
acht und siebenzig Jahre alt, Standes ohne Gewerbe
wohnhaft zu Köln im Minoritenspital,
Tochter von Theodor Schlang, Faßbinder
und von Gertrud Neuschen/-r(?)
Eheleute, beide gestorben zu Odendahl
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2019, 15:59
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 5.188
Standard

Guten Tag,
geogen kennt weder Neuscher noch Neuschen, google aber den Odenthaler Ortsteil Neschen. Und da wir in der Gegend sind, in der viele Familiennamen auf -en enden, würde ich, so ich müsste, mich für Neuschen entschieden haben wollen.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2019, 16:07
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.284
Standard

Hallo Horst,
ja, stimme zu. Vgl. auch das lat. r und das lat. n in Orden
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.