#1  
Alt 13.04.2019, 12:17
ThoreL ThoreL ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 92
Frage Reinfrank/Dietrich Godramstein, Landau

Hallo liebe Mitforschende!

Für eine Bekannte suche ich nach Informationen über ihre Großeltern Eugen Reinfrank und Anna Dietrich. Die beiden waren laut den ihr bekannten Informationen wohnhaft in Godramstein in Landau in der Pfalz.

Eugen Reinfrank ist ca. 1909 geboren, es könnte sich um Eugen Reinfrank handeln, der hier verzeichnet ist: https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...20&usePUB=true

Anna Dietrich ist ca. 1911 geboren, ihrem Vater gehörte wohl eine Wagnerei.

Sterbeort und Datum sind bei beiden unbekannt.

Geheiratet haben sie vermutlich in den 1930ern, die Mutter meiner Bekannten wurde 1943 als drittes Kind geboren.

Falls irgendjemand helfen kann, würde ich mich freuen. Dankeschön und ein schönes Wochenende!

ThoreL
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2019, 12:33
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.781
Standard

Direkt sehe ich auch nichts. Die ancestry-Ergebnisse hast Du ja.


Adressbuch 1932 Godramstein:
Reinfrank Friedrich, Fabrikarb. , Hauptstr. 1
Dietrich, Heinrich, Wagnermstr u Landwirt, Hauptstr. 64
Dietrich, Jakob, Wagner, Hauptstr. 64
Dietrich, Simon, Schneidermstr. , Steing. 114


Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.04.2019, 12:42
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.781
Standard

Und dann 1954:
Reinfrank, Emma Damenschneiderin Hauptstr. 1
R., Heinz, M-Schlosser, Hauptstr. 64
R. Margarete, Wwe, Hauptstr. 1
Dietrich, Adam, Bauhilfsarb., Hauptstr. 305
D., Johanna, Hauptstr. 65
D., Katharina Wwe, Bahnhofstr. 35
D., Margarete Wwe, Steingasse 89
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.04.2019, 13:37
ThoreL ThoreL ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.10.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 92
Standard

Dankeschön Thomas,

bei dem Heinrich Dietrich handelt es sich dann vermutlich um:
https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...=successSource

und hier: https://www.ancestry.de/interactive/...&usePUBJs=true
um Jakob.

Damit käme von den Jahreszahlen her nur Heinrich als Vater der Anna Dietrich in Frage, mit diesen Informationen kann ich schon mal was anfangen!

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.