Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.02.2017, 18:25
GUWIHH GUWIHH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: zur Zeit Hamburg
Beiträge: 174
Standard Da komme ich alleine nicht drauf

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbucheintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1752
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Krotenpfuhl
Namen um die es sich handeln sollte: Goebel


Liebe Mitforscher,

bei u.a. ext beisse ich mir jetzt die Zähne aus. Einige Buchstaben bekomme ich einfach nicht auseinander. Könnt Ihr mir bitte helfen?

Ich entziffere des Text wie folgt:
W(eistritz) 16(ter Februar 1752) Johann Kristoph Göbel Bauers Söhnel Johann Christoph Ignatz
M(utte)r: Anna Veronica (.)ushelin; Pathen Johann Straub ex B
Anton Lachnit Bauer Anna Barbara, Frantz (…..) Rühters Ehewb Tauft P Johann Heinrich Jungk

Bei den fett gestellten Textstellen hab ich keine Ahnung!

Viele Grüße

Günter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1752-02-16 Goebel Johann Christian Ignatz Taufe III.jpg (269,8 KB, 21x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2017, 19:24
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Abend,
beim Vater: Christoph.
Mutter: Kuschelin
Für Straub wäre ein Häkchen zu viel. Strauch wirds aber auch nicht heißen, weil das End-H nicht zu den übrigen Hs passen will.
Frantz Peschke Erb- und Frey-Richters Ehew.

Geändert von katrinkasper (11.02.2017 um 19:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.02.2017, 20:58
GUWIHH GUWIHH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: zur Zeit Hamburg
Beiträge: 174
Standard Danke für die schnelle Antwort

Hallo Katrin,

vielen Dank für deine Korrekturen. das passt mit den übrigen Familien im Ort gut zusammen.

Schönes Wochenende

Günter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.02.2017, 21:28
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Zitat:
Zitat von katrinkasper Beitrag anzeigen
Für Straub wäre ein Häkchen zu viel. Strauch wirds aber auch nicht heißen, weil das End-H nicht zu den übrigen Hs passen will.
Bei Jungk ist auch ein Häkchen zu viel, da war der Schreiber offenbar großzügig.
Aber was ist der Bogen am Ende von Straub? Strauben? Sieht fast aus wie bei einem z.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
krotenpfuhl

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:56 Uhr.