Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.2020, 12:25
NewCrazyLeon NewCrazyLeon ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2020
Beiträge: 54
Standard Kontributionskataster 1678 Übersetzungshilfe

Quelle bzw. Art des Textes: Kontributionskataster
Jahr, aus dem der Text stammt: 1678
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Plumhof
Namen um die es sich handeln sollte: Plumhoff


Moin liebes Forum,

Ich kann die Einträge 2, 6 und 7 leider nur schwer entziffern.

(Damit meine ich nicht optisch, sondern was die Einträge genau bedeuten sollen).

Ist der Name nach dem "itz" vielleicht der Name des Vaters??

LG Leon
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Kontributionskataster Plumhof 1678.png (205,6 KB, 27x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.2020, 21:29
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.821
Standard

itz = der neue Besitzer


Es geht um die Qualität der Hofstellen: Viertelhof bzw. Kothe. Himbten und Fuder (Heu) geben an, wie hoch die Ernte veranschlagt wurde
VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.12.2020, 12:24
NewCrazyLeon NewCrazyLeon ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.11.2020
Beiträge: 54
Standard

Also bedeutet der Name nach dem "itz" der (erstgeborene) Sohn, welcher später der Besitzer sein wird?

LG Leon

Geändert von NewCrazyLeon (30.12.2020 um 12:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.12.2020, 12:41
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.749
Standard

Er ist jetzt ("itz") schon Besitzer.
Dass er der erstgeborene Sohn ist, ist immerhin wahrscheinlich.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.12.2020, 12:58
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 4.393
Standard

Oder der letztgeborene. Die Erbsitten waren überall anders.
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Rötger Martin TODE, Obergerichtsprocurator in Hamburg, * 1735, + 1805
Carl KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * um 1700
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Thomas SCHÜTZE, Bürgermeister in Wernigerode 1561
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.12.2020, 14:43
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.749
Standard

Zitat:
Zitat von consanguineus Beitrag anzeigen
Oder der letztgeborene. Die Erbsitten waren überall anders.
Stimmt im Prinzip. Ich denke aber, dass für Burgwedel das hannoversche Anerbenrecht (= Erstgeborenenrecht) gilt. Das lässt sich ja prüfen.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (30.12.2020 um 14:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.12.2020, 18:53
NewCrazyLeon NewCrazyLeon ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.11.2020
Beiträge: 54
Standard

Vielen Dank!

Bei Eintrag Nummer 7, bedeutet das "abgebrandt", dass der Hof abgebrannt ist?

Und wenn ja war der Hof des Vaters oder des jetzigen Besitzers abgebrannt?

LG Leon
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.12.2020, 09:22
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.749
Standard

Hmm.
Wenn von der "Kothe", also Kötter-Stelle, noch 7 1/2 Himbten abgegeben werden müssen, muss sie ja wohl noch bestehen und unter dem Besitzer Hans etwas erwirtschaften.
Deshalb denke ich, die Stelle w a r abgebrannt gewesen.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.12.2020, 12:11
NewCrazyLeon NewCrazyLeon ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.11.2020
Beiträge: 54
Standard

Vielen Dank!

LG Leon
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:24 Uhr.