#11  
Alt 15.05.2019, 22:15
AlbertAnton AlbertAnton ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 180
Standard

Vorstehend 1. Druckwort gestrichen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.05.2019, 22:20
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 802
Standard

Hallo Gereon,

hier ist zunächst die Übersetzung der Geburtsurkunde:

Die Hebamme Ehefrau Catharina Baecker
wohnhaft zu Mengede
und zeigte an dass von der
Erna Weidenfeller geborene Haumann, Ehefrau des im Kriege befindlichen Bergmanns Christian Weidenfeller, beide katholischer Religion,
wohnhaft in Mengede Waltroperstraße 1 ½
zu Mengede in deren Wohnung
am zehnten September des Jahres
tausend neunhundert sechszehn nachmittags
um fünf Uhr ein Mädchen
geboren worden sei und dass das Kind den Vornamen
Elisabeth
erhalten habe. Die Anzeigende erklärt, bei der Niederkunft der Ehefrau Weidenfeller zugegen gewesen zu sein.
Vorstehend 1 Druckwort gestrichen.

In den Verlustlisten des 1. Weltkrieges wird nur ein Christian Weidenfeller, gebürtig aus Ückendorf, Gelsenkirchen aufgeführt.
Der Utffz. Christian Weidenfeller von der 1. Komp. des 99. Reserve-Infanterie-Regiments wurde bei den Gefechten vom 1. bis 6. sowie 20., 25. und 29. V 1915 leicht verwundet.
vgl. https://des.genealogy.net/search/show/2097077

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.05.2019, 22:50
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 802
Standard

Hallo Gereon.

im Adreßbuch für den Landkreis Dortmund von 1900 wird aber für Mengede noch kein WEIDENFELLER aufgeführt.

Es konnte sinnvoll sein, für jeden der aufgeführten Orte nach Einträgen zu WEIDENFELLER zu suchen, weil die Kenntnis des Wohnortes wichtig für die Zuordnung des zuständigen Standesamtes ist und dann die Suche nach dem Heiratseintrag der Eheleute Christian Weidenfeller & Erna Haumann leichter wäre.
vgl. https://sammlungen.ulb.uni-muenster....ucture/2798169

Ich bin mir sicher, dass mir der Name WEIDENFELLER aufgefallen war, als ich in der Dortmunder Zeitung die standesamtlichen Nachrichten bis 1886 durchsucht habe, so dass WEIDENFELLER im Raum Dortmund schon vor 1886 lebten. Leider kann ich nicht mehr angegeben, zu welchem Standesamt ich eine WEIDENFELLER-Anmeldung gesehen habe.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.05.2019, 23:34
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.03.2019
Beiträge: 22
Standard

Euch schon einmal wieder vielen Dank

Christian Weidenfeller kann evtl in Gelsenkirchen geboren und dann nach Mengede „ausgewandert“ sein ..... sein Sohn Christian soll als Bergmann in Gelsenkirchen gearbeitet und gewohnt haben und an Staublunge verstorben .

Im Adressbuch 1925/26 hab ich den Vater Bergmann / richtige Straße gefunden und 1950 noch einen Eintrag als Invalide / andere Straße ( evtl auch der Sohn )

Ich werd mich mal auf die Suche nach allem was Weidenfeller/ Dortmund heißt machen

Wäre schön ,wenn du recht hättest Ralf .... alle Verwandten schön in unmittelbarer Nähe :-)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.05.2019, 10:01
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.03.2019
Beiträge: 22
Standard

#Ralf Du schriebst -> In den Verlustlisten des 1. Weltkrieges wird nur ein Christian Weidenfeller, gebürtig aus Ückendorf, Gelsenkirchen aufgeführt........

Ist der angegebene Ort in solchen Listen immer der Geburtsort oder evtl. auch der Wohnort ? In dem Dokument steht nicht ausdrücklich -gebürtig-
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.05.2019, 23:03
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 491
Standard

Zitat:
Ist der angegebene Ort in solchen Listen immer der Geburtsort oder evtl. auch der Wohnort ?
Hallo,

in den Verlustlisten wurde immer der Geburtsort angegeben.

Mein Vorfahre wohnte in Berlin, in der Verlustliste steht aber sein Geburtsort in der Provinz Posen.
__________________
>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Liebe Grüße

Arno
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.05.2019, 05:59
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.03.2019
Beiträge: 22
Standard

Vielen Dank Arno
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.