Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken, DNA
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #421  
Alt 05.01.2022, 09:56
Benutzerbild von offer
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.650
Standard

Zitat:
Zitat von Jürgen_W Beitrag anzeigen
...
Im Beispiel von Bernd fällt auf, dass die 10 Buchstabenbereiche mit Kamerasymbol alle eine neunstellige DGS-Nummer mit Anfangsziffer 1 haben, während die 28 Buchstabenbereiche mit Filmrollensymbol alle eine siebenstellige DGS-Nummer mit Anfangsziffer 8 haben.
...
Die DGS-Nummer waren schon immer neunstellig. Die ersten beiden Ziffern waren die "00".
Nachdem der Zahlenbereich von "000000000" bis "00999999" ausgenutzt war, ging es mit
"10xxxxxxx" weiter. Das müßte so etwa um 2014 gewesen sein. Zu dieser Zeit sind sie mir
aufgefallen.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #422  
Alt 05.01.2022, 22:05
Bernd aus Ostwestfalen Bernd aus Ostwestfalen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 122
Standard

Danke für die Antworten. Ich werde es mal mit diesem Telefonservice versuchen (Oh Gott, mein seit 50 Jahren nicht mehr genutztes Schulenglisch). Wenn es funktioniert werde ich hier berichten.


Noch mal vielen Dank


Bernd aus Ostwestfalen
Mit Zitat antworten
  #423  
Alt 07.01.2022, 07:43
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.294
Standard

Der Lookup Service funktioniert online und die dort abgefragten Angaben schaffst du auch mit Schulenglisch…. ;-)
__________________
Viele Grüße
mum of 2
Mit Zitat antworten
  #424  
Alt 08.01.2022, 14:33
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.700
Standard

Hallo zusammen,

hiermit möchte ich Euer Augenmerk einmal auf die Sammlung „Deutschland, ausgewählte evangelische Kirchenbücher 1500-1971“ richten, in welcher auch die Indexierung von Militärkirchenbüchern enthalten ist.
vgl. https://www.familysearch.org/search/collection/3015626

Diese außergewöhnlich umfangreichte Sammlung mit einem erheblichen Datenvolumen von 78.125.798 Datensätzen (Stand 28.10.2021, Aktualisierung 16.11.2021) wurde als Projekt von FamilySearch in Partnerschaft mit Ancestry.com durchgeführt.

Die Sammlung wurde scheinbar „wild zusammen gestöpselt“ und enthält indexierte Daten aus allen Regionen von Deutschland incl. den ehemaligen Ostgebieten.

Beachtlich und m.E. relativ neu ist aber, dass mittlerweile – wenn auch erst mit geringem Anteil – eine Verknüpfung zu dem digitalisierten Film als Quelle erfolgt ist.

Zwar wird nicht immer punktgenau die digitalisierte Kirchenbuchseite getroffen, auf welche sich die Indexierung bezieht, so dass manchmal vor oder zurück geblättert werden muss. Gleichwohl stellt die Verknüpfung mit der digitalisierten Quelle einen Fortschritt dar, weil nunmehr auch sogleich die durchaus gegebene Fehlerhaftigkeit der Indexierung überprüft und korrigiert werden kann.

Da vermutlich im Laufe der Zeit weitere Verknüpfungen mit den Digitalisaten erfolgen, dürfte eine gelegentliche stichprobenhafte Kontrolle sinnvoll sein.

Beispielhaft sind für folgende Orte Digitalisate verknüpft und online kostenfrei einsehbar:
Arfeld, Wittgenstein
Blankenstein, Hattingen
Boele, Hagen
Hagen, Westfalen (betrifft zumindest teilweise [z.B. um 1770] die kath. Kirche St. Marien Hagen anstatt die ev. Kirche St. Maria Hagen)

Viel Erfolg beim Entdecken neuer Erkenntnisse!

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #425  
Alt 11.01.2022, 21:00
tkraemer tkraemer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 449
Standard

die Suchmasken bei familysearch sind wieder geändert worden ... grad wo man sich dran gewöhnt hatte.
Mit Zitat antworten
  #426  
Alt 11.01.2022, 21:58
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.904
Standard

Zitat:
Zitat von tkraemer Beitrag anzeigen
die Suchmasken bei familysearch sind wieder geändert worden ... grad wo man sich dran gewöhnt hatte.
Hallo

bei mir sieht alles aus wie vorher.

Seite öffnen - Suche - Katalog - Ort suchen

oder meinst du Personensuche oder wo?
Gruß
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck
Mit Zitat antworten
  #427  
Alt 21.01.2022, 13:14
Prinzessin LiSi Prinzessin LiSi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2020
Beiträge: 167
Standard

Hallo Ralf,
könnte die scheinbar wilde Zusammenstellung daran liegen, dass die Originale der Verfilmungen in der deutschen Zentralstelle für Genealogie in Leipzig liegen? Und dass deren Zustimmung für die Veröffentlichung endlich umgesetzt wird?
Ich habe einen Treffer aus der Sammlung einmal mit ausdrücklicher Erlaubnis per Email aus der Zentralstelle in einem Mormonen-Center einsehen dürfen.
Eigentlich sollte die Sammlung schon vor 3 Jahren offiziell zugänglich sein. Die Zentralstelle in Leipzig hatte gar kein Problem damit. Die Mormonen wollten die Bücher aber nicht öffentlich anzeigen, weil die Zustimmung des zuständigen Archivs nicht geklärt sei.

Schön, dass ich jetzt das ganze Militärkirchenbuch noch einmal in Ruhe durchforsten kann.
Es lohnt sich, doch einzelne Suchanfragen immer mal wieder neu zu probieren.
Auch einige frühe reformierte Kirchenbücher sind plötzlich einsehbar...

Viele Grüße
LiSi

Allerdings ist Werden, nicht wie angegeben, das Werden in Essen, sondern das in Ostpreußen - zu früh gefreut...

Geändert von Prinzessin LiSi (21.01.2022 um 13:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #428  
Alt 21.01.2022, 13:34
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.094
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf-I-vonderMark Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

hiermit möchte ich Euer Augenmerk einmal auf die Sammlung „Deutschland, ausgewählte evangelische Kirchenbücher 1500-1971“ richten, in welcher auch die Indexierung von Militärkirchenbüchern enthalten ist.
vgl. https://www.familysearch.org/search/collection/3015626

.....
Viele Grüße
Ralf
Diese Sammlung exisitert seit 2017.
Unter

Rheinland, Deutschland, evangelische Kirchenbücher, 1533-1950
https://www.ancestry.de/search/collections/61131/

Deutschland, ausgewählte evangelische Kirchenbücher 1567-1945
http://search.ancestry.de/search/db.aspx?dbid=61250

gibt es auch noch viele Militär-KB

Man ist bei Ancestry nach wie vor nicht in der Lage das vernünftig zu systematisieren. Eine Katalogsuche wie bei familysearch gibt es ja nicht.

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:18 Uhr.