Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2022, 08:10
lod1981 lod1981 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2015
Beiträge: 482
Standard Lesehilfe bei Ort

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Altenburg
Namen um die es sich handeln sollte:


Liebe Forenteilnehmer,

ich brauche bitte einmal Hilfe bei dem Ort.
Ich lese ...leben bei Altenburg. Orte mit dieser Endung gibt es aber um Altenburg/Thüringen nicht. Vielleicht kann ja jemand den Ort lesen.

Vielen Dank und viele Grüße
LoD
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ort Altenburg.jpg (185,0 KB, 37x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.01.2022, 08:32
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.212
Standard

Ich lese Ulrsleben oder Alrsleben.
Uhrsleben und Alvensleben liegen dicht beieinander, aber weit und breit kein Altenburg.


Im Altenburger Land wiederum finde ich keine Orte, die auf -leben enden.
Ein Steuercontrol(l)eur hätte zwischen Altenburg und Rochlitz sicherlich sein Auskommen gehabt.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (23.01.2022 um 09:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2022, 10:43
Benutzerbild von Pauli s ucht
Pauli s ucht Pauli s ucht ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 1.022
Standard

Moin,

ich möchte es auch noch etwas verkomplizieren
Im Norden von oben genannten Uhrsleben (lese ich auch) liegt Altenhausen.
Ich wüsste aber auch nicht warum man Uhrsleben mit Altenhausen verknüpfen sollte.

Schönes Wochenende
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Stodtmeister *um1704 +Mieste1774
Huf- und Waffenschmied.
FN Städer (+1846 Cracau), Möllenbeck
(<1807 Neu-Ferchau?)
Schleswig-Holstein: Andresen (*1760 Eggebeck),
Jacobsen (+1830 Geilwang/Treia)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.01.2022, 12:49
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

Hallo
Nein, ich lese Ulrsleben
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.01.2022, 12:58
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

allerdings steht dort: "... Pagenhardt, kgl. preuß. Steuercontroleur in ..."

Damit fällt ja eigentlich das Gebiet des Herzogtums Sachsen-Altenburg als Lösung weg
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (23.01.2022 um 13:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.01.2022, 13:22
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

Er stirbt am 14. Dez. 1839 in ALSLEBEN an der Saale:

https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:QPXP-GBG4


Also hatte Horst Recht mit seiner A-Lesung:
Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Ich lese Ulrsleben oder Alrsleben ....
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (23.01.2022 um 13:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.01.2022, 13:31
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

Seine Tochter heiratet auch in Altenburg, das passt ja
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:QPJJ-F8WY
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.01.2022, 13:38
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.212
Standard

Das passt, und da steht auch Dorf-Alsleben. Also ist es das alte Dorf neben der Stadt Alsleben an der Saale in Sachsen-Anhalt.
Der Zusatz "bei Altenburg" ist aber völliger Unfug, denn es sind von Alsleben nach Altenburg in Thüringen mehr als 100 Kilometer Luftlinie.
Alrsleben bei Altenburg führt, für bare Münze genommen, in die Irre.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.01.2022, 17:27
lod1981 lod1981 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.10.2015
Beiträge: 482
Standard

Vielen Dank an alle Helfer für die Auflösung des Rätsels.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.