#741  
Alt 05.03.2020, 18:55
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.540
Standard

Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen
Wart's ab, dir wird gleich das Lachen vergehen, ich habe sogar ein Selbstporträt vom Tintenfraß. Man kann deutlich die Teufelshörnchen sehen!!!
AAAAAAAAAARGH!
  #742  
Alt 05.03.2020, 19:00
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.697
Standard

Moin Bergkellner,


trotzdem hat das was...


Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
  #743  
Alt 05.03.2020, 19:20
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.157
Standard

Zitat:
Zitat von Scherfer Beitrag anzeigen
Ganz zu schweigen von dessen Bruder Sauklaue, auch genannt "Zu-viel-am-Abendmahlswein-genippt"...!
Oder es steht nur der Vorname der Braut in einem Trauungseintrag von 17XX (schieß mich tot ). Der Geburtsname fehlt.

Woher soll ich dann wissen, wo und wen ich suchen muss ?

Es ist zum Haare ausraufen (sind ja genug vorhanden).

Das ist mein Beitrag zu diesem Thema.

Herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
  #744  
Alt 06.03.2020, 06:12
fajo fajo ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 679
Standard

Guten Morgen!
... nicht aufregen, du weißt doch du steckst in Böhmen und dann auch noch teilweise in Joachimsthal... (hab auch mal in Platten und Joachimsthal geschaut aber die Frau Bartels nicht gefunden, nur eine Maria Martl oder so).

Jep, wenn sich der Tintenfraß zeigt hilft sogar manchmal nicht mal mehr das Zoomen!
Ich "versuche" immer gelassen zu reagieren, wenn z. B. der Tipp kommt „schau dir mal die Paten an, woher die kommen“. Ist wirklich sooo lieb gemeint, aber die haben dort weder viel gesprochen noch geschrieben... Spätestens bei Einträgen wie „gestorben ist Johann Lerchs Kind“ fehlt einem der Atem, wenn es in dem Zeitraum so einige Johann Lerch gab und auch noch eine Seuche im Gange war. Und bei der 2. Ehe hat man sich so oder so gespart einzutragen woher der Johann kam oder wer der Vater war. ...sparte bestimmt Tinte. Wer diese Bücher liest muss Gedankenlesen können + "Inspiration" haben.
Allerdings habe ich Vorgestern noch etwas Sparsameres erlebt. Hatte ein Buch vor der Nase und wunderte mich über die Seiten (Angaben nur Beispiel) 1611, dann 1708 und dann 1612? – Hä , musste erst mal den Zustand des Buches genauer ansehen. Aber nein nicht evtl. verkehrt zusammengesetzt... vielleicht war da ja noch Platz und man hat eben 1708 innerhalb 1611/12 eingetragen? - Ja, ja weniger ist eben mehr..

Sing mal mit: ...als Böhmen noch bei Ungarn war..... oder war das Österreich?
https://www.youtube.com/watch?v=MbQ9du0R5vQ

Geändert von fajo (06.03.2020 um 11:35 Uhr)
  #745  
Alt 06.03.2020, 11:52
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.749
Standard

Hallo,

Zitat:
gestorben ist Johann Lerchs Kind
DAS ist ja pillepalle: wenn er schreibt: "...ein Kind gestorben der Tochter des alten Gänshirten" wird mir schlecht.

Klar, 1660 kannte im Dorf jeder den Gänshirten und auch seine liederliche Tochter.... aber 2020???

Oder: "...gestorben dem alten Steinmetz sein eidam..."

ARRRRGGGHHH.

Astrid
  #746  
Alt 06.03.2020, 17:18
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.375
Standard

Zitat:
Zitat von assi.d Beitrag anzeigen
Hallo,

DAS ist ja pillepalle: wenn er schreibt: "...ein Kind gestorben der Tochter des alten Gänshirten" wird mir schlecht.

Klar, 1660 kannte im Dorf jeder den Gänshirten und auch seine liederliche Tochter.... aber 2020???

Oder: "...gestorben dem alten Steinmetz sein eidam..."

ARRRRGGGHHH.

Astrid
Das ließe sich endlos fortsetzen: "die blinde Anna", "der frembte man aus behmen", "Walpurg Letzsch' schwester", "ein frembde frau so auf dem felde beim rubner guth gefunden"...
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


  #747  
Alt 06.03.2020, 17:56
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.007
Standard

Zitat:
Zitat von assi.d Beitrag anzeigen
DAS ist ja pillepalle: wenn er schreibt: "...ein Kind gestorben der Tochter des alten Gänshirten" wird mir schlecht.

Klar, 1660 kannte im Dorf jeder den Gänshirten und auch seine liederliche Tochter.... aber 2020???

Oder: "...gestorben dem alten Steinmetz sein eidam..."

ARRRRGGGHHH.

Astrid
Zumindest sind da immer noch Namen!

Aber was bitte kann irgendjemand heute noch anfangen mit Einträgen eines Pfarrers, der es mit "Mut zur Lücke" stark übertrieben hat?

"Die 21 Aprilis baptz infans nocte antecedente nat (Lücke bis zum nächsten Eintrag)" -> super, jetzt wissen wir, was der Pfarrer an dem Tag gemacht hat

"Die 2 April. obiit (Lücke)" -> ja, wer denn?!

Derselbe Pfarrer übertrifft sich aber noch selbst.
"Die (Lücke)" -> AAAARGH! (Dass das ne Taufe war, weiß man auch nur weil's im Taufbuch steht.)


LG,
Antje
  #748  
Alt 06.03.2020, 18:07
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.215
Standard

Wahrscheinlich hat er sich gedacht: "der böse Teufel Tintenfraß rafft's eh dahin, da werd ich ihm mal die Nahrung entziehen"
War wohl zu kurz gedacht
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
  #749  
Alt 07.03.2020, 02:51
fajo fajo ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 679
Standard

Zitat:
Zitat von AKocur Beitrag anzeigen
Zumindest sind da immer noch Namen!

Aber was bitte kann irgendjemand heute noch anfangen mit Einträgen eines Pfarrers, der es mit "Mut zur Lücke" stark übertrieben hat?

"Die 21 Aprilis baptz infans nocte antecedente nat (Lücke bis zum nächsten Eintrag)" -> super, jetzt wissen wir, was der Pfarrer an dem Tag gemacht hat

"Die 2 April. obiit (Lücke)" -> ja, wer denn?!

Derselbe Pfarrer übertrifft sich aber noch selbst.
"Die (Lücke)" -> AAAARGH! (Dass das ne Taufe war, weiß man auch nur weil's im Taufbuch steht.)


LG,
Antje
Diese Lücken sind besonders schön! Gott sei Dank kamen die bei mir noch nicht in Betracht, dann wäre ich jetzt schon ganz wuschig! Mir genügt es schon das nun beim Einkreisen anstatt weniger Möglichkeiten inzwischen schon viele mögliche Eltern, Großeltern und sogar Urgroßentern vorhanden sind...aber dieser verdammte Eintrag der ersten Ehe nicht zu finden ist, obwohl wir noch nicht mal dieser Ehe entstammen. ... und das kurz vor dem Ende der online Büchern Tschechien... Da hilft dann auch keine Inspiration mehr, nur noch einmal neu aufrollen!
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marely -**



Geändert von fajo (07.03.2020 um 03:07 Uhr)
  #750  
Alt 07.03.2020, 11:31
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.749
Standard

Zitat:
Diese Lücken sind besonders schön!
Kommt Leute, wir machen einen threat auf mit "die Lücke"...

Carmen Geiß würde sagen: "Das wird der burner"!

Gruß
Astrid
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
frust

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:10 Uhr.