#1  
Alt 15.12.2019, 10:06
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 98
Standard Ahnen aus dem Raum Mayen und Kempenich

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1600 -1700
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kalt,Ruitsch,Kempenich,Volkesfeld
Konfession der gesuchten Person(en): rk
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ahnenf.
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo liebe Mitforscher,
im Rahmen meiner Ahnenforschung im Hunsrück habe ich auch Ahnen aus

dem Raum Mayen u. Kempenich /Krs.AW gefunden. Vielleicht hat jemand

diese in seinem Familienstammbaum und kann mir mit Infos helfen:
Johann Georg Feiltzer (Feilser) * 18.03.1694 Kalt/Mayen,
Elisabeth Sevenich * 1625 Kalt/My., Anna Kolling,*1680 Ruitsch,
Elisabeth Hoffmann, * 1650 Ruitsch
Hubertus Stein, * 1629 Kempenich, Servatius Schleich, * 1629 Volkesfeld.
Schon mal vielen Dank.
Richard
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2019, 12:24
Straight-Potter Straight-Potter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2015
Beiträge: 585
Standard

Hallo Richard,

habe folgende Einträge gefunden:

FB Mayen
1694
FEILZER Georg, Freitzer, Feilser Johann Georg <1711.1>, S.v. F. Paul,
Feilser und KOLLIG Anna
* Polch ~ 18.03.1694 Polch, rk
Praefekt der Wache; aus Metzenhausen ?
vh 31.07.1743 Koblenz (Dispenz)
HIMMES Catharina, Margaretha <2700.2>, T.v. H. Stephan, Hymmes und NN
Maria
*/~ 24/27.07.1721 Mayen, rk + 09.02.1781 Mayen bg Mayen
* Mutter: Anna Maria; + Ehefrau des Wachpraefekten, ca. 55 Jahre, gestaerkt;
Maedchenname Fam I/537

1. Anna Maria */~ 01/04.12.1744 Mayen, rk
P.: Anna Maria FEILSER aus Cuerrenberg und Herr Stephan HIMMES, Senator in Mayen;
locus praedutorum ? Frau des Stephan HIMMES und Andreas DIETZ aus Mayen
2. Johann Georg, Feiltzer */~ 06/08.09.1746
Mayen, rk + 25.06.1803 Mayen bg Mayen
P.: Johann Georg FEILTZER und Maria Margaretha HIMMES aus Mayen
3. Ferdinand */~ 16/18.08.1748 Mayen <1692>
P.: Ferdinand ZEININGER und Maria Margaretha FEILSER aus Mayen
vh 1777 BORDOLO Anna Barbara
4. Johann Matthias, Feilser
*/~ 31.12.1751/01.01.1752 Mayen, rk + 21.12.1838 Mayen
bg Mayen
P.: Herr Johann Mathias HIMMES, Senator; Maria Margaretha SIMONIS, Mayenerin
Priester
5. Maria Catharina, Feilser */~ 08/10.11.1753
Mayen, rk
P.: Maria Catharina [Luecke] und Peter FEILSER aus Mayen
6. Maria Catharina */~ 28/29.07.1759
Mayen <7254>
P.: Catharina ZEININGER, Frau des Herrn Ferdinand ZEININGER, Signiferi der Stadt
Mayen
vh 1783 VANHAUT Stephan
7. Caspar */~ 01.09.1761 Mayen <1691>
P.: Caspar SIMONIS aus Mayen
vh 1786 HENRICI Anna Maria
8. Theresia * e 1752 Mayen <3335>
vh 1788 KLEE Anton

1711
FEILZER Paul [1], Feilser, Schuster
* um 1670, rk
vh 28.01.1695
KOLLIG Anna
* Ruitsch, rk

1. Georg * Polch ~ 18.03.1694 Polch <1694>
P.: Georg RICHTER aus Minckelfeld; Afra WELLING aus RUITSCH
vh 1743 HIMMES Catharina
v2. Peter * e 1695 Mayen ~ Mayen <1712>
I.vh 1718 KEHRIG Apollonia
II.vh um 1733 NN Gertrud
3. Anna * Polch ~ 26.01.1702 Polch <1194>
P.: Severus LAUX; Anna TRESER
vh 1722 DIETZ Johann Matthias

Anmerkung(en):
[1] Am 20.8.1690 ist ein Paul FEILS, Juengling, Pate in Kalt (Fb Muenstermaifeld
1/136) bei vermutlich seinem Neffen Paul FEILS.
Dessen Vater Heinrich und der erwaehnte Pate Paul duerften Soehne des im Alter von
etwa 70 Jahren am 25.9.1691 verstorbenen Emmerich FEILTZ und seiner am 16.11.1700
verstorbenen Ehefrau Elisabeth sein.
Zu weiteren moeglichen Vorfahren vgl. Fb MM I, S. 607f.


2700
HIMMES Stephan, Hymmes <2680.8>, S.v. H. Albert und FRIESEN
Catharina, Fries
* Mayen ~ 18.01.1672 Mayen, rk
Senator
vh vor 1720
NN Maria, rk

1. Maria Catharina */~ 24/27.08.1720
Mayen <7789>
P.: Maria Catharina HIMMES und Johann WELSCHEBACH
vh 1741 ZEININGER Matthias Ferdinand
2. Catharina */~ 24/27.07.1721 Mayen <1694>
P.: Catharina WELSCHENBACH; Caspar KEMMERLING
vh 1743 FEILZER Georg
3. Johann Wilhelm */~ 24/26.08.1722 Mayen, rk
P.: Johann Wilhelm HIMMES, Senator aus der Stadt
4. Maria Gertrud */~ 31.01/03.02.1724 Mayen, rk
P.: Maria Gertrud DREYSER aus Nachtsheim
5. Anna */~ 29/31.08.1730 Mayen <1361>
P.: Anna Ruessel aus Mayen
vh 1764 DREISER Johann Peter
6. Maria Gertrud */~ 26/27.11.1734 Mayen <746>
P.: Maria Gertrud DREISER
vh 1763 BUeCHEL Johann Valentin
7. Johann Matthias */~ 29/30.09.1737
Mayen <2693>
P.: Johann Mathias HIMMES, Mayener
vh 1764 PAULI Lucia

2680
HIMMES Albert
* um 1620 Koeln, rk + 17.09.1673 Mayen bg Mayen
1664 Schoeffe und Gerichtsschreiber; + Grabplatte St. Clemens: Herr Albert HIMMES,
hiesiger Gerichtsschoeffe
vh um 1645
FRIESEN Catharina, Fries <1825.2>, T.v. F. Anton und NN
* um 1620, rk +/bg 31.08/03.09.1712 Mayen
P.: 10.2.1657 (My 1/45) Nik. DREISER: C., Fr. d. Mayener Schoeffen A. HIMMES;
14.12.1659 (My 1/53) Phil. DREISER; + Cath., Wwe. d. Herrn Stadtschoeffen Albert
HIMMES; Grabplatte St. Clemens: Tugendhafte Catharina FRIES, Frau des Herrn Albert
HIMMES

1. Anna Margaretha * um 1645 <1166>
vh um 1665 DIETZ Jakob
v2. Emmerich * e 1652 <2682>
vh vor 1682 NN Elisabeth
3. Maria Margaretha * Mayen ~ 06.12.1654
Mayen, rk
P.: Hochwuerdiger Herr Johann HITZLER; Maria Margaretha, Frau des Paul
EBENTHEURER
Patin 21.3.1680 (My 1/142) bei Joh. Franz NEUHOFEN; 17.2.1687 (198) M. Marg. WEHR
4. Anton * Mayen ~ 06.01.1664 Mayen, rk
P.: Herr Anton ARTZ, Schoeffe; Magdalena, Frau des Schoeffen Johann HOFFMAN
* Vater: Schoeffe und Gerichtsschreiber
5. Johann Albert * Mayen ~ 10.01.1666 Mayen, rk
P.: Johann GRIES, Schulmeister; Catharina, Frau des Johann Anton FRIES
6. Johann * Mayen ~ 26.02.1668 Mayen, rk
P.: Herr Johann HOFFMAN, Schoeffe; Anna Maria, Wwe. des Johann FRIESEN
7. Johann * Mayen ~ 06.03.1670 Mayen <2687>
P.: Johann FRIES, Sohn des verstorbenen Anton FRIES; Catharina, Frau des
derzeitigen Konsuls und Schoeffen Peter NEITZER
I.vh 1698 GINKHORST Sybilla
II.vh 1727 KUeRRENBERG Anna Margaretha
8. Stephan * Mayen ~ 18.01.1672 Mayen <2700>
P.: Hochwuerdiger Herr Stephan ESCH, Dekan; Maria Agnes, Frau des Anton Franz
NEWHOFEN
vh vor 1720 NN Maria
9. Wilhelm * Mayen ~ Mayen <2704>
vh 1699 DOELL Maria Catharina
10. Christina rk + Mayen
bg 19.03.1712 Mayen
+ Christina, ledige nachgelassene T. d. ehrenwerten einstigen Herrn Albert HIMMES

1825
FRIESEN Anton, rk
2.8.1646 dem Kloster Maria Laach 500 Spezies Rtl. geliehen; Schoeffe
vh um 1610
NN, rk

1. Anton * um 1615 <1826>
vh um 1640 SCHNEITH Anna Maria
2. Catharina * um 1620 <2680>
vh um 1645 HIMMES Albert


Viele Grüße
Straight-Potter

Geändert von Straight-Potter (15.12.2019 um 12:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2019, 15:48
Gonzo4 Gonzo4 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 70
Standard

Guten Tag,
welche Quelle haben Sie für die angeführte Elisabeth Sevenich *1625 in Kalt?

Meines Wissens gab es zu dieser Zeit keine Sevenich-Familien in Kalt.
Die frühen Sevenich/Sevenig lebten in Sevenich und Pillig. Eine Elisabeth *1625 findet sich nicht darunter.

Ich freue mich auf Ihre Antwort.

G.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.12.2019, 16:02
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 98
Standard Ahnen aus dem Raum Mayen und Kempenich

Hallo Gonzo4,



die Elisabeth SEVENICH war mit einem Emmerich FEILZER,* um 1621 in Kalt
+ 25.09.1691 in Kalt, verheiratet. Sie ist geboren um 1625 wo ?? und

gestorben am 16.11.1700 in Kalt.

Sorry , also nicht in Kalt geboren.


Gruß
Richard
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.12.2019, 16:21
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 98
Standard Ahnen aus dem Raum Mayen und Kempenich

Hallo Straight-Potter,


ich habe eben bei Familysearch unter Georg FEILZER einen Stammbaum gefunden wonach er mit Anna Maria SCHNEIDER verheiratet ist. Dort
wird als Sohn Johann Georg FEILZER verh. mit Maria Katharina HIMMES
aufgeführt.
Was mit auch in Ihrer Darstellung irritiert hat, das Johann Georg Feilzer
erst mit rd. 50 Jahren (1943) geheiratet hat. Das würde eher auf den
Sohn passen, der lt. Famiysearch 1720 geboren ist und 1743 M.C.HIMMES
geheiratet hat.
Wie ist das aufzuklären.


Gruß Richard
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.12.2019, 16:34
Gonzo4 Gonzo4 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 70
Standard

Hallo Richard,

ich habe das im FB Münstermaifeld nochmal nachgelesen.
Emmerich Feiltz war (lt. FB von Buschmann/Hartung/Reif/Bossier) mit einer
Elisabeth N.N. verheiratet.
Nochmal: eine Elisabeth Sevenich aus dieser Zeit ist nicht belegt.

Schönen 3. Advent noch.

G.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.12.2019, 17:29
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 98
Standard Ahnen aus dem Raum Mayen und Kempenich

Vielen DAnk.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.12.2019, 22:35
suchen suchen ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2013
Beiträge: 46
Standard Feilzer aus Mayen

Hallo Richard,

Johann Georg Feilzer * 18.03.1694 in Mayen
+ 09.11.1751 in Brohl (Eifel)

oo am 14.02.1719 in Zell mit Anna Maria Schneider
* 01.02.1700 in Zell,
+ 28.10.1766 in Metzenhausen

Sohn Johann Georg Feilzer * 28.01.1720 in Zell
Heirat in Mayen mit Catharina Himmes

A.M. Schneider T.v. Johann Georg Schneider und Maria Fausten
oo am 05.03.1696 in Zell

Quellen: die entsprechenden Kirchenbücher der einzelnen Pfarreien

viele Grüße,
Suchen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.12.2019, 23:27
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 98
Standard Ahnen aus dem Raum Mayen und Kempenich

Vielen Dank,


das entspricht dem was ich bisher auch gefunden hatte und ist auch
plausibel.


Gruß Richard
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.12.2019, 17:42
Benutzerbild von mikode
mikode mikode ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Bornheim
Beiträge: 455
Standard

Hallo Richard,

leider kann ich Dir nicht weiterhelfen, aber ich habe eine Frage zum Servatius Schleich. Ich habe im meinem Stammbaum eine Christina Schleich die am
07.10.1711 Johann Ockenfels in Westum heiratete. Wo sie herkam weiß ich nicht, Volkesfeld wäre eine Möglichkeit. Hast Du weitere aus der Schleich Familie ? Schon mal Danke und schöne Feiertage
__________________
Gruß Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.