Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 11.05.2012, 22:09
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.034
Standard

Moin zusammen,

ich habe heute eine Sekundärquelle in meine Aufzeichnungen eingearbeitet.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 11.05.2012, 22:20
Mark Obrembalski Mark Obrembalski ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Tübingen
Beiträge: 127
Standard

Ich habe mir einen Ahnenbaum für einen Teil meiner Vorfahren (ausgehend vom Großvater mütterlicherseits) ausgedruckt und - zusammengeklebt - an die Wand gehängt, so dass ich nun die Übersicht habe, die ich am Computerbildschirm vermisse. Außerdem habe ich ein wenig weiter in den Online-Kirchenbüchern des Gebietsarchivs Leitmeritz recherchiert, was aber das Übliche ist, was ich mache, wenn ich überhaupt in Sachen Ahnenforschung was unternehme.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 15.05.2012, 10:53
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe gestern einen Anruf aus dem Standesamt Isernhagen erhalten und die Meldung bekommen, das meine Urgroßeltern Meyer wo ich immer noch nachfahnde zur Hochzeit meiner Großeltern gelebt haben und sogar in Kirchhorst wenigstens registriert. Nach eben getätigten Anruf mit dem Bürgerbüro in Isernhagen hab ich erfahren, das ich mich an das Stadtarchiv für die Meldekarten wenden muss und die dort selber einsehen kann, allerdings haben die nur donnerstags auf....muss ich bis übernächsten Donnerstag dann warten und hinfahren. Komme ich evtl. bei meinen Meyers mal vorwärts, weil so dort wenigstens registriert sind.

Gruß Barbara
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 15.05.2012, 11:14
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 3.675
Standard

Ich habe heute den Beleg der bezahlten Urkunde ans Staatsarchiv Köslin gemailt und noch eine mail ans Staatsarchiv Marlborg geschickt. Dort habe ich darin angefragt, ob mein Onkel im nächsten Monat das Archiv zwecks Einsicht in KB und Zivilregister besuchen kann.
Dann sollte ich hoffentlich bei der väterl. Seite meines Mannes und der mütterl. Seite meiner Mutti endlich weiter kommen.

LG Silke

Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 15.05.2012, 12:42
Benutzerbild von Haube
Haube Haube ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Laer
Beiträge: 347
Standard

Ich bin heute wieder bis oben bedient!!!! Filme bei den Mormonen bestellt und PayPal macht wieder zicken! Toll Bestellung ist raus, und ich weiß jetzt nicht wie ich bezahlen soll!
__________________
Hentschel (Barzdorf bei Jauernig, Matzwitz (Mühlrain), Nitterwitz, Kalkau), Klings (Groß Nossen, Nitterwitz), Hönigschmid/Hönigschmidt (Römerstadt, Irmsdorf, Haynau, Ottmachau), Lux (Ottmachau)

Wöhler, Dunker (Anderten bei Heemsen, Eystrup, Hoya, Steimbke), von der Kammer (Heidekreis)


Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 15.05.2012, 12:57
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.264
Standard

Hallo,

ich habe gestern an einen bekannten Radio und TV-Moderator geschrieben (Email) und heute schon die Antwort erhalten. Leider gibt es zu meiner Familie keinen Zusammenhang.

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 15.05.2012, 14:11
Benutzerbild von annika
annika annika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 167
Standard

Hallo,

ich habe heute noch mal an das Standesamt Mohrungen geschrieben, um die Sterbeurkunde meiner Ur-Großmutter anzufordern. Sie ist 1942 in Wakelsdorf gestorben, und wieso mir das erst jetzt eingefallen ist, ist mir unbegreiflich...

Außerdem habe ich noch einmal eine E-Mail an das Archiv Allenstein geschrieben mit neuen Anfragen, da die letzte Anfrage so positiv verlaufen ist.

Gruß, Annika
__________________
Suche nach den Namen:

Staatz, Lindenblatt, Kellmann und Kretschmann in Wakelsdorf (Wackelsdorf), Kl. Wilmsdorf, Vogtshof bei Grünhagen und Pfalsdorf im KREIS MOHRUNGEN/OSTPREUßEN

Uecker bzw. Ücker und Balfanz in Ristow im KREIS BELGARD/POMMERN
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 15.05.2012, 20:08
GJa GJa ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 372
Standard

Hallo !

Ich war heute in der Bibliothek des ev.Ministeriums in der Augustinerkirche in Erfurt,am neuen Lesegerät und habe mir ein paar Kopien (31)
aus dem Kirchenbuch der Barfüßerkirche und aus Schmira mitgenommen.
Das ist das schöne an den verfilmten Kirchenbüchern,ein Knopfdruck und du hast eine Kopie,die du mit nach Hause nehmen kannst und dann in Ruhe einscannen und nach Bedarf bearbeiten kannst,oder dir hier in der Lesehilfe helfen lassen kannst.Früher mußtest du alles abschreiben so wie du es entziffern konntest.Und es fallen auch noch Zufallsfunde an.

Grüße aus Erfurt
GJa
__________________
Suche alles zu GEUTEBRÜCK
Janisch/Senss aus Retzow
Berkholz/Bugdan aus Tarmow
Richter/Schmutzler aus Kleinröhrsdorf
Ritter/Haupt aus Eisenach
Sturz,Moschkowitz,Luhn,Büchel,Schaub(s)Dreise, Rickardt aus Erfurt
Wegerich aus Hüpstedt,
Werkmeister aus Kallmerode,
Stortz aus Großengottern
Weiß/Schmidt aus Gräfenthal
Körner aus Wachstedt
Sturm aus Waldheim/Sachsen
Gültner/Beyer aus Frohndorf
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 15.05.2012, 20:22
Benutzerbild von Edeltraud
Edeltraud Edeltraud ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 352
Standard

Ich habe heute für meine Nachfahren alles eingescannt was mir wichtig erschien,
meine Ausbildungs- u. Arbeitsvertrage, Mietverträge, ärztliche Befunde, Mutterpass und Kinderuntersuchungshefte, alte Kinderausweise und Briefe.
__________________
Schönen Gruß aus Berlin
Edeltraud
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 16.05.2012, 14:51
Benutzerbild von Ruhrforscher
Ruhrforscher Ruhrforscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: Essen
Beiträge: 291
Standard

Ich war heute mal wieder auf familysearch unterwegs und habe durch ein Eingebung, nach dem Namen Driever gesucht und dort tatsächlich einen Eintrag zu Gerhard Driever (meinem Ur-Ur-Urgroßvater) und auch die Namen der Eltern passen... Und so bin ich nun an die Namen der Geschwister meines Ur-Ur-Urgroßvaters gekommen und daher weiß ich auch woher der Rufname Hendrina meiner Ur-Urgroßmutter kommt denn so hieß bereits die Schwester von meinem Ur-Ur-Urgroßvater
__________________
FN Wittkamp, Pothmann (Essen)
FN Dumpe Langenhorst (Lembeck)
FN Liemanns {Lusczyk} ,Hallek ,Dworaczek, Schmattloch (Schwientochlowitz, Beuthen OS,Königshütte OS,)
FN Kullinat {Kullinaitis}, Görke (Gumbinnen)
FN Krüger, Bach, Scziakow, Doeller, Szypkowski, Gablitz, Schulz (Kreis Stuhm)
FN Mandalka, Wi(e)schalla, Dehsol, Sobeck( Krempa {Groß Strelitz})
FN Kober, Mansfeld, Wagner, Hammerschmidt, Naumann, Kolditz, Wernicke, Arnold, Rügelmann, Thielemann, Akte(Kreis Mansfeld, Mansfeld, Leimbach)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:51 Uhr.