#1  
Alt 06.06.2012, 15:11
Benutzerbild von Snake77
Snake77 Snake77 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2008
Beiträge: 43
Standard Gablonz bei Niemes

Name des gesuchten Ortes: Gablonz (Jablonec)
Zeit/Jahr der Nennung: 1765 - 1927
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Böhmisch Leipa
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: ja


Hi Leute,

ich bin auf der Suche nach Informationen zu Gablonz bei Niemes.
Wirklich viel habe ich dazu leider nicht gefunden.
Einzig diese Informationsquelle:
http://www.zanikleobce.cz/index.php?...detail=1136590
und die digitalisierten Kirchenbücher.

Hat jemand von Euch weitergehene Infos?

Danke und Grüße

David
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.06.2012, 16:19
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.863
Standard AW: Gablonz bei Niemes

Hallo David,

der von Dir gesuchte ehemalige Ort Gablonz findet sich in nachfolgendem Kartenausschnitt:

Gablonz, 1896

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2012, 20:03
Benutzerbild von Snake77
Snake77 Snake77 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.01.2008
Beiträge: 43
Standard

Hi AlAvo, hi Andreas.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Andreas, ich glaube nur der erste Link betrifft Gablonz bei Niemes, die Restlichen sollten Gablonz an der Neiße sein oder?

Gruß

David
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.06.2012, 20:23
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Gablonz bei Niemes = Gablonz an der Neiße ???

Hallo David,

Mimoň (deutsch Niemes) liegt (Luftlinie) ca. 20 km westlich von Jablonec nad Nisou (deutsch: Gablonz an der Neiße) entfernt - daher bin ich davon ausgegangen, dass es sich bei Gablonz bei Niemes um Gablonz an der Neiße handelt...

Aber wenn ich mir den Kartenausschnitt von AlAvo nochmals genau ansehe muss Gablonz bei Niemes noch dichter an Niemes gelegen habe. Einen Ort namens Jablonec, der in der Nähe von Mimoň (Niemes) liegt finde ich jedoch nicht...

Viele Grüße, Andreas

Geändert von Andi1912 (07.06.2012 um 21:01 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.06.2012, 21:06
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.863
Standard AW: Gablonz bei Niemes = Gablonz an der Neiße ???

Hallo Andreas,
hallo zusammen

in alten Karten wurde Gablonz bei Niemes auch mit Jablonetz benannt.

Gablonz oder Jablonetz, um 1780

Dieser Ort liegt m . W. nach, nicht an der Neiße

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.06.2012, 21:17
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.425
Standard

Hallo,

ich kann auch nur etwas aus dem Netz bieten ( sh Anhang ) Das Königreich Böhmen v. 1840 http://books.google.de/books?id=Hc0j...ablonz&f=false .

Und hier hat sich jemand mit den ganzen Gemeinden dort im Umkreis beschäftigt: http://translate.google.de/translate...26prmd%3Dimvns Danach scheint das Dorf ja aus militärischen Gründen geschleift worden zu sein. Auch viele Fotos.

Freundliche Grüße

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gablonz1840.jpg (55,6 KB, 6x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (07.06.2012 um 21:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.06.2012, 22:03
DeutschLehrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Anbei Karte von Gablonz heute (A).

Gruß DL
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gablonz heute.jpg (61,8 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg GAblonz.jpg (72,0 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.06.2012, 11:55
Benutzerbild von Snake77
Snake77 Snake77 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.01.2008
Beiträge: 43
Standard

Vielen Dank!

Ihr seit echt super :-)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.06.2012, 12:07
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.863
Lächeln AW: Gablonz bei Niemes = Gablonz an der Neiße ???

Hallo David,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Bitte schön, ist doch gerne geschehen.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.