Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.12.2019, 12:07
Andreas MD Andreas MD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Ort: Magdeburg
Beiträge: 105
Standard FN Weißbrenner / Kalkbrenner

Familienname: Weißbrenner/Kalkbrenner
Zeit/Jahr der Nennung:
Ort/Region der Nennung:


Liebe Ahnenforscher!

Auf der Suche nach dem Familiennamen Weißbrenner hörte ich des Öfteren, dass es sich hierbei um den Berufsnamen des Kalkbrenners handelte. Auch eine Verbindung zum Silberbrenner wurde erwähnt.
Nun interessiert mich aber generell, in welcher geographischen Region man vom Weißbrenner und wo vom Kalkbrenner sprach? Ist dies vergleichbar mit Meier (niederdeutsch) und Mayer (südwestlicher Sprachraum?

Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps. VG Andreas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2019, 17:54
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.234
Standard

Hallo Andreas,

die Frage zur regionalen Verbreitung beider Berufsbezeichnungen könnten m.E. nach nur Wissenschaftler der Onomastik, z.B. das Namenkundliche Zentrum der Uni Leipzig, https://www.namenberatung.eu/ beantworten.

Ich kann lediglich die Verbreitungskarten (https://nvk.genealogy.net/map) beider Namen kommentieren:
  • Weißbrenner - sehr selten, die wenigen Vorkommen v.a. in der nördl. Hälfte von D
  • Kalkbrenner - recht häufig und über gesamt D verbreitet
Aktuelle Häufigkeit in D nach Geogen (Tel.Einträge ca. anno 2005, https://legacy.stoepel.net/de/):
  • Weißbrenner - 11 Einträge, ca. 24 Namensträger
  • Kalkbrenner - 641 Einträge, ca. 1704 Namensträger
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5809.jpg (218,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5810.jpg (224,5 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.12.2019, 10:37
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.864
Standard

Hallo,
die Verbreitungskarte zum FN Kalkbrenner zeigt sehr schön den ursprünglichen Schwerpunkt im Osten und die heutige verstreute Verbreitung, vermutlich als Folge der Vertreibung.
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (16.12.2019 um 10:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.12.2019, 16:26
Andreas MD Andreas MD ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.03.2014
Ort: Magdeburg
Beiträge: 105
Standard

Ok, vielen Dank für Eure Infos. Alle angegebenen „Weißbrenner“ sind über mehrere Linien mit mir verwandt. Bis zum 17. Jhd konnte ich sie teilweise bis nach Ostpreußen/Pommern zurückverfolgen. Leider ist dies ja nun kein typischer prussischer Familienname. Eine Namensforschung hatte ich bereits in Leipzig in Auftrag gegeben. Hier wurde als Ursprung wohl der hochdeutsche Sprachraum angedeutet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.