Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.12.2019, 16:01
Benutzerbild von Jeanne
Jeanne Jeanne ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2014
Beiträge: 691
Standard FN Hirschfeld

Familienname: Hirschfeld
Zeit/Jahr der Nennung: 1853
Ort/Region der Nennung: Gülzow (Pommern); Berlin (Deutschland)

Hallo,

ich wüßte zum einen gerne die Bedeutung des Namens Hirschfeld im Allgemeinen.

Zum Zweiten habe ich zwei Familien, die den Namen Hirschfeld tragen:
  • Die eine Familie Hirschfeld hat wohl ihren Ursprung - soweit ich es weiß - in Gülzow (Pommern). Die Familie ist jüdischer Abstammung.
  • Die andere Familie lebte in Bad Gandersheim (Niedersachsen). Da weiß ich es nicht. Mein Ururgroßvater war evangelisch (Einträge über eine Konfirmation im TB Engelade).

Gruß,
Jeanne
__________________
Suche BERTRAM in Alt Wallmoden, Gandersheim, Seesen/ Harz, Ulm, Baden (Schweiz), San Francisco (USA), Santa Clara (USA)
Suche HEUER in Pennsylvania
Suche EBERT in Plauen, Dresden, Stettin
Suche KLAPPER in Gierichswalde (Niederschlesien), Haselünne
Suche TAUX in Baumgarten (Niederschlesien)
Suche RAMMLER in Haselünne
Suche OLBINSKY in Rosenthal bei Peine, Nordstemmen, Burgstemmen
Suche alles zu Anna Dubsky Freiin von Wittenau


Alles fließt...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.12.2019, 16:09
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.837
Standard

Hallo Jeanne,
die allgemeine Bedeutung ist ganz einfach Hirschfeld. Das ist ein FN vom Typus Wohnstättenname für jemanden, der an einem Feld wohnte, wo sich Hirsche zeigten.

Bei jüdischen Namen kenne ich mich nicht aus.

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.12.2019, 18:14
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.837
Standard

Bei jüdischen FN Hirschfeld könnte es sich um eine Eindeutschung handeln.

Beispiel: Joseph Ephraim Hirschel/Hirschfeld
https://de.wikipedia.org/wiki/Ephraim_Joseph_Hirschfeld
Übrigens bedeuten auch Namen wie Herzfeld, Hatzfeld nicht Herz-Feld, sondern Hirschfeld, dies wieder allgemein zum Namen

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.12.2019, 20:21
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.837
Standard

Und außer Hirsch-Feld ist auch die Deutung Hirse-Feld in Betracht zu ziehen.
https://www.google.de/search?source=...4dUDCAc&uact=5
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2019, 21:35
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.229
Standard

Hallo,

neben einem Wohnstättennamen könnte es sich auch um einen Herkunftsnamen zu einem der Orte Hirschfeld handeln.
Derartige Familiennamen enden meist auf -er, z.B. "Hirschfelder", aber auch Herkunftsnamen, die nur aus dem Herkunftsort bestehen, z.B. "Hirschfeld", sind geläufig.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.12.2019, 10:05
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.837
Standard

Hallo Laurin,
ja, ich stimme zu und versuche eine Zusammenfassung zum FN Hirschfeld:

- bei jüdischen Namen entweder Eindeutschung von Namen wie Hirschel, Herschel oder Ableitung von einer Wohnstätte oder einem Herkunftsort Hirschfeld

- bei deutschen Namen Ableitung von einer Wohnstätte oder einem Herkunftsort Hirschfeld

Dabei kann der Ortsname Hirschfeld entweder Hirsch-Feld oder Hirse-Feld bedeuten.

Für den Einzelfall muss also die familiäre und die geographische/topographische Situation geklärt werden.

Viele Grüße
xylander
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.12.2019, 16:43
Benutzerbild von Jeanne
Jeanne Jeanne ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2014
Beiträge: 691
Standard

Vielen Dank, Euch allen!


Gruß,
Jeanne
__________________
Suche BERTRAM in Alt Wallmoden, Gandersheim, Seesen/ Harz, Ulm, Baden (Schweiz), San Francisco (USA), Santa Clara (USA)
Suche HEUER in Pennsylvania
Suche EBERT in Plauen, Dresden, Stettin
Suche KLAPPER in Gierichswalde (Niederschlesien), Haselünne
Suche TAUX in Baumgarten (Niederschlesien)
Suche RAMMLER in Haselünne
Suche OLBINSKY in Rosenthal bei Peine, Nordstemmen, Burgstemmen
Suche alles zu Anna Dubsky Freiin von Wittenau


Alles fließt...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.12.2019, 17:28
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.660
Standard

Zitat:
Zitat von Jeanne Beitrag anzeigen
Familienname: Hirschfeld
Zeit/Jahr der Nennung: 1853
Ort/Region der Nennung: Gülzow (Pommern); Berlin (Deutschland)

Hallo,

ich wüßte zum einen gerne die Bedeutung des Namens Hirschfeld im Allgemeinen.

Zum Zweiten habe ich zwei Familien, die den Namen Hirschfeld tragen:
  • Die eine Familie Hirschfeld hat wohl ihren Ursprung - soweit ich es weiß - in Gülzow (Pommern). Die Familie ist jüdischer Abstammung.
  • Die andere Familie lebte in Bad Gandersheim (Niedersachsen). Da weiß ich es nicht. Mein Ururgroßvater war evangelisch (Einträge über eine Konfirmation im TB Engelade).

Gruß,
Jeanne

Hallo Jeanne,


es gab auf jeden Fall Hirschfelds, die nichtjüdischen Ursprungs waren. 1878 lebte eine Familie in Aschersleben, das ist ja nicht so weit von Bad Gandersheim entfernt.

Früher wurde der Ort (Bad) Hersfeld oft "Hirschfeld" genannt, obwohl der Herkunftsname "Herolfisfeld" nur wenig mit dem Tier zu tun hat.


Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.12.2019, 17:48
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.837
Standard

Ah, danke Wolfgang, für die Info zur Besonderheit bei Bad Hersfeld.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.12.2019, 09:59
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.560
Standard

Ich habe eine erzkatholische Familie von Hirschfeld in Böhmen. Allerdings war Hirschfeld nur der verliehene Adelsname. Ursprünglich hießen sie Schlindl.

Gruss
Astrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.