Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 24.03.2018, 21:57
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

Zitat:
Zitat von Anouschka Beitrag anzeigen
Christian SIMSCH und Anna Rosina FECHNER sind meine Alturgroßeltern. Da ich noch auf der Suche nach der Herkunft der Anna Rosina FECHNER bin...
Ihre Sterbedaten hast du bereits?
Mir scheint das sie am 07.06.1822 als "Eva Rosina Fechner", verheiratet mit Eigenthümer Christian Simsch, starb. Alter 44J 8M 9T. Dementsprechend um 1778 geboren...vielleicht findet da ja jemand was dazu. In einem Traueintrag eines ihrer Kinder wurde ja zunächst auch "Eva" geschrieben (später durchgestrichen und mit "Anna" korrigiert). Also wenn ich den Eintrag richtig deute..eingetragen ist es dort allerdings als Eva Rosina Fechner mit Vater: Christian Simsch - kann also auch jemand anderes sein.

Geändert von StefOsi (24.03.2018 um 22:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 24.03.2018, 22:11
Anouschka Anouschka ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 91
Standard

Ja, (Anna) Eva Rosina FECHNER starb am 07.06.1822. Den Eintrag habe ich schon.

Leider tauchen auch bei den Kindern der Ehe SIMSCH oo FECHNER keine weiteren FECHNER-Paten auf.
__________________
Familienforschung Altmark & Neumark & Sudeten

www.ahnenforschung-altmark.de
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.03.2018, 17:08
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 514
Standard

Hallo Anja,

sollten sich Hinweise in meine Richtung (alles in und um Wollstein) ergeben, kann ich vielleicht doch noch helfen. Fechner ist immerhin ein Sammelgebiet von mir.

Zitat:
Zitat von Anouschka Beitrag anzeigen
Allerdings sieht die Quellenlage nach meinen Recherchen für Chmielinko nicht sehr gut aus, sofern die Familien nicht katholisch waren. Ich werde die Spur dennoch verfolgen.
Die Quellenlage kann trügerisch sein - ich habe so einige Personen, wo mehrfach in verschiedenen Dokumenten explizit auf die Herkunftsorte verwiesen wurde und obwohl ich die KB habe, bleiben sie verborgen. Wie auch immer - viel Glück!

Alles Gute,

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.