Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.07.2022, 23:05
Benutzerbild von TPrasch
TPrasch TPrasch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 451
Standard Lesehilfe zur Ortsangabe

Quelle bzw. Art des Textes: Traubucheintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1879
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Guten Abend zusammen. Ich kann den Ort nicht lesen wo der Sergant Rudolf Mandel 29 Jahre alt wohnt.
Wer kann mir helfen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (188,5 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Torsten
_______________
Dauersuche nach:
HENSING in Hirschberg, Cunnersdorf, Grunau und Jauer in Schlesien
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2022, 23:34
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 3.559
Standard

Hallo,

es ist immer hilfreich anzugeben, aus welchem Ort der Eintrag stammt.

Ich lese Strehlen, aber da gibt es mindetsens zwei:
https://s.meyersgaz.org/search?search=strehlen
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.07.2022, 08:42
Upidor Upidor ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2021
Beiträge: 751
Standard

Lese wie Bernd Strehlen und bemängele auch, dass nicht alle Felder im Kopf der Anfrage ausgefüllt sind.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.07.2022, 11:19
Benutzerbild von A Be
A Be A Be ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 1.166
Standard

HalloTorsten,

Zitat:
Zitat von benangel Beitrag anzeigen
es ist immer hilfreich anzugeben, aus welchem Ort der Eintrag stammt.

"aber da gibt es mindetsens zwei"
https://s.meyersgaz.org/search?search=strehlen
oder auch das > https://hov.isgv.de/Strehlen

LG JoAchim
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.07.2022, 19:54
Benutzerbild von TPrasch
TPrasch TPrasch ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 451
Standard

Danke für eure Hilfe. Es ist das Strehlen in Schlesien.
__________________
Viele Grüße
Torsten
_______________
Dauersuche nach:
HENSING in Hirschberg, Cunnersdorf, Grunau und Jauer in Schlesien
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.07.2022, 20:00
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 15.490
Standard

Hinweis:
Der Schreiber hat Rudolp geschrieben.
Intention war wohl, Rudolph zu schreiben.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:53 Uhr.