Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

WarnungBitte beachten: Michael liegen keine Namensregister zu den Bänden vor. Sie müssen bei Anfragen daher unbedingt die genauen Bandnummern wissen und angeben, in denen etwas zu den gewünschten Familiennamen auffindbar ist! Diese Nummern erfahren Sie in einem anderen Thread, nämlich hier: Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv.
Bitte durchsuchen Sie vorab dieses Thema, ob die Daten zum gesuchten Namen bereits genannt wurden.
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #2491  
Alt 25.01.2013, 16:47
Gahde Gahde ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2012
Beiträge: 75
Standard

Hallo Michael 1965
Könntest Du bitte mal schauenen
Braune , Band 7,12,18,23,27,29,40,73,80,107,115,118,
Lieben Dank
Liebe Grüße
Karola
  #2492  
Alt 28.01.2013, 08:16
Benutzerbild von Mausebär
Mausebär Mausebär ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 29
Standard

Guten Morgen Michael,

würdest du bitte für mich hier nachschauen:

- Joswig: Band 55
- Rinner: Band 117

DANKE DIR
__________________
Suche nach
- Gattinger
- Grohnert
- Hofberger
- Nachbar
- Nett
- Rinner
- Witt

- Ziegltrum
  #2493  
Alt 28.01.2013, 14:50
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo bine,

hier die von Dir gewünschten Daten.


Matthies, DFA, Band 6, Seite 84:
Die Ahnenliste meines Vaters Franz Lindau.

912.
Hemsendorff, Jacob (Job), Richter (seit 1606) zu Hohndorf, S.d. 1593 † Richters Jacob Hemsendorff, * um 1582/85, † nach 9.5.1637,
∞ II. 1627 (lt. Aufgebot Wttbg.) Elisabeth Jammermann, T.d. Bauers Andreas Jammermann in Prühlitz, ~ 10.9.1609, ⌂ 9.5.1637;
∞ I. Hohndorf 12.1.1606

913.
Matthies, Anna, T.d. Michael Matthies und Magdalena Watersleben, von Labetz, ~ 9.10.1587, † vermutl. Nov. 1625 (bei Totgeburt).


Band 27, Seite 10, 22:
Ahnenliste Karl-Wilhelm Grabert.
Seite 10:
Grabert
256
(Grabo), Martin, Ackermann in Belzig, * das. 22.11.1664, † ..., ∞ das. 22.1.1695 Magdalene Matthies.


Seite 22:
Matthies
257
Magdalene, * Belzig 17.10.1658, † 30.10.1730, ∞ I. ... Fitzner; ∞ II. das. 22.1.1695 Martin Grabo = Grabert.

514
Peter, † Belzig 26.1.1690.


Band 30, Seite 8:
Ahnen- und Sippenkreise Spaeter:

Eai aA
Remy, Ernst Adolf, Fabrikant in Bendorf, * das. 26.1.1898, † Bad Orb 21.11.1953, ∞ Bendorf 17.11.1928 Ilse Matthies, zuletzt Bendorf-Sayn, * Graudenz 1.5.1900, T.d. Stephan Matthies, Oberst und Regiments-Kommandeur, X ... 1914, und Käte Fleck, * Kerkow ..., † Freudenstadt ... 1946; 5 Kinder.


Band 55, Seite 256, 257:
Ahnenliste Deus / v. Mosch.
Seite 256:
22.
Rothenburg, Heinrich, * Cummerow 13.1.1818, † Peenwerder 3.6.1879, Förster in Peenwerder, Ksp. Zettemin, Krs. Demmin, ∞ Serahn 1.5.1843

23.
Matthies, Gustave, * Kirch Mulsow bei Doberan 9.11.1811, † Neubrandenburg 3.10.1895.


Seite 257:
46.
Matthies,, Wilhelm, "aus Schwedisch Pommern", Ökonom auf Poischendorf über Wismar,
o-o (unehel. Verb.)

47.
Haase, Joh. Carol. Charlotta, * Stralsund St. Marien 30.4.1792, † ..., ∞ vor 1816 Karl Friedrich Reußner, * Langendorf bei Stralsund um 1780, † 16.6.1838, Gutspächter auf Christinenhof, Ksp. Schwinkendorf.


Band 82, Seite 224:
Die Familie Claus/Klaus.

Wolfgang Rudolf Friedrich Schmidt, * Münster (Westf.), Dipl.-Ing., ∞ HH-Alstertal Ingrid Anna Christoffers, * Hamburg, T.v. Hans Christoffers, Schiffsing. Hamburg und Hilde Matthies.


Band 86, Seite 8:
Ahnenliste Paul Gerhard Hahn.

56
Gartmann, Andreas, Ochsenhirte, ev., * Rosin 14.11.1731, † ebd. 25.7.1790 (?). ∞ Rostin vor 1766

57
Matthies, Anna Sophia, ev., * wohl Rostin/Nm. 1753 (Altersangabe bei Tod), † Rosin 6.3.1803.


Band 97, Seite 41:
Stammfolgen der Familie Bastian.

Magdalene Isolde Bastian, * München 28.8.1914, † Saal (Pommern) 25.7.1944, ∞ München 11.2.1938 Hans Matthies, * Saal 3.10.1903, † Sauingen bei Salzgitter 5.7.1973, Landwirt in Saal, nach 1945 in Sauingen (er ∞ II. 17.11.1946 Carola Wesemann, * Schöningen 8.7.1904, † 18.1.1983).
Kinder Matthies:
a)
Jochen, * Stralsund, ∞ Salzgitter-Reppner Karin Klauenberg, * Salzgitter-Reppner.
b)
Elke, * Saal, Arzthelferin.
c)
Anke, * Saal, städtische Angestellte.


Band 103, Seite 147, 149, 150, 152:
Lorenz Kruhöffers Nachkommen.
Seite 147:
20.
Johann Andreas Kiene (Kühne), Bürger, Brauer, Schuhmachermeister und Lederhändler in Northeim, ~ ebd. 11.9.1740, † ebd. 3.6.1818, ∞ ebd. 12.1.1764

21.
Catharina Margarethe (Margareta; im Taufregister auch Catharine Marie genannt) Mathies (Matthies), ~ Northeim 20.7.1742, † ebd. 12.4.1819.


Seite 149:
42.
Johann Henrich Christoph Mathies, Bürger, Brauer und Schneidermeister in Northeim, ~ ebd. 17.7.1712, † ebd. 31.1.1773, ∞ ebd. 12.1.1740

43.
Marie Elisabeth Struve, ~ Northeim 31.12.1703, † ebd. 9.10.1785.


Seite 150:
84.
Michael Matthies, Bürger und Schafmeister in Northeim, * Hillerse um 1679, † Northeim 13.4.1761, angeblich 82 Jahre alt, ∞ Northeim 27.10.1711

85.
Dorothea Margareta Wibbrecht, * um 1687, konf. Northeim 1701, † ebd. 5.7.1751, angeblich 64 Jahre alt.


Seite 152:
168.
Hans Matthies, Schafmeister in Hillerse, † Hillerse (?) vor 1707.


Band 109, Seite 261:
Von der Oder bis an den Rhein und von Böhmen bis nach Dänemark.

Seite 261:
565 Matthiaßen/Matthieß in Groß Niendorf

Diese Familie hielt und halte ich für holsteinisch. Doch überrraschenderweise heißt es im Dose, dass die Marner Mathies aus Mecklenburg stammten.
- Der Name erscheint am 6.6.1664 in Groß Niendorf im Kirchspiel Prestin-Wamckow:
Thies Matthies heiratet Abel Sothmann, das erste Kind ist Mitte 1665 verzeichnet.
- Zu dieser Ehe passen nun aber überhaupt nicht die Tochter Maria, die am 17.2.1681 den Witwer Wegener in Wozinkel heiratet (KB Grebbin), und der Sohn Hans Daniel, der laut KB Wamckow am 12.11.1683 mit Engel Brockmans getraut wird. Da beide früher geboren sein sollten und da bei der Tochter eindeutig vermerkt ist "Vater Thias ind Gr.Neuendorf", muss es eine andere erste Ehe gegeben haben, was auch durch das Alter von Thies Matthies bedingt ist. Die Vermutung wird erhärtet durch die Tatsache, dass die gesuchte Anna Elisabeth ebenfalls nicht im KB gefunden werden konnte, obwohl hier vom Alter her keine Bedenken bestünden. Vielleicht starb die Mutter 1664 bei ihrer Geburt, und der Vater musste schnell eine neue Bindung eingehen, damit die Kinder versorgt wurden. Auf eine solche Situation deutet auch der für die damalige Zeit ungewöhnliche Zeitpunkt einer Heirat in Jahresmitte hin. Mit dieser zweiten Eheschließung war offensichtlich jedoch auch ein Ortswechsel verbunden. Das KB Wamckow ist sehr schwer zu lesen und z.T. beschädigt. Aber ich glaube nicht, dass es darin eine Sterbeeintragung für die erste Frau gibt. So hat Thies Matthießen vielleicht seine neue Wahl auch im Hinblick auf einen damit verbundenen günstigen Arbeitsplatz beim Verwalter von Groß Niendorf getroffen.

1130
Matthieß, Thies/Thias, Verwalters Baw Knecht in Groß Newendorf, * ca. 1618 (Einw.Verz. v. 1668), ⌂ Groß Niendorf 18.11.1679,
∞ I. ... Ehefrau † vermutlich 1664;
∞ II. Groß Niendorf 6.6.1664 Sothmans, Abel, * 1648, sie ∞ II. 6.7.1680 Stahmer, Jürgen.

565
Matthiaßen, Anna Elisabeth, * 1664 oder früher, ⌂ Granzin 27.8.1721, ∞ Granzin 1689 (n. 24. Trin) Rüetz, Hans, Bauer in Granzin.

565a
Matthiaßen, Hans Daniel, * 1652, ∞ Gr. Niendorf 1683.

565b
Matthiaßen, Maria, ∞ KB Grebbin 17.2.1681 D. Wegener.

Stiefgeschwister:
565c
Matthiaßen, Anna Maria, * 27.6.1665.

565d
Matthiaßen, Eva Armgard, * 14.4.1667.

565e
Matthiaßen, Peter, * 11.9.1669.

565f
Matthiaßen, Frantz, * 11.3.1671.

565g
Matthiaßen, Sophia Dorothea, * 29.9.1673.


Band 118, Seite 72:
Das silberne Buch der Familie Sack.

28/2642.1
Marita Sack, Friseuse, ∞ Stefan Matthies, Verwaltungsoberinspektor.


Band 142 ==> Nicht vorhanden <==


Das sind die Daten der Matthieß, der Rest folgt.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #2494  
Alt 28.01.2013, 19:04
Benutzerbild von Roswitha
Roswitha Roswitha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 491
Standard

Hallo Michael,

Du hattest mir freundlicherweise die Daten von Mühlhan herausgesucht. Aber Du wolltest mir doch auch die Daten von Später/Spaeter/Speter aus Osterode/Harz nennen. Siehe Beiträge #2476, #2477, #2478. Ist das zu umfangreich oder hast Du mich vergessen?

Viele Grüße
Roswitha
__________________
Suche nach Kreutzburg, Kreuzburg, Creutzburg, Creuzburg.
  #2495  
Alt 28.01.2013, 19:56
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo Roswitha, upps da hab ich Dich dann wohl vergessen.
Wird nachgeholt. Entschuldigung.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #2496  
Alt 28.01.2013, 21:21
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.037
Standard

Hallo, Mausebär.
Meines Mannes Ur-Oma hieß Katharina Ziegldrum, geb, 02.06.1874 in Ampermoching, gest. 23.12.1917 in Hebertshausen. T. d. Ziegldrum Kajetan aus Ampermoching und Greil Kreszenz. Sie war mit Wolfseher Jakob, geb. 27.07.1873 aus Hebertshausen verheiratet.
MfG Marina
  #2497  
Alt 28.01.2013, 22:57
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo Roswitha,


habe jetzt den Band 28, Seiten 2-29 durchgesehen. Leider habe ich keinen Hans Später (Speter) oo Heise oder eine Marie Magdalena, * Jan. 1664 gefunden.

Der älteste dort angegebene Spaeter =

Gottfried, Einwohner in Sulza, * ... 1634, + Sulza 27.1.1673 oo N.N.; 3 Kinder:
a) Anna, oo 1675 N. Neumann.
b) Michel, Jägerbursch, * 1662, + 1700.
c) Johann Gottfried, Bürger und Tuchmacher, Tuch- und Strumpfhändler in Sulza, * vor 1664, + Sulza 1731, oo 1699 N.N.

Die Spaeter, die hier aufgeführt sind kommen alle aus Sulza.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #2498  
Alt 29.01.2013, 00:03
Benutzerbild von Roswitha
Roswitha Roswitha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 491
Standard

Hallo Michael,

vielen Dank für Deine Mühe.
Man kann nicht immer Glück haben.

Viele Grüße
Roswitha
__________________
Suche nach Kreutzburg, Kreuzburg, Creutzburg, Creuzburg.
  #2499  
Alt 29.01.2013, 08:20
Benutzerbild von Mausebär
Mausebär Mausebär ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 29
Standard

Zitat:
Zitat von Tinkerbell Beitrag anzeigen
Hallo, Mausebär.
Meines Mannes Ur-Oma hieß Katharina Ziegldrum, geb, 02.06.1874 in Ampermoching, gest. 23.12.1917 in Hebertshausen. T. d. Ziegldrum Kajetan aus Ampermoching und Greil Kreszenz. Sie war mit Wolfseher Jakob, geb. 27.07.1873 aus Hebertshausen verheiratet.
MfG Marina
Hey Tinkerbell, vielen Dank für die Info!
Ich nehme das zu meinen Unterlagen dazu, vielleicht hängen Katharina und meine im Stammbaum enthaltene Maria Ziegltrum miteinander zusammen.
Die von mir bekannte Maria Ziegltrum wurde am 18.05.1910 in Viehbach geboren und starb am 13.12.1986 in Lohhof. Sie war verheiratet mit Franz Hofberger.
__________________
Suche nach
- Gattinger
- Grohnert
- Hofberger
- Nachbar
- Nett
- Rinner
- Witt

- Ziegltrum
  #2500  
Alt 31.01.2013, 19:17
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo Bine,

hier nun die restlichen von Dir gewünschten Daten.


Merkle, DFA, Band 6, Seite 227:
Stammfolge Eberhardt aus Zell unter Aichelberg (Württ.).

346
Bretzler, Balthasar, † Hausen 14.5.1634, ∞ ...

347
Merkle, Katharina, † Hausen 8.9.1660.


Band 9, Seite 235:
Das Geschlecht Lamp aus Schönberg in Holstein.

Magdalene Lamp, * Kiel 17.12.1885, ∞ Kiel 19.12.1911 Hermann Merkle, Dr. phil., Studienrat in Heide (Dithm.), seit 1928 in Altona, * Stuttgart 25.8.1884, † Hamburg 8.11.1941, S.d. Karl August Merkle, Oberpostsekretär in Stuttgart und Lina Hermann.


Band 25, Seite 336:
Die Geschlechter Lay in Bodelshausen und Biberach.

Lay, Johann Jakob, Weber in Biberach, * das. 25.8.1658, † das. 14.8.1719,
∞ I. das. 14.5.1685 Anna Katharina Merkle, * das. 22.1.1664, T.v. Hans Leonhard Merkle, Schuhmacher;
∞ II. 24.10.1710 Anna Barbara Wolhüter, * das. 12.2.1660, † das. 17.9.1721, Witwe von Konrad Guntenschweiler, Bader und Wundarzt:
4 Kinder erster Ehe.


Band 33, Seite 287:
Stammfolge Huschke aus Greußen in Thüringen.

Martha Margaretha Huschke, * Schweinfurt, ∞ ebd. Anton Ludwig Merkle, * München 25.11.1908, Stadtamtmann in Schweinfurt.


Band 37, Seite 303:
Ergänzung zur Ahnenliste der Geschwister Horst (* 1904-1920).

5870
Maier, Hans, * ..., † ..., (Ulm), ∞ ...

5871
Merkle, Anna, * ..., † ...


Band 70, Seite 230:
Die Memminger Schreinersippe Honacker.

Liselotte (Lotte) Mina Hofmann, * Obertürkheim (Stuttgart), T.v. Paul Hofmann und Rosa Wilhelmine Merkle.


Band 82, Seite 43:
Rieck, Riek, Rieg, Rüegg in Süddeutschlend.

Anton Rieck, Landwirt in Neckarsulm, * ebd. 8.12.1858, † ebd. 26.4.1922,
∞ I. ebd. 14.7.1885 Josefa Pauline Merkle, * ebd. 9.2.1861, † ebd. 5.6.1896, T.v. Josef Carl Merkle und Maria Josefa Bauer;
∞ II. Höchstberg bei Neckarsulm 27.11.1897 Maria Gramlich, * ebd. 2.11.1864, † Neckarsulm 1.12.1942;
4 Kinder erster Ehe.


Band 130, Seite 286:
Stammfolge Geser.

Johann Baptist Hummler, * Rißegg 12.2.1791, † ebd. 2.3.1860, Bürger und Bauer,
∞ I. Rißegg 19.8.1817 Ottilia Merkle, * Oggelsbeuren 9.3.1794, † Rißegg 26.5.1835, T.v. Franz Xaver Merkle und Anna Maria Schenzin;
∞ II. Rißegg 1.2.1836 Maria Anna Geser, * Diepoldshofen 24.8.1790, † Wuchzenhofen 13.12.1868.


- Band 135/136 und 141 nicht vorhanden -


Das sind die von Dir gewünschten Daten Merkle. Hoffe es ist etwas für Dich dabei.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Thema geschlossen
WarnungBitte beachten: Michael liegen keine Namensregister zu den Bänden vor. Sie müssen bei Anfragen daher unbedingt die genauen Bandnummern wissen und angeben, in denen etwas zu den gewünschten Familiennamen auffindbar ist! Diese Nummern erfahren Sie in einem anderen Thread, nämlich hier: Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv.
Bitte durchsuchen Sie vorab dieses Thema, ob die Daten zum gesuchten Namen bereits genannt wurden.

Lesezeichen

Stichworte
grohe , herde , neckarau , plankstadt , stammler , weidner

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Band 4 Deutsches Familienarchiv Eschinger Genealogie-Forum Allgemeines 75 12.01.2016 03:26

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.