#1  
Alt 07.08.2020, 07:40
Hatto Hatto ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2010
Ort: Kyffhäuserkreis
Beiträge: 45
Standard MEERBACH in Großbrembach/Haindorf -Buttelstedt

Hallo,

ein weiterer toter Punkt in meinen Forschung ist ein Johann Michael Meerbach, geboren um 1710. Im Großbrembach steht, dass er aus Haindorf stammte.

In Haindorf habe ich nur einen Johann Adam M. gefunden. Gibt es jemand, der in der Nähe forscht?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2020, 14:54
augomart2011 augomart2011 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 387
Standard

Hallo Hatto,

ich habe unter meinen Vorfahren einen Caspar Meerbach * vor 1709, der als Sohn von Nikolaus Meerbach, Sieder aus Ohrenshausen bei Eisenach angegeben wird.

Mit dem Ort ist höchstwahrscheinlich Urnshausen gemeint. Doch leider beginnen dort die KB erst 1799, der Name Meerbach taucht auch da auf. Ich befürchte jedoch, dass ich in der Linie nicht mehr weiterkomme.

Urnshausen ist jetzt aber auch nicht wirklich in der direkten Nähe von Großbrembach ...

Viele Grüße


augomart2011
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.08.2020, 20:49
Kunze Peter Kunze Peter ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Thüringen
Beiträge: 956
Standard

Hallo Hatto!
Kb Großbrembach
Michael Meerbach + 24.2.1767
Witwer , Gemeindeknecht.


Grüße Renate

Geändert von Kunze Peter (08.08.2020 um 20:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2020, 19:45
Benutzerbild von Molle09
Molle09 Molle09 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.352
Standard

Hallo Hatto,


ich habe unter meinen Ahnen eine Susanna Maria Nürnberger, die 1757 in Billroda einen Johann Heinrich Meerbach ehelicht. Er wird als Junggeselle aus Großbrembach angegeben, leider ohne Angabe des Vaters. Ich nehme auch an, dass das Paar dann evtl. nach Großbrembach ging, denn in Billroda gab es keine Kindstaufen aus dieser Verbindung.
Vlt. ist zwischen deinem und meinem Meerbach eine Verbindung?!
__________________
Liebe Grüße
Mlle
----------------
Es gibt keine Zufälle!!!

Suche Nürnberger in Hardisleben
Bertuch in Donndorf ab 1784-1799
Joh. Martin Koch,1743 Hammelknecht in Marienroda u. Frau Regina

den Verbleib von Johann Wilhelm Nürnberger *04.12.1803
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.08.2020, 15:24
Hatto Hatto ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2010
Ort: Kyffhäuserkreis
Beiträge: 45
Standard MEERBACH in Großbrembach/Haindorf -Buttelstedt

Zitat:
Zitat von Molle09 Beitrag anzeigen
Hallo Hatto,


ich habe unter meinen Ahnen eine Susanna Maria Nürnberger, die 1757 in Billroda einen Johann Heinrich Meerbach ehelicht. Er wird als Junggeselle aus Großbrembach angegeben, leider ohne Angabe des Vaters. Ich nehme auch an, dass das Paar dann evtl. nach Großbrembach ging, denn in Billroda gab es keine Kindstaufen aus dieser Verbindung.
Vlt. ist zwischen deinem und meinem Meerbach eine Verbindung?!
Dann gab es mindestens zwei Träger dieses Namens um 1750. Die Taufe meiner Meerbach-Ahnin konnte ich bislang auch dort nicht nachweisen. Allerdings hat sie am 27.07.1772 in GB und auch die Hochzeit des Vaters ist dort für den 28.01.1744 verzeichnet.

Im Traueintrag des Michael M. ist der Hinweis auf Haindorf enthalten. Vor ca. vier Jahren war ich dort und hatte mir notiert, dass es keine weiteren M. dort in den Registern gibt. Allerdings hatte ich primär die KB von Krautheim in den Händen; gut möglich, dass ich versehentlich in den "falschen" Büchern nachgeschaut habe.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.08.2020, 18:48
Benutzerbild von Molle09
Molle09 Molle09 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.352
Standard

Hallo Hatto,


angeregt durch Renates Antwort auf deine Frage, habe ich mal in diversen Schäferbüchern nach dem Namen MB gesucht, leider Fehlanzeige.


Susanna Maria Nürnberger ist 1731 geboren, mein Meerbach könnte also auch etwa um die Zeit geboren sein.
__________________
Liebe Grüße
Mlle
----------------
Es gibt keine Zufälle!!!

Suche Nürnberger in Hardisleben
Bertuch in Donndorf ab 1784-1799
Joh. Martin Koch,1743 Hammelknecht in Marienroda u. Frau Regina

den Verbleib von Johann Wilhelm Nürnberger *04.12.1803
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:36 Uhr.