Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.07.2018, 08:10
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 1.984
Standard Erbitte Lesehilfe bei einem Taufeintrag

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1620
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Göbrichen
Namen um die es sich handeln sollte: Kaiser


Hallo,

ich bitte um Lesehilfe bei einem Taufeintrag.
-------------------------------------------------------------------------------

36. Uf den July ?????????
war den 14. t Aprilius Anno
1620 getauft worden. Mar
garetha Von ??????????
???????: ?? zu ????
??????? Barbara ???
??? undt ???? Margaretha
Hans Jacob ???? Hausfrau
aller ???? undt ???? zu
??????
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1620.JPG (107,0 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.07.2018, 08:39
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 3.027
Standard

36. Uf den Heiligen Kharfreytag welcher
war der 14te Aprilis Anno
1620 ist getaufft worden Mar-
gretha von Wendel Keysern
undt Sa...e (Sabine ?) seinen Eltern Ehe-
lichen erZiehlet: hatten zu Ge-
vattern gebetten Barbara Hans (?)
Wüsen (?) undt neben ihr Margretha
Hans Jacob Weisen Hausfrauw
alle Burgere (?) undt Inwohnere zu
Göbrichen

evtl. Charfreytag

Geändert von Jürgen Wermich (14.07.2018 um 08:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.07.2018, 09:11
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 3.638
Standard

Hallo,

ich hab es so:

36. Uf den Heiligen Charfreytag
war den 14. t Aprilis Anno
1620 ist getauft worden. Mar-
gretha Von Wendel Keysern
undt Salome seinen Eltern ehe-
lich erziehlet: zu Ge-
Vattern gebetten Barbara Hans
Wäsen undt neben ihr Margretha
Hans Jacob Weisen Haußfrau
alle __? undt Innwohner zu
Göbrichen
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.07.2018, 09:13
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 9.488
Standard

Super. An einigen Stellen habe ich noch herum geknabbert, während Jürgen sie schon gelöst hat.
Eventuell Hans Wästen oder Wüsten?

P.S.: Beim Schreiben hatte ich nur Jürgens Tr. vor Augen und mich darauf bezogen.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Hingucken oder nicht hingucken, das ist hier die Frage!

Geändert von henrywilh (14.07.2018 um 09:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.07.2018, 09:15
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 3.638
Standard

"welcher" in der ersten Zeile hatte ich vergessen,

und "Burgere/Bürger" kann gut sein.

Sabine ist auch noch nicht aus dem Rennen.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (14.07.2018 um 09:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.07.2018, 10:00
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 9.488
Standard

"Burgere" würde ich auch lesen.
Bei "Sabine" wäre ich sehr skeptisch. Eher "Salome", weil "in" schlecht zu rekonstruieren ist, aber eine Unsicherheit bleibt.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Hingucken oder nicht hingucken, das ist hier die Frage!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.07.2018, 11:04
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 3.638
Standard

Zitat:
Zitat von henrywilh Beitrag anzeigen
Bei "Sabine" wäre ich sehr skeptisch. Eher "Salome", weil "in" schlecht zu rekonstruieren ist, aber eine Unsicherheit bleibt.
Daran habe ich lange getüftelt, zu lange, und viele Mädchennamen ausprobiert.

Inzwischen war unser „Lesefuchs“ Jürgen fertig.
Beim Hans bin ich für deinen zweiten Vorschlag, „Wüsten“.

Getaufft ist auch richtig, war wieder meine Unaufmerksamkeit.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.07.2018, 11:46
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 1.984
Standard

Hallo,

1000 Dank an ALLE für die Hilfe.
Bei Geschwisterkindern ist der Vorname der Mutter besser zu lesen.
Richtig ist SALOME.


__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:32 Uhr.