#1  
Alt 13.07.2018, 21:21
Localizer28 Localizer28 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Beiträge: 9
Standard CATHARINA SCHÄFER aus Kreuznach

Liebe gleichgesinnte Hobbyforscher,

ich bin auf der Suche nach dem Geburtsdatum einer Ahnin und stecke mit meiner Suche im Raum Kreuznach fest, mangels zugänglicher Unterlagen.

Meine Probandin:

CATHARINA SCHÄFER

Die Heiratsurkunde aus Bischofsheim, Starkenburg vom 6.6.1870 gibt ihren Geburtsort ("Creuznach") und das Alter ("21 Jahre") an. Es läßt sich also in etwa ein Geburtsjahr von 1848/49 errechnen.

Des weiteren liegen mir vor die Namen ihrer Eltern (beide evangelischer Religion):

CHRISTIAN KARL WILHELM SCHÄFER (* 8.10.1825 Braunfels - 19.12.1869 Hanau)
CHARLOTTE geb. SENFT (* 28.5.1826 Kreuznach - 31.10.1882 Mainz)

Ein Eintrag auf ancestry.de zeigt für die o.g. Eltern lediglich das Heiratsjahr von 1856, jedoch weder ein genaues Datum noch den Ort der Eheschließung.

Hat jemand Zugriff auf Kreuznacher KB und könnte mal nachschauen:

- ob es für die CATHARINA SCHÄFER ein eindeutiges Geburtsdatum zu finden gibt? (sollte das Heiratsdatum der Eltern stimmen, wäre sie unehelich geboren worden)

- ob es für die Eltern (Schäfer/Senft) ein Heiratsereignis von 1856 gibt? (falls die beiden in Kreuznach geheiratet haben)

Des weiteren wäre wünschenswert - falls vorhanden und zugänglich - ein Nachweis zur Eheschließung der GROSSELTERN (Eltern der Charlotte Senft), ebenfalls in Kreuznach:

PHILIPP HEINRICH SENFT (* 15.6.1785 Hochstätten - 16.11.1835 Kreuznach)
ANNA KATHARINA geb. KLEIN (* unbekannt - + vor 1846)
Möglicherweise haben auch diese Ehelute in Kreuznach geheiratet (im Zeitraum zwischen 1815 und 1826), denn in Hochstätten ließ sich keine Eheschließung finden.

Eine handvoll Eheschließungen einiger Namensträger "SENFT" im Raum Kreuznach sind auf ancestry.de dokumentiert. Fast alle davon wurden in PLANIG (bei Kreuznach) geschlossen. Ob das ein möglicher Hinweis sein könnte?

Falls jemand im Raum Kreuznach forscht, wäre ich für jeden Hinweis oder Hilfestellung dankbar.

VG
Daniel Richter
daniel.richter@riseup.net
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2018, 21:57
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.543
Standard

Hallo Daniel,
die FB von Kreuznach gehen alle (wegen Napoleon) nur bis 1798.
Der einzige Senft im ref. FB ist
5495
Senft, Johann Friedrich, Bürger und Bäcker
oo
N. Maria Barbara
Kind:
Anna Elisabeth * 29.8.1776 + 19.11.1776

Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.07.2018, 10:07
Straight-Potter Straight-Potter ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2015
Beiträge: 377
Standard

Du kannst ab 1798 die Standesamtsunterlagen anfordern. Die von Bad Kreuznach liegen im dortigen Stadtarchiv....

http://www.bad-kreuznach.de/sv_bad_k...g/Stadtarchiv/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bad kreuznach , feil , feilbingert , hochstätten , kreuznach , planig , senft

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:32 Uhr.