Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 07.05.2019, 13:51
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.714
Standard

Dann gebe ich mal daraus wieder:
Quelle: Mitteilungen der Litauischen literarischen Gesellschaft 1. Band 1883

Über die Namen der Litauer ...
29. Erdzus, Erczus, Erdmons, Erkmons; fem. Erdme, Erkme, Erdmute, Erkmute, Jerkme, Jerkmuti, Mute, Mutke Erdmann, Erdmuthe 7. November. [Namenstag]
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (07.05.2019 um 13:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.05.2019, 15:13
clapos clapos ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2019
Beiträge: 7
Standard

Dann mal vielen Dank euch allen! Meine Fragen zum Thema sind damit zumindest beseitigt. Aber generell gut zu wissen, was für Namen gleichbedeutend sein können, gerade wenn es auf den ersten Blick (wie hier) scheinbar nicht allzu offensichtlich ist.

MfG,
Claas
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.05.2019, 12:39
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.431
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Also ist Erdmuthe ein deutscher Name,

Und wie!

Noch ein wenig Senf dazu.
Aus der Abteilung germ. Rufnamenbildung, Namenkunde:
In Köln betrug im 12. Jh. das Verhältnis männl. und weibl. Namen mit „muot“ 2:14 und bei „rat“ 14:14.
Der Unsicherheit über das Geschlecht wird in neuerer zeit manchmal vorgebeugt, indem man ein „weibl.“ e anhängt; Herrade, Guntrade, Erdmuthe.
Erdmut und Herrad sind in Dtl. für Mädchen und Jungen belegt.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.05.2019, 12:46
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.052
Standard

Danke, August, das ist interessant!
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.05.2019, 16:15
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.309
Standard

A propos Senf:

ich habe mal gelesen, dass der VN Erdmuthe meist vergeben wurde, wenn alle/viele Mädchen in einer Familie zuvor verstorben waren. Um die Erdmutter zu besänftigen.

Zitat:
Erdmuthe, die "von mutter erde stammende", altgermanischer Name und auch Schutzgeist gegen Kindestod, daher gern Töchtern gegeben. Außerdem Nebenform von Hartmute

Altdeutsch: Die Heimat treue- Erdverbundene
aus Baby-vornamen.de
Gruss
Astrid

Geändert von assi.d (09.05.2019 um 16:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.05.2019, 16:44
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 385
Standard

Zitat:
Zitat von assi.d Beitrag anzeigen
A propos Senf:

ich habe mal gelesen, dass der VN Erdmuthe meist vergeben wurde, wenn alle/viele Mädchen in einer Familie zuvor verstorben waren. Um die Erdmutter zu besänftigen.

aus Baby-vornamen.de
Gruss
Astrid
Das habe ich auch schon öfter gelesen, kann ich aber innerhalb meiner Forschung nicht bestätigen. In meinem Fachgebiet (Provinz Posen) war das ein normal gebräuchlicher Mädchenname, der durchaus häufig auftrat.

Alles Gute,

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea
http://ahnensuche.wordpress.com/

Ahnenforschung in und um Wollstein-Mailingliste
https://de.groups.yahoo.com/neo/grou...ein/info?tab=s
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.