#101  
Alt 28.01.2021, 19:48
elektroprofi elektroprofi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2017
Beiträge: 226
Standard

Hallo petobin,

ich war heute auf dem Friedhof Ziegelrode und sicherheitshalber auch noch auf dem unmittelbar benachbarten Friedhof in Ahlsdorf. Leider muß ich Dich enttäuschen - ein Grab mit dem FN Schippel existiert nicht. Der FN kommt auch auf keinem der anderen Gräber vor - ich bin beide Gräberfelder vollständig abgelaufen.

Wenn Du dort weiterkommen willst, empfehle ich Dir eine Anfrage an die Friedhofsverwaltung mit der Bitte um Nachsuche in den Begräbnisverzeichnissen (die werden von der Friedhofsverwaltung ja auch aufgezeichnet) oder Du stellst eine Anfrage an die Gemeinde nach einer "erweiterten Melderegisterauskunft". Beide Auskünfte unterliegen meines Wissens nach keinen Schutzfristen (im Gegensatz zu den Personenstandsurkunden des Standeamtes). Man muß nur ein "berechtigtes Interesse" angegben, wobei bei mir bei ähnlichen Fällen der Grund "Familienforschung" immer akzeptiert wurde.
__________________
Mit freundlichen Grüßen - ep

Dauersuche:
FN Gerullis und Gilde (Niebudszen/Ostpreußen)
FN Görke und Stein (Kibarten/Ostpreußen)
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 28.01.2021, 20:40
petobin petobin ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2016
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 38
Standard

Zitat:
Zitat von elektroprofi Beitrag anzeigen
Hallo petobin,

ich war heute auf dem Friedhof Ziegelrode und sicherheitshalber auch noch auf dem unmittelbar benachbarten Friedhof in Ahlsdorf. Leider muß ich Dich enttäuschen - ein Grab mit dem FN Schippel existiert nicht. Der FN kommt auch auf keinem der anderen Gräber vor - ich bin beide Gräberfelder vollständig abgelaufen.

Wenn Du dort weiterkommen willst, empfehle ich Dir eine Anfrage an die Friedhofsverwaltung mit der Bitte um Nachsuche in den Begräbnisverzeichnissen (die werden von der Friedhofsverwaltung ja auch aufgezeichnet) oder Du stellst eine Anfrage an die Gemeinde nach einer "erweiterten Melderegisterauskunft". Beide Auskünfte unterliegen meines Wissens nach keinen Schutzfristen (im Gegensatz zu den Personenstandsurkunden des Standeamtes). Man muß nur ein "berechtigtes Interesse" angegben, wobei bei mir bei ähnlichen Fällen der Grund "Familienforschung" immer akzeptiert wurde.
Vielen lieben Dank für Deine Mühen. Ich dachte mir das schon, daß das Garb eingeebnet wurde. Naja heute hat eben keiner mehr Zeit oder Geld diese Grabstätten aufrecht zu erhalten. Nun mit dem anderen Möglichekiten werde ich dann fortfahren, Vielen Dank und bleib gesund Peter aus Bingen Im Übrigen gibt es ja noch die Möglichkeit die ehemaligen PM Meldeblätter aus den Kreisarchiven anzufordern, denn der gesamte Meldekarteibestand ist archiviert. mal schuan was ich da erreichen kann.

Geändert von petobin (28.01.2021 um 20:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 28.01.2021, 20:43
petobin petobin ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2016
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 38
Standard

Zitat:
Zitat von elektroprofi Beitrag anzeigen
Hallo petobin,

ich war heute auf dem Friedhof Ziegelrode und sicherheitshalber auch noch auf dem unmittelbar benachbarten Friedhof in Ahlsdorf. Leider muß ich Dich enttäuschen - ein Grab mit dem FN Schippel existiert nicht. Der FN kommt auch auf keinem der anderen Gräber vor - ich bin beide Gräberfelder vollständig abgelaufen.

Wenn Du dort weiterkommen willst, empfehle ich Dir eine Anfrage an die Friedhofsverwaltung mit der Bitte um Nachsuche in den Begräbnisverzeichnissen (die werden von der Friedhofsverwaltung ja auch aufgezeichnet) oder Du stellst eine Anfrage an die Gemeinde nach einer "erweiterten Melderegisterauskunft". Beide Auskünfte unterliegen meines Wissens nach keinen Schutzfristen (im Gegensatz zu den Personenstandsurkunden des Standeamtes). Man muß nur ein "berechtigtes Interesse" angegben, wobei bei mir bei ähnlichen Fällen der Grund "Familienforschung" immer akzeptiert wurde.
Bei uns in Arendsee gab es eine Familie Görke, die in unsere Wohnung zog, als Nachmieter. Manchmal ist die Welt schon sehr eigenartig.
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 28.01.2021, 20:48
elektroprofi elektroprofi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2017
Beiträge: 226
Standard

Hallo petobin,

danke für den Hinweis, aber meine "Görkens" sind definitiv in Kibarten (früher Ostpreußen, heute Kibarti in Litauen) abgeblieben, haben mit Deinen Nachmietern also sicher nichts zu tun.

Wenn ich Dir im Mansfelder Land noch irgendwie helfen kann, sag Bescheid.
__________________
Mit freundlichen Grüßen - ep

Dauersuche:
FN Gerullis und Gilde (Niebudszen/Ostpreußen)
FN Görke und Stein (Kibarten/Ostpreußen)
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 12.02.2021, 00:02
xorro52 xorro52 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Ort: Laucha
Beiträge: 5
Standard

Hallöchen,
Raum Laucha, Freyburg, Bad Bibra, Allerstedt und Umgebung mache ich gern Fotos.

LG
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 12.02.2021, 07:11
petobin petobin ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2016
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 38
Standard erledigte Auskunft zur Familie Schippel Alsdorf

Zitat:
Zitat von petobin Beitrag anzeigen
Vielen lieben Dank für Deine Mühen. Ich dachte mir das schon, daß das Garb eingeebnet wurde. Naja heute hat eben keiner mehr Zeit oder Geld diese Grabstätten aufrecht zu erhalten. Nun mit dem anderen Möglichekiten werde ich dann fortfahren, Vielen Dank und bleib gesund Peter aus Bingen Im Übrigen gibt es ja noch die Möglichkeit die ehemaligen PM Meldeblätter aus den Kreisarchiven anzufordern, denn der gesamte Meldekarteibestand ist archiviert. mal schuan was ich da erreichen kann.
Ich habe aus dem Kreisarchiv Mansfeld-Südharz die Auskunft laut alten Meldebeständen bekommen.
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 12.02.2021, 11:27
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.848
Standard

Zitat:
Zitat von xorro52 Beitrag anzeigen
Hallöchen,
Raum Laucha, Freyburg, Bad Bibra, Allerstedt und Umgebung mache ich gern Fotos.

LG

Hallo xorro52,

herzlichen Dank für das freundliche Angebot.
Ich würde mich über ein Foto vom Haus Große Salzstr. 9 in Laucha freuen.
Früher soll da ein Glockengießer Ulrich gewohnt haben.

Viele Grüße
Brunoni

Geändert von Brunoni (12.02.2021 um 11:39 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 12.02.2021, 12:19
Benutzerbild von Molle09
Molle09 Molle09 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.370
Standard Kirche Balgstädt von Innen

Hallo zusammen,


wäre es jemandem möglich mir Fotos der Kirche in Balgstädt, von Innen, zu schicken. Das Äußere findet man ja im Netz, leider nur das.


Vielen Dank!
__________________
Liebe Grüße
Mlle
----------------
Es gibt keine Zufälle!!!

Suche Nürnberger in Hardisleben
Bertuch in Donndorf ab 1784-1799
Joh. Martin Koch,1743 Hammelknecht in Marienroda u. Frau Regina

den Verbleib von Johann Wilhelm Nürnberger *04.12.1803
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 23.02.2021, 15:59
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.848
Standard

Hallo in die Runde,

meine Ahnen hat es nach Samswegen verschlagen.
Könnte mir jemand aus der Nähe Bilder vom inneren der Kirche machen?

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 25.02.2021, 08:18
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 1.276
Standard bad Bibra

Hallo xorro 52
Habe dir eine Private Nachricht gesendet !
hast du die schon gelesen ?
fragt didirich

Ich hätte gerne Fotos von Bad Bibra !

Geändert von didirich (25.02.2021 um 09:47 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:25 Uhr.