#1  
Alt 13.01.2021, 08:47
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.469
Standard Standesamt Volkenschwand - Verbleib der Register

Hallo miteinander,

stellvertretend für einen Amerikaner mit Wurzeln in Volkenschwand Kreis Kelheim möchte ich gerne nachfragen, ob hier vielleicht jemand weiß, an welches Archiv man sich wenden muss, um Auskünfte aus den Zivilstandsregistern zu bekommen. Der Amerikaner hatte sich bereits zweimal bei der Gemeinde gemeldet, wurde aber beide Male ignoriert.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2021, 10:37
Benutzerbild von kkhno
kkhno kkhno ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Unterfranken
Beiträge: 175
Standard

Hallo,

für die jüngeren Personenstandsbücher ist die VG Mainburg zuständig, allerdings wird auf der Website deutlich gesagt, das Auskünfte hinsichtlich der Zivilstandsregister nur bei persönlicher Vorstellung gegeben werden. Eine Online-Beantragung ist in nicht möglich.

Die älteren Unterlagen sind bei FS zugänglich:
Heimatakten, Ein- und Auswanderungsakten, 1863-1913
Auswanderungsakten, 1852-1904
Auswanderungsakten, 1803-1862
Zivilstandsregister, 1901-1915
u.v.m.
__________________
Mfg.

kkhno

FN (Kassel, Münden, Dresden, Schlesien) Aue, Gehrhardt, Grebe, Gördel, Grünewald, Hampen, Hartmann, Hildebrandt, Kempfstädt, Kobbe, Lösekrug, Lüdeke, Noack, Ohse, Schmelz, Uhlendorf, Wehmann

FN (Baden-Württemberg, Hessen, Posen) Beesch, Buckenberger, Göhring, Hermann, Hummel, Jäger, Klingbeil, Klotzbücher, Klump, Lehmke, Leiss, Manthey, Morlock, Mutschler, Papke, Rachau, Racho, Raissle, Rohde, Romann, Schwab, Schwarzrock, Teske, Weiss, Wendtland, Würtz, Zabel, Zorn
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.01.2021, 10:38
Konrad Konrad ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 85
Standard

Volkenschwand gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Mainburg ( https://www.vg-mainburg.de ), daher sollte man dort fündig werden.

Allerdings habe ich selber bei solchen Anfragen (nicht in Mainburg) die Erfahrung gemacht, dass man nicht gerade auf große Begeisterung stößt.

Die Dokumente liegen meist im Keller und müssen zeitaufwändig herausgesucht werden. Und die Schrift ist möglicherweise auch ein Problem.

Es ist auch nicht umsonst, man bezahlt den Zeitaufwand und evtl. Kopien.

In meinem Fall habe ich nach zwei Anläufen und einigen Monaten des wartens eine Antwort und auch Kopien bekommen, aber es war nicht alles, was ich wollte, dafür dann einiges, was ich eigentlich nicht gefragt hatte. Macht aber nichts.

Aber vielleicht ist es in Mainburg anders.


Viele Grüße

Konrad
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.01.2021, 10:51
Konrad Konrad ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 85
Standard

Vielleicht noch ein Nachtrag: ich hatte (wie gesagt, nicht in Mainburg) eine Email geschrieben und wg. Ahnenforschung nach Daten (Geburt, Tod) zu meinen direkten Vorfahren gefragt. Ich hatte also ausdrücklich nicht nach beglaubigten Kopien der Urkunden gefragt. Bekommen habe ich dann einfache A3 Kopien für vergleichsweise wenig Geld (wenn ich mich richtig erinnere, das Stück zu 1 €).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.01.2021, 12:00
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.469
Standard

Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldungen. Wider Erwarten habe ich auf meine heute gestellte Anfrage in Volkenschwand bereits Antwort von der Verwaltungsgemeinschaft Mainburg, welche das Vorliegen im dortigen Archiv bestätigt. Fragt sich bloß, warum man dem armen Amerikaner nicht helfen wollte.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.01.2021, 14:35
Konrad Konrad ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 85
Standard

na, das hört sich doch nicht schlecht an. Nur interessehalber: Um welchen FN geht es denn?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.01.2021, 15:23
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.469
Standard

Hallo,

im Moment ist nur der FN STADLER bekannt.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.01.2021, 16:21
Konrad Konrad ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 85
Standard

Eine direkte Verbindung zu STADLER in Volkenschwand habe ich leider nicht, allerdings gibt es diesen FN heute noch dort (Suche im Telefonbuch: https://www.dastelefonbuch.de/Suche/.../Volkenschwand ).

Außerdem gibt es in 84106 Großgundertshausen (nahe Volkenschwand) den Stadlerhof mit der Familie Stadler, seit über 100 Jahren im Familienbesitz ( https://www.stadler-hof.de ).

Evtl. einfach mal Kontakt aufnehmen?

Und es gibt ein Grab mit STADLER auf dem Friedhof in Volkenschwand ( https://www.ahnenforscher-hallertau....riften_00.html ): Josef Stadler * 14.08.1911 + 20.03.1980.

Dem Link von kkhno bezgl. Familysearch würde ich auf jeden Fall nachgehen.

LG Konrad
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.01.2021, 09:22
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.469
Standard

Hallo Konrad,

Vielen Dank für die Hinweise.
Nachdem wir nun die Geburtsurkunde eines vorehelich geborenen Bruders des Gesuchten bekommen haben,
scheint es, als wäre eventuell nur die Mutter, eine RAMSAUER, aus Volkenschwand (aus dem Weiler Schlott). Der Vater Georg STADLER war in Wolnzach tätig, heiratete Theres RAMSAUER 1892 in Landshut und hatte dann auf dem Weiler Lohwinden bei Wolnzach den Gesuchten 1902. Entsprechende Dokumente zum Gesuchten aus Amerika habe ich bei Ancestry finden können.

Die Gemeinde Wolnzach habe ich bezüglich der Geburt des Gesuchten angeschrieben, bei Landshut ist es etwas schwieriger:
Wo werden heute die nicht mehr unter Datenschutz stehenden Zivilstandsregister der Stadt Landshut aufbewahrt? Standesamt, Stadtarchiv oder Staatsarchiv?

Im Internet finde ich nichts dazu.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.